Dark Souls 3 Bewertung

Geschrieben von Alexander Puru

Dark Souls 3 Bewertung

Sind Sie der Typ, der Weihwasser wirft, wenn er den Namen dieses Spiels hört? oder hast du die Sonne angebetet, damit das Erscheinungsdatum schneller kommt? Unabhängig von der Kategorie, in der Sie sich befinden, haben Sie wahrscheinlich die gleiche Neugier: Wie gut ist DARK SOULS 3?

Als kurze Einführung gebe ich zu, dass ich kein Experte für diese Art von Spielen bin, aber ich habe alles beendet, was mit SoulsBorne zu tun hat (Demons Souls, Dark Souls, Bloodborne), außer The Old Hunters DLC. Aber ich möchte Sie nicht mit all diesen Informationen langweilen. Kommen wir gleich zum Dark Souls 3 Review.

GESCHICHTE

Beim Klang einer Glocke werden Sie aus dem Schlaf des Todes geweckt. Sie befinden sich in Lothric, dem Ort, an dem die fünf aschgrauen Kaiser, Lords of Cinder, ihre Throne verlassen und die Flamme erlöschen lassen. Ihre Aufgabe ist es, sie zurück auf den Thron zu bringen und die Welt nicht mehr in Dunkelheit zu stürzen.

Ich gebe auch zu, dass ich keine lebende Enzyklopädie bin, wenn es um die Geschichte der Serie geht, aber dies ist eines der Dinge, die Sie in den SoulsBorne-Spielen schätzen: Das Gameplay übernimmt. Es gibt einige Zwischensequenzen, und die Geschichte kann so viel entdeckt werden, wie der Spieler wünscht. Insbesondere versucht die Dark Souls-Reihe, uns eine Metapher über Leben, Tod und Reinkarnation zu präsentieren. Wenn es anmaßend und kompliziert klingt, lassen Sie sich nicht entmutigen. Die Geschichte und die Überlieferung sind in den Beschreibungen der Objekte und Waffen, die Sie im Spiel finden, detailliert beschrieben. Es liegt im Ermessen jedes Benutzers, ob er das Rätsel entschlüsseln möchte, warum die Welt in Dark Souls dunkel ist.

GAMEPLAY

Dark Souls 3 bringt einige interessante Änderungen mit sich, also versammeln Sie sich um das Feuer: Ich habe ein paar Geschichten!

poza1-1024x576

Die Asche und das Feuer sind die Themen des dritten Teils von Dark Souls. Die Mechanik von Human and Hollow kommt jetzt in Form von Unkindled und Kindled. In Kindled - dargestellt durch eine visuell schwelende Verbrennung des Charakters - erhalten Sie Bonus-Gesundheitspunkte sowie Zugriff auf die Online-Komponente des Spiels, in der Sie andere Spieler herbeirufen können, um Ihnen zu helfen. oder du kannst dich ihnen anschließen, um ihre gesammelten Seelen zu stehlen - was immer noch die Währung und Ressource bleibt, mit der du dein Level erhöhen kannst.

Wenn du stirbst, verlierst du alle Vorteile und die Seelen; Aber sie können wiederhergestellt werden, wenn Sie an den Ort zurückkehren, an dem Sie gestorben sind - aber seien Sie gewarnt, wenn Sie wiederbeleben, sind es auch die Feinde. Und der Kindle, die „Flamme“ des Charakters, kann mit Ember oder durch Töten von Bossen auf der Karte wiederhergestellt werden.

Ein interessantes Feature von Dark Souls 3 ist das Hollowing-Feature, ein Zähler, der aufzeichnet, wie oft du gestorben bist, bis zu 99, und mit jedem Tod verliert der Charakter seine menschlichen Eigenschaften und sieht immer mehr wie ein Zombie aus . Ich weiß nicht, ob Hallowing neben dem visuellen Effekt noch andere Eigenschaften hat, aber eines ist sicher: Wenn ich von einem Spieler angegriffen werde, der immer noch menschlich aussieht ... werde ich wirklich hart verwüstet.

Die Serie wuchs recht gut und Dark Souls 3 machte sich Notizen von Bloodborne, indem er das Tempo der Aktion erhöhte. Feinde sind etwas schneller und manchmal sogar ambivalent. Und da ich Bloodborne erwähnt habe, kann der Mechanismus, mit dem Sie Ihre Gesundheit wiederherstellen können, indem Sie den Feind treffen, auf Objekte repliziert werden.

poza4-1024x576

Um das neue Tempo des Spiels auszugleichen, werden in Dark Souls 3 Fertigkeiten, Waffen und Schilde eingeführt, die den Zugang zu neuen Bewegungen und Techniken ermöglichen, die das Kampfsystem noch mehr verändern. Es ist eine Freude, die Fähigkeiten der Kameraden zu entdecken, die Sie im Kampf begleiten, und natürlich werde ich Ihnen nicht sagen, was sie tun, sondern selbst nachsehen.

Die Klassen werden nach Schwierigkeitsgrad aufgelistet. Ausgehend von leichteren, sich auf Stärke konzentrieren, mit der Geschicklichkeit fortfahren und mit der Intelligenz enden. Wenn in den vorherigen Spielen der Einsatz von Magie das Spiel sehr einfach gemacht hat, ist dies diesmal nicht mehr der Fall. Es braucht viel Zeit, um einen Zauber zu wirken, und mit dem schnellen Tempo des Spiels ist es schwierig, als Charakter zu überleben, der sich auf Magie verlässt.

Dieb-1024x576

Statistiken-1024x576

Andere Änderungen, die von den Veteranen der Serie bemerkt werden können:

  • Der Seelenmesser fehlt;
  • Luck from Demons Souls ist zurück, eine Funktion, mit der Sie bessere Gegenstände finden können.
  • Der Ring des Opfers kann nicht mehr wie in Dark Souls 2 repariert und wiederverwendet werden. Halten Sie sich also an die, die Sie finden.
  • Wer Pfeil und Bogen bevorzugt, probiert die Dieb-Klasse mit einem Kurzbogen aus. Es ist jetzt viel einfacher, den Bogen zu wechseln und zwei bis drei Pfeile zu senden, wenn Sie etwas Abstand zum Feind haben.
  • Zwei Estus-Flaschen, eine für Mana, eine für das Leben, und die Anzahl der Verwendungen können zwischen den beiden geteilt werden. Estus-Flaschen können mit untoten Knochensplittern verbessert und die Anzahl der Anwendungen mit Glutscherben erhöht werden.

estus-1024x576

Aber lassen Sie uns auch die weniger unterhaltsamen Teile des Gameplays überprüfen. Zunächst „behält“ das Spiel die Befehle zu lange. Es kam oft vor, dass zwei Befehle eingegeben wurden und dann der Charakter nach dem ersten Befehl getroffen wurde, nur um zu beobachten, dass er den zweiten Befehl nach der Trefferanimation ausführt, während ich bereits verzweifelt auf andere Befehle drückte.

Ring-1024x576

Ein weiteres Problem, auf das ich in jedem SoulsBorne-Spiel stoße, ist die Illusion der Wahl. Zum Beispiel kann eine Waffe für über 80 Prozent des Spiels effektiv sein und somit jegliche Bauideen und Kreativität ruinieren.

GRAFIK

Dark Souls 3 schmeckt ein bisschen zu vertraut, und sofort kommt mir die Idee von „guten Tricks oder abgelaufen“ in den Sinn? Warum sage ich das? Es ist etwas komplizierter, aber ich werde es klarstellen.

Ebenen-1024x576

Das Spiel verwendet dieselbe Grafik-Engine wie alle vorherigen Spiele, jedoch mit geringfügigen Verbesserungen und Optimierungen. Es hat Momente, in denen es großartig aussieht, aber wenn es unter die Lupe gestellt wird, beeindruckt es nicht. Die Objekte und Modelle der Charaktere sind gut gezeichnet und detailliert, aber wenn Sie über die Wachsschicht hinausblicken, die alles „glänzender und der nächsten Generation“ macht, unterscheidet sich das Spiel nicht von den Demon Souls-Versionen der Playstation 3. Between Low und Hi, der Unterschied wird nur durch ein paar Schichten von Schatten, Unschärfe, Reflexionen und physikalischer Simulation des Gewebes von Kleidung gemacht.

Die Texturen sehen für das laufende Jahr verwaschen aus, aber wenn man von Dark Souls spricht, ist dies ebenfalls ein irrelevanter Aspekt. Das Spiel ist voller Action und Sie haben nicht wirklich Zeit zu warten und die Wände mit einer Lupe zu bewundern. Die Charaktere sind ausreichend detailliert und gut animiert. Das Ziehen der Linie ist das auffälligste Spiel der Serie. Daher eine Verbesserung.

Endlich kann der Charakter schmutzig werden! Darüber hinaus können Sie den Schmutz reinigen, wenn Sie in eine Wasserpfütze springen oder fallen. Sie können die Wände auch mit Blut dekorieren, wie in Bloodborne. Dies sind triviale Details, haben aber einen besonderen Charme und helfen beim Eintauchen.

Ernteleistung1

Das Spiel wurde auf einem I7-4790K mit GTX970 getestet, und ich muss erwähnen, dass es einige Bereiche gab, in denen der FPS „filmische“ Ebenen erreicht hat, ohne dass die Ressourcen um mehr als 50% verschoben werden mussten - unabhängig davon, ob die Einstellungen auf Niedrig waren oder max. Und weil ich Ihnen keine Spoiler geben möchte, werde ich keine Beispiele nennen. Es gab keine Leistungsprobleme, das Spiel lief sehr flüssig.

Andere Probleme, die mir aufgefallen sind, sind die verringerte Zeichnungsentfernung und das verringerte Textur-Pop-In, die Verwendung von falschen Lichtern, die keine Schatten hinterlassen, oder Situationen, in denen Feinde Schatten hinterlassen, Sie dies jedoch nicht tun.

umbre-1024x576

 

Dark Souls 3 bietet eine sehr gute Erfahrung und ich hoffe, dass all diese kleinen Probleme nach dem Start behoben werden. Es ist ersichtlich, dass in einigen Bereichen, die sich auf die schwächeren Systeme auswirken könnten, die Engine des Spiels absichtlich schrittweise ausgelöst wurde, aber hoffentlich werden die Entwickler diese Lösung verwerfen. Vielleicht entfernen sie das dem Spiel auferlegte Limit von 60 fps.

Wenn Sie ein bescheidenes System haben, aber Details wünschen, ist die Voreinstellung "Mittel" mehr als ausreichend. Der Unterschied zwischen Medium und Max ist während des Spiels fast nicht erkennbar.

LEVEL-DESIGN

Dark Souls kehrt mit derselben dunklen Welt zurück - aber detaillierter als zuvor - übersät mit Burgen in Ruinen, Dungeons und dunklen Wäldern. Die Formel wird jedoch geändert, wobei die Labyrinth-Ebenen einen Schwerpunkt für die vertikale Ebene haben. Ich weiß nicht, wie andere diese Veränderung zu schätzen wissen, aber ich bemerkte, dass es einfacher war, die alternativen Wege zu finden und sich daran zu erinnern, die erkundet werden können, obwohl ich mich am Anfang überfordert fühlte.

poza5-1024x576

Mehr denn je wollte ich jede Ecke und jeden Pfad erkunden, und jedes Mal, wenn ich meinen Kopf gegen die Wand schlug - natürlich unterstützt von den starken feindlichen Kräften - konnte ich einen alternativen Weg finden. Die Geduld und Erkundung wurde immer mit Feinden meines Levels, sekundären Bossen, Waffen, Gegenständen und sogar Sets belohnt.

poza2-1024x576

Eine weitere Änderung, die sich auf die Erkundung auswirken kann, ist die Tatsache, dass Sie unmittelbar nach dem Tutorial Zugriff auf die Bonfire-Teleportation haben. Einige werden es lieben, andere nicht so sehr.

Aber um zu dem zuvor erwähnten „Vertrauten“ zurückzukehren. Als fünftes SoulsBorne-Spiel wird die Wiederholung bestimmter Level-Design-Muster ganz offensichtlich. Einige Feinde, Bosse oder Animationen scheinen aus Bloodborne und sogar älteren Spielen, einschließlich Demons Souls, recycelt worden zu sein.

SOUND

In diesem Kapitel nur Dinge zu loben. Der Soundtrack ist genau wie die Action des Spiels, und der Sound von Waffen oder Metall und die Schreie der Kreaturen, denen man im Spiel begegnet, sind sehr gut vertreten.

MULTIPLAYER

Wir haben bereits über die Mechanik gesprochen, also gehen wir zur technischen Seite über.

Persönlich ist es Teil dessen, was mich in einem Dark Souls 3 Review am meisten interessieren würde: Die PVP ist ein sehr wichtiger Teil der Erfahrung.

poza3-1024x576

„Ist die Verzögerung behoben? Werde ich immer noch getroffen, während der Feind die Luft sticht? “. Leider sind die Server momentan ziemlich leer, da das Spiel noch nicht veröffentlicht wurde. Nur einmal habe ich es geschafft, mich mit jemandem zusammenzutun, aber es war nicht genug, um eine konkrete Meinung zu bilden. Glauben Sie mir, ich bin ebenso enttäuscht, dass unsere Fragen keine Antwort gefunden haben.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie unter Technobezz.com nachdem das Spiel gestartet wurde.

FAZIT

„ABER WIE SIND DIE BOSSES? WIE SCHWER IST DUNKLE SEELEN 3? Ich kann hören, wie Veteranen durch den Monitor schrien. Ohne irgendwelche Spoiler zu geben, geriet ich in Panik und glaubte, dass das Spiel das wiederholt, was Dark Souls 2 getan hat. Und in der Tat: Sie könnten denken, dass das Spiel zu einfach ist, angesichts der Erfahrung, die wir in der Serie gesammelt haben.

cutit-in-muie-1024x576

Über die Spielzeit bin ich hier etwas besorgt. Mit über 90% des erkundeten Spiels, mit allen gefundenen Bonfire-Sites, mit allen besiegten sekundären Bossen und mit über hundert Todesfällen kann das Spiel in etwa 40 bis 45 Stunden beendet werden. Unter diesem Gesichtspunkt denke ich, dass es irgendwo auf der Ebene von Dark Souls 2 und Bloodborne ohne DLCs liegt.

Der Inhalt ist mehr als genug, wenn wir ihn mit anderen Spielen vergleichen wollen! Aber wenn man bedenkt, dass dies die Dark Souls-Serie ist ... warten wir geduldig auf die DLCs.

Obwohl unser Dark Souls 3 Review-Score 9 Punkte nicht überschreiten wird, ist Dark Souls 3 ein ausgezeichnetes Spiel, und „Praise the Sun“ hat für mich eine neue Bedeutung, da ich den Sonnenaufgang vor dem Bildschirm öfter als ich gefangen habe möchte zugeben.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.