So löschen Sie den Browserverlauf auf dem Samsung Galaxy Note 5

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wenn Sie mit Ihrem Smartphone im Internet surfen, ist der Browserverlauf fast genauso wie beim Surfen im Internet mit Ihrem Computer, da alle von Ihnen besuchten Websites gespeichert werden. Wenn Sie Samsung Galaxy Note 5 haben, wissen Sie, dass es über einen eigenen Browser namens "Internet" verfügt, und obwohl es ziemlich gut ist, sind viele von uns treue Chrome-Nutzer. Wenn Sie den Browserverlauf auf dem Samsung Galaxy Note 5 löschen möchten, lesen Sie die folgende Anleitung, da wir Ihnen erklären, wie Sie genau das tun.

Sie können auch lesen: So verbergen und deaktivieren Sie vorinstallierte Apps auf dem Samsung Galaxy Note 5

So löschen Sie den Browserverlauf auf dem Samsung Galaxy Note 5

vidapaper.com

vidapaper.com

 

Wir zeigen Ihnen, wie Sie den Browserverlauf löschen können, wenn Sie den Browser Internet von Samsung Galaxy S5 verwenden, und wie Sie den Verlauf löschen, wenn Sie Chrome verwenden.

Wenn Sie einen Internetbrowser verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie den Internetbrowser
  • Tippen Sie oben rechts auf "Mehr"
  • Tippen Sie auf Datenschutz> Persönliche Daten löschen
  • Wählen Sie dort Browserverlauf und die anderen Dinge, die Sie löschen möchten
  • Wenn Sie fertig sind, tippen Sie einfach auf Löschen.

 

Wenn Sie Chrome verwenden, gehen Sie folgendermaßen vor:

  • Öffnen Sie Google Chrome
  • Um das Menü Einstellungen zu öffnen, tippen Sie auf drei Punkte
  • Wählen Sie Verlauf
  • Sie können Optionen auswählen, Sie können entweder auf X neben jeder von Ihnen besuchten Website tippen (ideal, wenn Sie nur einige der von Ihnen besuchten Seiten löschen möchten) oder auf Löschen von Browserdaten am unteren Bildschirmrand tippen. Das Fenster wird angezeigt. Sie können auswählen, was Sie löschen möchten, und dann auf Löschen tippen.

 

Das ist alles, was Sie tun müssen, um den Browserverlauf auf Ihrem Samsung Galaxy Note 5 zu löschen.

 

Bildquelle: mob.hr

Sie können auch lesen: So löschen Sie die Cache-Partition auf dem Samsung Galaxy Note 5