Werbung

So löschen Sie ein altes Benutzerkonto auf einem Mac, ohne es neu zu installieren

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So löschen Sie ein altes Benutzerkonto auf einem Mac, ohne es neu zu installieren

Das Mac-Wort bezieht sich auf alle Apple-Computerserien, entweder mobil (Macbook Pro und Macbook Air) oder Desktop (iMac, Mac mini und Mac pro). Apple veröffentlicht im Zyklus einen neuen Mac, normalerweise durchschnittlich zweimal pro Jahr oder mindestens ein Modell pro Jahr. Sie haben wahrscheinlich Anfang 2011 von Macbook Pro und Ende 2011 von Macbook Pro gehört. Trotzdem ist dieser Zyklus nicht immer der gleiche und nicht immer so schnell. Zum Beispiel gab es von Mac mini, der Ende 2012 gestartet wurde, einen Sprung zu Mac mini, der Ende 2014 gestartet wurde. Aus diesem Grund verkauften einige Mac-Benutzer ihren Mac oder gaben ihn weg und ersetzten ihn durch einen neueren Modell.

Manchmal möchten Benutzer ihre alte Marke jemand anderem geben, weil sie eine brandneue Marke kaufen möchten. Sie möchten alles löschen und die Maschine für den neuen Benutzer vorbereiten. Das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, ist das Formatieren und Neuinstallieren Ihres Mac, was eine gute Idee ist. Vielleicht möchten Sie Ihrem Kind Ihren alten Mac geben und die Daten löschen, aber die installierten Anwendungen behalten. Die Frage ist: Gibt es neben dem Format oder der Neuinstallation noch eine andere Option, damit wir die Anwendungen auf unserem alten Mac behalten können?

Tatsächlich gibt es eine Methode, um unsere Daten und Einstellungen ohne Formatierung und Neuinstallation zu löschen, damit wir unsere Anwendungen am Leben erhalten können. Diese Methode scheint so einfach zu sein, aber ich war überrascht, dass viele Mac-Benutzer nichts davon wussten. Bevor wir uns weiter mit dieser Methode befassen, möchte ich über den Home-Ordner im Mac-Betriebssystem sprechen, der notwendig ist (ich werde es nicht kompliziert machen. Ich verspreche es).

Unter dem Mac-Betriebssystem OS X wissen Sie möglicherweise etwas über den Home-Ordner, auf das über Folgendes zugegriffen werden kann: Finder >> Go >> Home

Pic 1

Ein Benutzerkonto in OS X verfügt über einen Home-Ordner. Wenn zwei Benutzerkonten vorhanden sind, gibt es zwei verschiedene Home-Ordner, die jeweils separat zu diesen Benutzerkonten gehören. Standardmäßig befinden sich im Home-Ordner 2 Ordner: Desktop, Dokumente, Downloads, Filme, Musik, Bilder und Öffentlich sowie 2 versteckter Ordner: Bibliothek. Der Basisordner kann nicht gelöscht werden, wenn das Benutzerkonto online oder aktiv ist. Nur der Benutzer mit Administratorberechtigung kann einen Home-Ordner löschen.

Der Basisordner ist ein Ort, an dem alle Daten gespeichert und hauptsächlich von Benutzern für diesen Zweck verwendet werden. Außerdem gibt es einen Bibliotheksordner, in dem alle Einstellungen und andere Komponenten gespeichert werden, die sich auf dieses Benutzerkonto beziehen.

Von hier aus können wir zu dem Schluss kommen, dass:

  1. Wenn wir Daten und alles über uns auf diesem Mac löschen möchten, müssen wir unseren Home-Ordner löschen.
  2. Wenn wir unseren Mac jemand anderem geben möchten, benötigen wir ein neues Benutzerkonto für ihn.

Wir können lediglich das Benutzerkonto und den Home-Ordner löschen und dann ein neues Benutzerkonto erstellen. Diese Schlussfolgerung ist fast richtig, aber wir müssen bedenken, dass der Home-Ordner nicht gelöscht werden kann, wenn der Eigentümer des Benutzerkontos online oder aktiv ist, und diese Aktion nur von einem Benutzerkonto mit Administratorberechtigung ausgeführt werden kann. Daher müssen wir zuerst ein neues Konto mit Administratorberechtigung erstellen. Dann können wir den Home-Ordner im neuen Konto löschen.

Die Schritte

1. Starten Sie die Systemeinstellungen >> Benutzer und Gruppen. Klicken Sie auf das Vorhängeschlosszeichen (1) in der unteren linken Ecke, wenn es noch gesperrt ist und Sie nach Ihrem Administratorkennwort Mac gefragt werden. Klicken Sie dann auf das Pluszeichen (2).

Pic 2

2. Wählen Sie im nächsten Fenster unter Neues Konto (1) Administrator aus und geben Sie den vollständigen Namen und den Kontonamen ein. Wählen Sie im Abschnitt Kennwort (2) die Verwendung eines iCloud-Kennworts oder eines anderen Kennworts aus und klicken Sie dann auf Benutzer erstellen. Sie haben gerade ein neues Benutzerkonto erstellt.

Pic 3

  1. Melden Sie sich von Ihrem aktiven / Online-Benutzerkonto ab, das wir löschen möchten, und melden Sie sich dann bei Ihrem neuen Konto an.
  2. Starten Sie in diesem neuen Konto die Systemeinstellungen >> Benutzer und Gruppen. Klicken Sie auf das Vorhängeschloss (1) in der unteren linken Ecke, wenn es noch gesperrt ist und Sie nach Ihrem Administrator-Mac-Passwort gefragt werden. Wählen Sie das Konto aus, das Sie löschen möchten (3), und klicken Sie dann auf das Minuszeichen (2).

Pic 4

Wählen Sie "Home-Ordner löschen". Wenn Ihre Daten nicht wiederhergestellt werden sollen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Home-Ordner sicher löschen" (1) und klicken Sie dann auf "Benutzer löschen".

Pic 5

Getan. Auf Ihrem alten Mac sind weiterhin Anwendungen installiert, und Ihre Daten wurden gelöscht und sind für andere Personen bereit.

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×