So löschen Sie ein altes Benutzerkonto auf einem Mac ohne vollständige Neuinstallation

By Technobezz-Mitarbeiter
X

Die Frage ist: Gibt es neben dem Formatieren oder der Neuinstallation noch eine andere Option, damit wir die Anwendungen behalten können?

Planen Sie, einen neuen Mac zu kaufen und den, den Sie haben, an jemand anderen zu verschenken? In diesem Fall sollten Sie alles auf dem Computer löschen und für den neuen Benutzer vorbereiten.

Das erste, was Ihnen in den Sinn kommt, ist das Formatieren und Neuinstallieren Ihres Mac, was eine gute Idee ist. Vielleicht möchten Sie Ihrem Kind Ihren alten Mac geben und die Daten löschen, aber die Anwendungen behalten.

Die Frage ist: Gibt es neben dem Formatieren oder der Neuinstallation noch eine andere Option, damit wir die Anwendungen auf unserem alten Mac behalten können? Ja da ist! Wir zeigen Ihnen, wie Sie ein altes Benutzerkonto auf dem Mac ohne vollständige Neuinstallation löschen. 

Siehe auch: Ihr Mac verbindet sich nicht mit einem Wi-Fi-Netzwerk? Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können 

Mehr über Home-Ordner und seine Bedeutung

Bevor wir weiter auf die Möglichkeit eingehen, ein altes Benutzerkonto auf einem Mac ohne eine vollständige Neuinstallation zu löschen, lassen Sie uns über den Home-Ordner im Mac-Betriebssystem sprechen. Dieser Ordner spielt dabei eine wichtige Rolle. 

Sie können darauf zugreifen, indem Sie zu Finder > Go > Home gehen.

Pic 1

Ein Benutzerkonto in OS X hat einen Home-Ordner. Bei zwei Benutzerkonten gibt es zwei verschiedene Home-Ordner. Standardmäßig gibt es im Home-Ordner sieben Ordner: Desktop, Dokumente, Downloads, Filme, Musik, Bilder und Öffentlich sowie einen versteckten Ordner: Bibliothek.

Der Home-Ordner kann nicht gelöscht werden, wenn das Benutzerkonto online oder aktiv ist. Nur der Benutzer mit Administratorrechten kann einen Home-Ordner löschen.

Im Home-Ordner werden alle Daten gespeichert und hauptsächlich von Benutzern für diesen Zweck verwendet, und es gibt auch einen Bibliotheksordner zum Speichern aller Einstellungen und anderer Komponenten, die sich auf dieses Benutzerkonto beziehen.

Können wir schließen, dass:

  1. Wenn Sie Daten und alles über sich selbst auf diesem Mac löschen möchten, müssen Sie Ihren Home-Ordner löschen.
  2. Wenn wir unseren Mac jemand anderem geben möchten, benötigen wir ein neues Benutzerkonto für ihn.

Wir können das Benutzerkonto und den Home-Ordner löschen und ein neues Benutzerkonto erstellen. Diese Schlussfolgerung ist fast richtig, aber wir müssen bedenken, dass der Home-Ordner nicht gelöscht werden kann, wenn der Besitzer des Benutzerkontos online oder aktiv ist. Ein Benutzerkonto kann diese Aktion nur mit Administratorrechten ausführen.

Also müssen wir zuerst ein neues Konto mit Administratorrechten erstellen. Wir können dann den Home-Ordner aus dem neuen Konto löschen.

Schritte zum Löschen des alten Benutzerkontos auf dem Mac ohne Neuinstallation 

1. Starten Sie Systemeinstellungen > Benutzer und Gruppen. Klicken Sie auf das Schlosssymbol (1) in der unteren linken Ecke, wenn es noch gesperrt ist, und Sie werden nach Ihrem Admin-Passwort auf dem Mac gefragt. Klicken Sie dann auf das Pluszeichen (2)

Pic 2

2. Wählen Sie im nächsten Fenster unter Neues Konto (1) Administrator und geben Sie den vollständigen Namen und den Kontonamen ein.

Wählen Sie im Abschnitt „Passwort“ (2), ob Sie ein iCloud-Passwort oder ein anderes Passwort verwenden möchten, und klicken Sie dann auf Benutzer erstellen. Sie haben gerade ein neues Benutzerkonto erstellt.

Pic 3

  • Melden Sie sich von Ihrem aktiven/Online-Benutzerkonto ab, das wir löschen werden, und melden Sie sich dann bei Ihrem neuen Konto an.
  • Starten Sie auf diesem neuen Konto Systemeinstellungen > Benutzer und Gruppen.
  • Klicken Sie auf das Schlosssymbol (1) in der unteren linken Ecke, wenn es noch gesperrt ist, und Sie werden nach Ihrem Admin-Mac-Passwort gefragt.
  • Wählen Sie ein Konto aus, das Sie löschen möchten (3), und klicken Sie dann auf das Minuszeichen (2).

Pic 4

Wählen Sie Home-Ordner löschen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Daten wiederhergestellt werden, aktivieren Sie das Kontrollkästchen und Benutzerordner sicher löschen (1) und klicken Sie dann auf Benutzer löschen.

Pic 5

Erledigt. Auf Ihrem alten Mac sind noch Anwendungen installiert und Ihre Daten werden gelöscht. Der Computer ist nun bereit für einen neuen Benutzer! 

 

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.