So deaktivieren Sie "In Mail gefundene Ereignisse" in iOS 9

Geschrieben von Bogdana Zujic

Besitzer von iPhones und iPads haben viele Gründe, ungeduldig auf iOS-Updates zu warten, da jede neue Version von iOS etwas Erfrischendes und Aufregendes bietet. Das iOS 9 brachte viele neue Optionen und Funktionen mit, die die Verwendung von iPhone oder iPad einfacher und bequemer machen. Jetzt können Sie Ihr iOS-Gerät mit einem 6-stelligen Passcode schützen und mit Siri freihändig kommunizieren, auch wenn Ihr Gerät nicht an eine Stromquelle angeschlossen ist Aktivieren Sie den Energiesparmodus damit die Batterie länger hält und viele andere Dinge. Es gibt auch eine Funktion namens "Ereignisse in E-Mails gefunden". Wenn diese Funktion aktiviert ist, werden die in den E-Mail-Nachrichten genannten Ereignisse automatisch Ihrem Kalender hinzugefügt.

Während dies nach einer ziemlich nützlichen Option klingt, mögen es einige Benutzer einfach nicht, weil sie bemerkt haben, dass ihre Kalender mit Tonnen von Ereignissen verstopft sind, die für sie überhaupt nicht wichtig sind. Wenn Sie dasselbe denken und diese Option nicht mag, können Sie sie deaktivieren. In diesem Handbuch zeigen wir Ihnen, wie Sie "In Mail gefundene Ereignisse" in iOS 9 deaktivieren.

Sie können auch lesen: So schützen Sie Ihr iPhone oder iPad mit einem 6-stelligen Passcode in iOS 9

So deaktivieren Sie "In E-Mail gefundene Ereignisse" in iOS 9

www.techinsider.io

www.techinsider.io

 

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um diese Funktion zu deaktivieren:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Mail, Kontakte und Kalender
  • Scrollen Sie nach unten und Sie sehen die Funktion "Ereignisse in E-Mails gefunden".
  • Um es zu deaktivieren, bewegen Sie einfach den Schalter direkt daneben

 

Die Funktion wird deaktiviert. Wenn Sie diesbezüglich jemals Ihre Meinung ändern und diese Funktion verwenden möchten, gehen Sie einfach zu Einstellungen> E-Mail, Kontakte, Kalender und bewegen Sie den Schalter neben "In E-Mail gefundene Ereignisse", um sie zu aktivieren.

 

 

 

 

Bildquelle: www.gottabemobile.com

Sie können auch lesen: So aktivieren Sie „Hey Siri“ unter iOS 9