Werbung

So deaktivieren Sie Wi-Fi Sense in Windows 10

Geschrieben von Bogdana Zujic

So deaktivieren Sie Wi-Fi Sense in Windows 10

Windows 10 verfügt über viele neue Funktionen, von denen die meisten sehr nützlich und notwendig sind. Einige von ihnen können jedoch Ihre Sicherheit gefährden. Stellen Sie sich das folgende Szenario vor. Ihr Freund hat Sie besucht und Sie gebeten, Ihr WLAN zu nutzen. Natürlich haben Sie ihm Ihr WLAN-Passwort mitgeteilt. Er wird es in seinen Laptop eingeben, der kürzlich auf Windows 10 aktualisiert wurde. Dann kann er immer Ihr WLAN verwenden. Mit Wi-Fi Sense können sich Ihre Freunde über Skype und Outlook bei Ihrem Wi-Fi-Netzwerk anmelden, obwohl Sie ihnen kein Kennwort gegeben haben. Mit anderen Worten, völlig unbekannte Personen können Ihr WLAN ohne Ihre Erlaubnis nutzen. In diesem Handbuch erfahren Sie, wie Sie die Wi-Fi-Erkennung in Windows 10 deaktivieren.

Sie können auch lesen: Manuelles Herstellen einer Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk in Windows 10

So deaktivieren Sie Wi-Fi Sense in Windows 10

Wi-Fi Sense wird Benutzern angeboten, um das Teilen und Verbinden von vertrauenswürdigen Kontakten wie Familienmitgliedern und Freunden, mit denen Sie über Skype und Facebook sprechen, in Wi-Fi-Netzwerken zu erleichtern. Sie können auswählen, wer Zugriff auf das Netzwerk haben soll, sodass alle von Ihnen ausgewählten Freunde Ihr WLAN jederzeit nutzen können, auch wenn sie das Kennwort nicht kennen. Sie müssen lediglich die Option "Verbindung zu von meinen Kontakten gemeinsam genutzten Netzwerken herstellen" in den Windows 10-WLAN-Einstellungen aktivieren.

Es liegt an Ihnen, zwischen den Vorteilen von Wi-Fi Sense und absoluter Sicherheit zu wählen. Wenn Sie sich Sorgen um die zweite machen, wird empfohlen, Wi-Fi Sense zu deaktivieren.

Wenn Sie die Wi-Fi Sense-Funktion in Windows 10 deaktivieren möchten, befolgen Sie einfach die folgenden Anweisungen:

Klicken Sie auf "Start" und öffnen Sie "Einstellungen".

Fahren Sie als Nächstes mit dem Abschnitt „Netzwerk und Internet“ fort.

Klicken Sie dann auf "Wi-Fi".

Dort sehen Sie die Wi-Fi-Netzwerke. Scrollen Sie auf der Seite nach unten und suchen Sie die Option "Wi-Fi verwalten".

Im neuen Fenster müssen Sie zwei Optionen deaktivieren:

"Verbindung zu vorgeschlagenen offenen Hotspots herstellen" und "Verbindung zu Netzwerken herstellen, die von meinen Kontakten gemeinsam genutzt werden".

 

 

 

Bildquelle: www.vladtime.ru

Sie können auch lesen: 8 Möglichkeiten zum Öffnen des Datei-Explorers unter Windows 10

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×