Deaktivieren von Adobe Flash Player für gängige Internetbrowser

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Deaktivieren von Adobe Flash Player für gängige Internetbrowser

Aufgrund einiger Sicherheitslücken in Bezug auf Adobe Flash Player ist dies für viele Mobiltelefone und sogar für Benutzer von Desktop-Computern zu einem Problem geworden. Einige Internetbrowser wie Microsoft Internet Explorer 10/11, Google Chrome und Microsoft Edge können sich automatisch aktualisieren. Einige Browser wie Internet Explorer 9, Apple Safari, Mozilla Firefox und Opera sollten jedoch manuell gepatcht werden. Hier finden Sie Möglichkeiten zum Deaktivieren von Adobe Flash Player in Ihrem Browsertyp.

Deaktivieren von Adobe Flash in Google Chrome

  • Einfach eingeben 'chrome: // plugins' Klicken Sie auf eine neue Registerkarte und klicken Sie auf die Eingabetaste.
  • Sie können den Link direkt deaktivieren, indem Sie unter Adobe Flash Player auf Link deaktivieren klicken.

Deaktivieren von Adobe Flash in Microsoft Internet Explorer

  • Klicken Sie einfach auf das Zahnradsymbol oben rechts im Browserfenster.
  • Dann müssen Sie nach unten scrollen und auf Add-Ons verwalten klicken.
  • Danach müssen Sie Shockwave Flash Object auswählen.
  • Klicken Sie dann auf Deaktivieren.

Deaktivieren von Adobe Flash unter Mozilla Firefox

  • Klicken Sie einfach auf das Stapelsymbol oben rechts im Fenster des Mozilla Firefox-Browsers. Alternativ können Sie einfach 'about: addons' in die neue Browser-Registerkarte eingeben.
  • Klicken Sie anschließend auf Add-Ons, indem Sie im Menü nach unten scrollen.
  • Gehen Sie dann zur Option Shockwave Flash, indem Sie nach unten scrollen, und ändern Sie die Einstellungen in Never Activate.

Deaktivieren von Adobe Flash in Apple Safari

  • Klicken Sie einfach in der Menüleiste auf dem Desktop auf das Safari-Symbol.
  • Anschließend müssen Sie Einstellungen auswählen, indem Sie nach unten scrollen und anschließend darauf klicken.
  • Klicken Sie im Popup-Fenster auf die Registerkarte Sicherheit.
  • Danach müssen Sie auf die zweite Schaltfläche für die Website-Einstellungen klicken, die sich direkt neben der Option Plug-Ins zulassen befindet.
  • Ab diesem Punkt wählen Sie Adobe Flash Player.
  • Vergessen Sie nicht, auf die Schaltflächen Blockieren und Fertig zu klicken.

Deaktivieren von Adobe Flash unter Opera

  • Geben Sie einfach 'opera: plugins' in die neue Browser-Registerkarte ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Deaktivieren Sie anschließend Adobe Flash Player, indem Sie zu Shockwave Flash scrollen und auf Deaktivieren klicken.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.