Disney Plus funktioniert nicht: So beheben Sie es

Disney Plus ist einer der führenden Online-Streaming-Dienste mit mehr als 25 Millionen Abonnenten. 

Disney Plus ist einer der führenden Online-Streaming-Dienste mit mehr als 25 Millionen Abonnenten. Es enthält eine umfangreiche Bibliothek und mit erschwinglichen Preisen kann es Ihr Unterhaltungserlebnis zu einem angenehmen Erlebnis machen. Disney+ erlaubt sieben Benutzerprofile pro Konto, mit der Möglichkeit, auf vier Geräten gleichzeitig mit unbegrenzten Downloads zu streamen. 

Die Inhalte können mit bis zu 4K-Auflösung mit HDR 10- und Dolby Atmos-Unterstützung gestreamt werden. Es wurde zuerst in den Vereinigten Staaten, den Niederlanden und Kanada eingeführt und dann auf Australien und europäische Länder ausgeweitet. Später wurde es auch auf einige andere Nationen ausgedehnt. Manchmal kann es jedoch zu erheblichen technischen Problemen kommen. Mal sehen, wie man einige von ihnen angeht und überwindet.

Streaming-Probleme beheben

TDie häufigsten Lösungen für Streaming-Probleme sind die folgenden:

  1. Stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Passwort eingegeben haben. Wenn nicht, setzen Sie es zurück und versuchen Sie es erneut.
  2. Stellen Sie sicher, dass Sie über eine stabile Internetverbindung verfügen. Versuchen Sie, Ihre Verbindung wie Ihre mobilen Daten oder WLAN neu zu starten.
  3. Schließe deine Disney+ App und starte sie neu.
  4. Sie können auch versuchen, sich von Ihrem Disney Plus-Konto abzumelden und erneut anzumelden.
  5. Eine mögliche Lösung besteht darin, die Cache-Dateien (temporäre Dateien) von Ihrem Streaming-Gerät zu löschen und die App dann neu zu starten.

Hauptfehler

Einige der häufigsten Fehlercodes und ihre Korrekturen werden unten erläutert.

Fehlercode 24 - Wi-Fi-Problem

Dieser Fehlercode wird normalerweise angezeigt, wenn die Geschwindigkeit Ihrer Wi-Fi-Verbindung abfällt. Eine einfache Lösung dafür ist, den Router neu zu starten oder zurückzusetzen. Rufen Sie Ihren Internetanbieter an und melden Sie das Problem, falls das Problem weiterhin besteht.

Fehlercode 39 - Xbox One-Problem

Wie der Titel schon sagt, erscheint es für Xbox One-Benutzer. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Inhalte nicht gleichzeitig auf einem anderen Gerät als Ihrer Spielekonsole streamen. Wenn Sie einen finden, beenden Sie einfach den Dienst auf diesem Gerät und aktualisieren Sie Ihre Xbox One.

Fehlercode 42 - Verbindungsprobleme

Dies ist auch ein weiteres großes Problem, mit dem die meisten Zuschauer konfrontiert sind.

Erstens könnte es ein Serverproblem von Disney-Seite sein. Leider können wir in diesem Fall nichts anderes tun, als einige Zeit zu warten, da dies an der überwältigenden Resonanz auf Inhalte seitens der Abonnenten liegen kann.

Zweitens wird dieser Fehlercode angezeigt, wenn ein Problem mit der Internetverbindung besteht. Überprüfen Sie Ihre Internetgeschwindigkeit und stellen Sie sicher, dass sie bei HD-Inhalten über 5 Mbit/s und bei 25K-Inhalten über 4 Mbit/s liegt. Sie können auch Ihre Wi-Fi-Modemeinstellungen auf das neueste Firmware-Update überprüfen.

Fehlercode 73 - Problem mit der Standortverfügbarkeit

Dieser Fehlercode wird angezeigt, wenn ein Verfügbarkeitsproblem vorliegt. Einige Inhalte der Disney+-Dienste sind spezifisch für einen bestimmten Ort. Dieser Fehler kann auftreten, wenn Sie versuchen, Inhalte anzuzeigen, die nicht für Ihren Standort berechtigt sind. In diesem Fall können Sie über einen beliebigen VPN-Dienst in die jeweilige Region wechseln und sich die Inhalte ansehen.

Fehlercode 83 - Gerätekompatibilitätsproblem

Dies war eines der Hauptprobleme, die von den Abonnenten gemeldet wurden, was bedeutet, dass es ein Kompatibilitätsproblem mit Ihrem Gerät gibt. Schalten Sie zuerst Ihr Gerät aus und wieder ein (schalten Sie es aus und wieder ein). Laden Sie zweitens die Disney+ App aus dem App Store oder Play Store herunter, nicht von einer Website eines Drittanbieters.

Ein weiteres Problem kann mit Ihrem Betriebssystem zusammenhängen. Disney+ kann Ihr Gerät ablehnen, wenn Sie es auf einem älteren iOS- oder Android-Betriebssystem ausführen. Bitte laden Sie das neueste OS-Update herunter, das von den OEMs bereitgestellt wird.

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.