So laden Sie YouTube-Videos einfach herunter

Geschrieben von Bogdana Zujic

Um ein Video auf YouTube anzusehen, müssen Sie nur den Namen des Videos in das Suchfeld eingeben. Wenn das Video in der Liste angezeigt wird, klicken Sie einfach darauf. Was jedoch häufig vorkommt, ist, dass ein Video aus verschiedenen Gründen entfernt wird, z. B. aufgrund von Urheberrechten, und Sie dieses Video nie wieder sehen können. Dann ist es am besten, das Video herunterzuladen. Sobald Sie es auf Ihrem Gerät gespeichert haben, können Sie es jederzeit ansehen. Im Internet finden Sie unzählige Programme oder Add-Ons, mit denen Sie das Video herunterladen können. Es gibt jedoch eine viel einfachere Lösung: Sie müssen nur die URL Ihres Videos bearbeiten und es wird automatisch zu der Seite weitergeleitet, auf der Sie es mit nur einem Klick herunterladen können. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie YouTube-Videos einfach herunterladen können.

Sie können auch lesen: So ändern Sie das Google Mail-Hintergrundthema

So laden Sie YouTube-Videos einfach herunter

Befolgen Sie diese Anweisungen, um YouTube-Videos auf einfachste Weise herunterzuladen:

Melden Sie sich zunächst bei Ihrem Google Mail-Konto an.

Gehen Sie dann zu YouTube und geben Sie im Suchfeld den Namen Ihres Lieblingsvideos ein, das Sie herunterladen möchten.

Suchen Sie als Nächstes das Video in den Suchergebnissen und klicken Sie darauf. Warten Sie, bis das Video geladen ist.

Im nächsten Schritt müssen Sie lediglich "ss" in die URL des YouTube-Videos einfügen. Wenn Sie nicht gut verstehen, sehen Sie sich einfach das Beispiel an. Dies ist das Originalvideo https://www.youtube.com/watch?v=or0QNq4w2UA. Die URL, die Sie zum Herunterladen des Videos benötigen, lautet: https://www.ssyoutube.com/watch?v=or0QNq4w2UA.

Sobald Sie die Adresse geändert haben, drücken Sie die Eingabetaste.

Im Fenster sehen Sie die Optionen, mit denen Sie die Qualität des Videos und das bevorzugte Format auswählen können. Dann müssen Sie nur noch auf "Download" klicken und das Video wird heruntergeladen.

 

 

 

 

Bildquelle: www.gentside.com

Sie können auch lesen: So richten Sie die automatische Antwort in Google Mail ein