Dragontail vs Gorilla Glass - Deshalb hat Google Dragontail für sein neues Pixel 3a ausgewählt


Dragontail vs Gorilla Glass - Deshalb hat Google Dragontail für sein neues Pixel 3a ausgewählt

Seit Google die 399 Dollar angekündigt hat Pixel 3a Telefon, Rezensenten und Leute sind verrückt nach der Preisgestaltung. Es hat auch zu vielen Spekulationen und Fragen geführt, wo das Unternehmen Abstriche gemacht hat, um die Preisgestaltung zu ermöglichen.

Wenn Sie sich das neue Telefon genauer ansehen, werden einige Kompromisse eingegangen, und einer der größten ist das Display. Es ist ein OLED-Display, das fantastisch ist und auch eine bessere Auflösung hat, aber das Unternehmen wählt einen Konkurrenten anstelle von Corning Gorilla Glass. Die Glastechnologie ist diejenige, die in erster Linie Pionierarbeit für Smartphones geleistet hat und bei Käufern als zuverlässiger gilt.

Googles Grund

Das neu eingeführte Corning Gorilla Glass 6 ist mit Sicherheit eines der besten seiner Kategorie. Es wird nicht in älteren Smartphones verwendet, aber neuere Geräte wie das OnePlus 7 und die Smartphones der Samsung Galaxy S10-Serie nutzen es. Der Vorteil besteht darin, dass Benutzer ihre Geräte drahtlos aufladen können, und es ist außerdem sehr robust, da es etwa 1 Mal problemlos Stürzen von bis zu 20 Meter standhalten kann.

Versuchen Sie einfach nicht, Ihr neu gekauftes Smartphone so oft fallen zu lassen, um seine Haltbarkeit zu testen. Google hat jedoch einen guten Grund, Asahis Dragontail-Glas zu verwenden, da Pixel 3a und Pixel 3a XL preisgünstige Smartphones sind, die das kabellose Laden nicht unterstützen. Es richtet sich an Kunden, die eine schnörkellose Lösung mit der besten Kamera zu einem sehr günstigen Preis suchen.

Indem Sie sich entscheiden, nicht zu kaufen Gorilla Glassgelang es dem Unternehmen, die Telefonkosten deutlich zu senken. Ein weiterer Grund ist, dass Corning sein neues Produkt viel dünner gemacht und seinen Platzbedarf insgesamt reduziert hat, was ideal für große Telefone mit dünnen Rahmen ist. Die Pixel 3a-Serie konzentriert sich nicht auf ein solches Design, sondern hat keine Rahmen und bietet Stereolautsprecher.

Zusammengenommen klingt es nach einer sehr vernünftigen Entscheidung, die ein paar Dollar sparen kann. Dies machte die Telefone auch langlebiger, da Googles eigene Pixel 3-Telefone eine Glasrückseite und Glasscheiben zum kabellosen Laden verwenden. Auf lange Sicht sind sie jedoch nicht zuverlässig, während Pixel 3a über ein Gehäuse aus Polycarbonat-Kunststoff verfügt, das auch über ein kratzfestes Display verfügt und ein zuverlässiges Telefon sein sollte, selbst wenn Sie es rau handhaben. Asahi könnte aufgrund dieser Einführung an Dynamik gewinnen und in naher Zukunft möglicherweise von Einstiegs- und Mittelklasse-Smartphones verwendet werden.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung