E-Reader oder Tablet - Welches kaufen?

Geschrieben von Bogdana Zujic

E-Reader oder Tablet - Welches kaufen?

Wenn Sie ein leidenschaftlicher Leser sind und nach einem Gerät suchen, mit dem Sie alle Ihre E-Books sortieren, lesen und verwalten können, können Sie zwischen E-Reader und Tablet wählen. Obwohl E-Reader und Tablets grundsätzlich gleich aussehen, sind diese Geräte völlig unterschiedlich. E-Reader werden nur zum Lesen verwendet und sind nicht mit vielen Funktionen ausgestattet. Tablets hingegen können nicht nur zum Lesen, sondern auch für viele andere Zwecke verwendet werden, z. B. zum Surfen im Internet, zum Ansehen von Videos, zum Spielen von Spielen usw. Die endgültige Kaufentscheidung sollte auf Ihren Bedürfnissen basieren. Aus diesem Grund werden wir einige Dinge besprechen, die Sie berücksichtigen sollten.

Siehe auch: Ist Surface Studio besser als iMac?

Unterschied zwischen E-Readern und Tablets

Wir haben den Hauptunterschied zwischen E-Readern und Tablets erwähnt - es ist ihr Zweck. Während E-Reader zum Lesen und Verwalten von E-Books verwendet werden, können Tablets für Tonnen anderer Dinge verwendet werden. Lassen Sie uns noch etwas näher auf den Unterschied eingehen.

Die Bildschirmgröße - Die meisten E-Reader sind mit einem 6-Zoll-Bildschirm ausgestattet. Wenn Sie nach einem Gerät mit größerem Bildschirm suchen, sollten Sie sich ein Tablet zulegen. Sie kommen in verschiedenen Bildschirmgrößen.

Audio und Video - E-Reader haben normalerweise nicht die Option, mit der Sie Videos ansehen oder Musik hören können. Wenn Sie Hörbücher und nicht nur E-Books lieben, können Sie die Bücher auf dem E-Reader nicht anhören. Tablets erfüllen verschiedene Anforderungen, sodass Sie sich die E-Books anhören und Videos ansehen können.

Apps - Wenn Sie gerne Apps und Spiele auf Ihr iPhone oder Android-Smartphone herunterladen und verwenden, können Sie dies auch tun, wenn Sie ein Android-Tablet oder iPad erwerben. E-Reader haben auch Apps, aber nur die grundlegenden. Diese Geräte sind nicht mit Systemen wie iOS und Android kompatibel. Dies bedeutet, dass Sie die für Android und iOS erstellten Apps nicht herunterladen und verwenden können.

Farben - Tablets haben Farbbildschirme, und da E-Reader hauptsächlich zum Lesen gedacht sind, werden sie wie die echten Bücher mit einer Kombination aus Schwarzweiß geliefert. Aus diesem Grund sind E-Reader viel augenschonender. Wenn Sie jedoch Kochbücher, Zeitschriften oder Reisebücher lieben, ist ein Tablet aufgrund des Farbbildschirms die bessere Option.

Batterielebensdauer - Sie wissen, dass eines der größten Probleme, das so viele Benutzer von Smartphones und Tablets stört, die Akkulaufzeit ist. Wir suchen oft nach Lösungen, um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern. Dies liegt daran, dass alle Funktionen dieser Geräte vollgepackt sind. Die Akkulaufzeit des E-Readers kann Tage oder sogar Wochen betragen.

Webkonnektivität - Sie können sowohl auf dem E-Reader als auch auf dem Tablet eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk herstellen. Auf einem Tablet ist die Erfahrung jedoch viel einfacher und angenehmer. Wenn Sie ein Gerät benötigen, mit dem Sie jederzeit verbunden sein können, ist ein E-Reader kein Gerät für Sie.

Ablenkungen - Welche Art von Erfahrung suchen Sie? Sind Sie der Typ, der gerne stundenlang ohne Ablenkung liest? Wenn dies der Fall ist, wäre ein E-Reader eine bessere Option. Es kommt nicht mit Tonnen von Apps, Benachrichtigungen und Funktionen. Sie werden sich ganz auf das Lesen konzentrieren. Wenn Sie gerne beim Lesen Notizen machen oder eine Pause einlegen, um ein Spiel zu spielen, ist ein Tablet eine bessere Investition.

Draußen lesen - Lesen Sie gerne draußen? Wenn die Antwort Ja lautet, entscheiden Sie sich für einen E-Reader, da dieser über blendfreie Bildschirme verfügt und anpassbar ist, Tablets jedoch nicht. Wie bereits erwähnt, sind E-Reader augenschonend. Sie machen das gesamte Leseerlebnis drinnen und draußen komfortabler und angenehmer.

Portabilität - E-Reader sind kleiner und leichter. Sie können Ihren E-Reader problemlos tragen. Tablets gibt es in verschiedenen Bildschirmgrößen, aber sie sind nicht so leicht wie E-Reader.

Preis - E-Reader sind billiger als Tablets, da sie nur einem Zweck dienen - dem Lesen. Sie können beispielsweise einen der Amazon Kindle E-Reader kaufen. Ihr Preis der billigsten Entfachen beträgt 79.99 $. Es gibt auch Kindle Oase, Einer der attraktivste E-Reader auf dem Markt. Der Preis beträgt 288 US-Dollar. Der Preis für Tablets sinkt jedoch ständig, sodass Sie auch ein erschwingliches Tablet kaufen können.

E-Book-Lese-Apps - Wenn Sie sich für einen E-Reader entscheiden, müssen Sie keine E-Book-Lese-Apps herunterladen und installieren. Um Bücher auf einem Tablet lesen zu können, benötigen Sie eine App. Es gibt viele tolle E-Book-Lese-Apps für Android und iOS. Diese Apps verfügen über verschiedene Optionen und Funktionen, die das Lesen angenehm machen.

 

Einige andere Dinge zu beachten

Wir haben den Unterschied zwischen E-Readern und Tablets diskutiert. Jetzt, da Sie ein größeres Bild von diesen Geräten haben, müssen Sie noch einige andere Dinge berücksichtigen.

Wer wird es benutzen? Wenn Sie nach einem Gerät suchen, das von allen Familienmitgliedern verwendet wird, ist ein Tablet eine viel bessere Option. Mit großartigen Konnektivitätsoptionen, Apps und Spielen kann jeder Spaß daran haben. Wenn Sie der einzige Benutzer sind, reicht es aus, die Liste der Unterschiede durchzugehen.

E-Book-Shops - Wenn Sie Zugriff auf viele verschiedene E-Book-Shops und -Quellen haben möchten, ist ein Tablet der richtige Weg. Installieren Sie einfach die E-Book-App, beispielsweise Amazon Kindle oder Nook, und Sie erhalten Zugriff auf die Bücher, die in den entsprechenden Geschäften erhältlich sind. Wenn es um E-Reader geht, haben Sie normalerweise nur Zugriff auf einen Buchladen. Wenn Sie ein Buch aus einer anderen Quelle erhalten, müssen Sie sicherstellen, dass das Format des Buches auf Ihrem Gerät lesbar ist.

E-Books für Kinder - Tablets sind eine viel bessere Option, wenn Sie vorhaben, Ihren Kleinen mit einem Gerät E-Books vorzulesen, insbesondere interaktive Kinderbücher.

 

Wir haben die Unterschiede zwischen E-Readern und Tablets sowie einige andere Dinge aufgelistet, die Sie berücksichtigen sollten. Sie werden sicherlich eine gute Wahl treffen. Viel Spaß beim Einkaufen!

 

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.