eBay Online-Shopping-Tipps

Geschrieben von Bogdana Zujic

Das eBay-Online-Shopping scheint sehr einfach zu sein, da Sie ein Konto bei eBay einrichten und Ihr PayPal damit verbinden und dann nach dem Artikel suchen müssen, den Sie kaufen möchten. Wenn Sie jedoch nicht die richtigen Strategien verfolgen, kann sich dies als sehr kostspielig erweisen, da Sie in diesem Fall möglicherweise eine sehr hohe Rate erhalten. Auf der anderen Seite können Sie durch Befolgen der richtigen Strategien die Artikel zu niedrigeren Preisen erhalten und auch das Gebot für Auktionen gewinnen. Hier haben wir eine Liste mit Tipps zusammengestellt, die Ihnen beim Einkaufen helfen können, damit Sie das Richtige zum richtigen Preis erhalten.

Siehe auch: 5 besten Lebensmitteleinkaufs-Apps

Forschung hat ihre Vorteile

Manchmal setzen die Verkäufer bei eBay höhere Preise ein, die nicht in der Nähe des Einzelhandels- oder Großhandelswerts des Artikels liegen. Daher wird empfohlen, dass Sie nicht glauben, dass jeder Preis bei eBay stimmt. Um sich ein Bild von den Kosten zu machen, sollten Sie die Preise anderer Verkäufer bei eBay und auch auf anderen vertrauenswürdigen E-Commerce-Websites wie Amazon, Google Shopping usw. überprüfen.

Versandkosten

Ein weiterer wichtiger Punkt sind die Versandkosten. Es gibt viele Online-Shops, und oft entscheiden sich die Leute, nicht in einem bestimmten Shop zu kaufen, weil die Versandkosten zu hoch sind. Wenn es um eBay geht, denken Sie daran, dass es Verkäufer gibt, die kostenlosen Versand anbieten. Daher ist dies möglicherweise eine gute Wahl. Beeilen Sie sich nicht und kaufen Sie nicht beim ersten Verkäufer, den Sie sehen. Machen Sie gründliche Recherchen und wählen Sie den Verkäufer aus, der in jeder Hinsicht das beste Angebot bietet - und berücksichtigen Sie dabei sowohl den Preis des Produkts als auch den Versand.

Geschichte verkaufen

Es ist auch ein ausgezeichneter Trick, die Verkaufshistorie eines Artikels zu überprüfen, da Sie auf diese Weise die Idee erhalten, wann und zu welchem ​​Preis dieser Artikel verkauft wurde. Um dies zu überprüfen, können Sie auf der Ergebnisseite nach unten scrollen. Auf der linken Seite wird der Abschnitt "Nur anzeigen" angezeigt. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen "Abgeschlossene Einträge", da Sie damit die endgültigen Einträge für den Artikel anzeigen können.

Die Verkäufe werden mit grünen Preisen angezeigt und diejenigen, die nicht sind, entsprechen den abgelaufenen Artikeln, die nicht verkauft wurden. Wenn Sie die Artikel überprüfen möchten, die zu bestimmten Preisen verkauft werden, können Sie das Kontrollkästchen "Verkaufte Angebote" aktivieren.

Erwägen Sie die Verwendung der mobilen eBay-App

Die App ist sowohl für Android als auch für iOS verfügbar. Es hat die gleichen Funktionen wie die Website, ist jedoch möglicherweise bequemer, insbesondere wenn Sie unterwegs sind. Sie finden alles, was Sie brauchen, und mit nur wenigen Klicks können Sie den gewünschten Artikel kaufen.

Es gibt noch etwas, worauf wir hinweisen sollten. Wie in jedem anderen Geschäft ist der Artikel, den Sie kaufen möchten, möglicherweise zu diesem Zeitpunkt nicht vorrätig. Wenn Sie benachrichtigt werden möchten, sobald der Artikel wieder verfügbar ist, müssen Sie E-Mail-Benachrichtigungen einrichten. Auf diese Weise erhalten Sie eine E-Mail und können einen Kauf tätigen, sobald der Artikel wieder auf Lager ist. Sie können auch Benachrichtigungen erhalten, wenn sich der Preis des Artikels, den Sie kaufen möchten, ändert.

Gegenangebote prüfen

Die Artikel, die mit dem Tag "Jetzt kaufen" geliefert werden, bedeuten, dass der Artikel zum Festpreis erhältlich ist. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie diesen Artikel zu diesem Festpreis kaufen müssen, da einige Verkäufer manchmal die Angebote der interessierten Käufer, auch als Gegenangebote bezeichnet, einholen und die Kosten senken können.