Werbung

So bearbeiten Sie ein Foto auf Facebook vor dem Posten

Geschrieben von Bogdana Zujic

So bearbeiten Sie ein Foto auf Facebook vor dem Posten

Wenn Sie Fotos auf Facebook hochladen möchten, aber mit deren Qualität nicht zufrieden sind, müssen Sie Ihren Fotoeditor nicht starten. Jetzt können Sie einige einfache Bildbearbeitungsaktionen ausführen, nachdem Sie das Foto ausgewählt haben, um es auf Facebook zu teilen. Die Bildbearbeitungsfunktion erschien zuerst im mobilen Facebook-Client für iOS, wurde aber in letzter Zeit allen Benutzern dieses sozialen Netzwerks zur Verfügung gestellt. Mit ihm können Sie Fotos zuschneiden, künstlerische Filter anwenden, Etiketten oder Aufkleber hinzufügen. Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie Fotos auf Facebook bearbeiten, bevor Sie sie veröffentlichen.

Sie können auch lesen: So erstellen Sie eine Freundesliste auf Facebook

So bearbeiten Sie ein Foto auf Facebook vor dem Posten

Wenn Sie das Foto schnell veröffentlichen möchten, aber mit der Qualität des Fotos nicht zufrieden sind, befolgen Sie einfach diese Anweisungen:

Melde dich bei Facebook an.

Klicken Sie oben auf dem Bildschirm auf "Status aktualisieren" und fügen Sie ein Foto hinzu, indem Sie auf das Kamerasymbol klicken, das Foto von Ihrem Computer auswählen und auf "Öffnen" klicken.

Zeigen Sie mit dem Mauszeiger auf das Foto-Miniaturbild, bevor Sie ein neues Foto auf Facebook veröffentlichen. Daraufhin wird ein Symbol in Form eines Pinsels angezeigt.

Klicken Sie darauf und es öffnet sich der eingebaute Fotoeditor. Die Benutzeroberfläche ist mit Registerkarten organisiert. Wenn Sie zwischen diesen wechseln, erhalten Sie Zugriff auf die verschiedenen Tools.

"Filter" - um ein Bild aus einem der automatischen Kunstfilter zu verwenden. Es gibt keine feinen manuellen Einstellungen, diese Funktion existiert nicht.

"Tag" - Wählen Sie Freunde aus, um sie mit dem Foto zu markieren.

"Zuschneiden" - Zuschneiden des Bildes. Sie können ein Quadrat oder eine rechteckige Form beliebiger Größe auswählen. Es gibt auch den Drehknopf.

"Text" - Fügen Sie dem Bild Ihren eigenen Text hinzu. Die Größe, Farbe und Position des Textes kann einfach mit der Maustaste angepasst werden. Sie können eine der fünf angebotenen Schriftarten auswählen.

„Aufkleber“ - öffnet ein Fenster mit Dutzenden von Aufklebern, mit denen die Reichweite des integrierten Aufkleberkatalogs erweitert werden kann. Sie können jeden von ihnen auf das Foto setzen, passen Sie einfach die Größe und Position an.

Natürlich ist diese Facebook-Funktion nicht mit den Fähigkeiten des seriösen Bildbearbeiters vergleichbar. Es bietet Ihnen jedoch eine einfache Möglichkeit, das Foto schnell zu bearbeiten und zu teilen. Für die meisten Benutzer ist die Kapazität dieses Editors ausreichend.

 

 

 

 

Bildquelle: www.wallpapersxl.com

Sie können auch lesen: 3 Möglichkeiten zum Konfigurieren von Newsfeeds auf Facebook

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung