So aktivieren Sie Entwickleroptionen unter Android Oreo

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Developer Options ist ein geheimes Tool, das auf allen Android-Handys aktiviert werden kann. Die Option ist für Entwickler gedacht, die zusätzliche Funktionen benötigen, um Anwendungen und Software zu testen, die sie für Android-basierte Geräte entwickeln. Sobald die Entwickleroptionen aktiviert sind, erhalten Sie eine Liste der verschiedenen zu verwendenden Funktionen. Android Oreo 8.0 ist bereits verfügbar und Benutzer können nicht aufhören, über die exklusiven Funktionen zu lächeln, auf die sie Zugriff haben. Wenn die Entwickleroptionen auf ihrem Smartphone aktiviert sind, können sie noch viel mehr. Bevor wir besprechen, welche zusätzlichen Dinge Sie tun können, erfahren Sie hier, wie Sie Entwickleroptionen auf Android Oreo aktivieren.

Lesen Sie auch- So aktivieren Sie Wi-Fi automatisch auf Android Oreo

Schritte zum Aktivieren der Entwickleroptionen unter Android Oreo

  • Gehen Sie in jedem Android Oreo 8.0-Gerät zu den Einstellungen des Smartphones
  • Gehen Sie zu System und tippen Sie darunter auf Über Telefon
  • Scrollen Sie zum Ende dieser Seite und suchen Sie nach Build-Nummer
  • Sie müssen sieben Mal auf Build-Nummer tippen, um die Entwickleroptionen unter Android Oreo zu aktivieren.
  • Das Smartphone zeigt sofort die Meldung "Sie sind jetzt Entwickler" an.
  • Um auf die Entwickleroptionen zuzugreifen, gehen Sie zurück zu Einstellungen und unter System sehen Sie die Entwickleroptionen.

So aktivieren Sie Entwickleroptionen unter Android Oreo

Nachdem Sie die Entwickleroptionen aktiviert haben Android Oreo haben Sie Zugriff auf verschiedene praktische und hilfreiche Funktionen. Hier ist eine Liste von ihnen:

  1. Im Menü "Entwickleroptionen" werden Optionen für die Übergangsanimationsskala, die Fensteranimationsskala und die Animator-Dauer-Skala angezeigt. Wenn diese Optionen verkleinert werden, können Sie Ihr Android-Telefon beschleunigen. Für diejenigen, die das Gefühl haben, dass ihr Gerät langsam ist, macht die Änderung es schnell, während für Geräte, die bereits schnell sind, das Gefühl besteht, dass es gereizter wird. Halten Sie es auf dem 0.5-fachen Niveau, damit die Apps weiterhin fehlerfrei sind. Die Geschwindigkeit, mit der Sie zwischen Apps wechseln, kann von der Transition-Animation gesteuert werden. Eine Fensteranimation berücksichtigt die Geschwindigkeit, mit der Fenster von Apps geöffnet und geschlossen werden. Die In-App-Animationen wie Schaltflächen oder Menü-Tippen werden von der Animator-Dauer gesteuert.
  2. Möglicherweise gibt es Personen, die ihren Bildschirm aufzeichnen möchten - YouTubers, die Tutorials für App-Demos oder Gaming-Exploits usw. vorbereiten. Wenn Sie die Entwickleroptionen auf Android Oreo aktivieren, können Sie dies tun. Alles, was Sie tun müssen, ist, Ihr Gerät an einen Computer anzuschließen. Mit dem Android Studio-Paket können Sie alles aufzeichnen, was auf Ihrem Bildschirm geschieht.
  3. Mit den Entwickleroptionen können Sie den GPS-Standort Ihres Geräts ganz einfach vortäuschen. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre Freunde und Familie oder die Apps Ihren Standort lesen, können Sie die Select Mock Location App unter den Entwickleroptionen verwenden und einen gefälschten Standort einrichten.
  4. Die Entwickleroptionen werden hauptsächlich von den Benutzern aktiviert, um andere Betriebssysteme zu rooten und zu installieren. Sie können problemlos ein ROM Ihrer Wahl installieren. Sie können erweiterte Apps wie Datei-Undeleter installieren und vollständige Sicherungen Ihres gesamten Telefons erstellen. Ein Ratschlag, wenn Sie es aktivieren Entwickleroptionen für Android Oreo, es beeinträchtigt nicht die Garantie Ihres Geräts, aber die Installation eines anderen Betriebssystems oder das Rooten. Bevor Sie also die Optionen verwenden, um etwas zu tun, oder versuchen, weitere Optionen zu erkunden, sollten Sie bereit sein für das, was vor Ihnen liegt, da Sie keine Garantie haben.
  5. Für diejenigen, die gerne Spiele spielen, gibt es einige coole Funktionen wie die erweiterte Grafikverarbeitung, die die Benutzererfahrung von Android Oreo-Benutzern verbessern. Wenn Force 4x MSAA aktiviert ist, können Sie Spiele spielen, die besser aussehen und sich besser anfühlen als früher.

Dies sind nur einige der nützlichen Funktionen, die aufgelistet wurden. Wenn Sie die wahren Funktionen von Android nutzen möchten, aktivieren Sie die Entwickleroptionen auf Android Oreo.

Lesen Sie auch- So installieren Sie Android 8.0 Oreo