So aktivieren Sie Vollbild-Apps auf dem LG V30

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das LG V30 verfügt über ein 2880-Zoll-OLED-Display mit gekrümmten Kanten und einer Auflösung von 1440 x XNUMX Pixel. Bei einem so großen und wunderschönen Display gibt es bestimmte Apps, die nicht den gesamten Bildschirm abdecken. Es gibt einige Spiele und Apps, bei denen Probleme beim Ausführen im Vollbildmodus auftreten LG V30 und werden durch schwarze Balken oben und unten auf dem Bildschirm unterbrochen. Der Inhalt und die Schaltflächen sind aus diesem Grund abgeschnitten. Dies kann leicht behoben werden. Hier erfahren Sie, wie Sie Vollbild-Apps auf dem LG V30 aktivieren.

Die Balken werden angezeigt, da das Seitenverhältnis des Telefons 18: 9 beträgt. Alle App-Entwickler haben diesen neuen Standard noch nicht angewendet. Das Problem liegt hauptsächlich bei Spielen. Eine als App-Skalierung bekannte Funktion löst dieses Problem automatisch. Führen Sie zum Aktivieren die folgenden Schritte aus Vollbild-Apps auf LG V30.

Lesen Sie auch- LG V30 Tipps und Tricks

Schritte zum Aktivieren von Vollbild-Apps auf dem LG V30

So aktivieren Sie Vollbild-Apps auf dem LG V30

  • Gehen Sie auf Ihrem Smartphone zu Einstellungen
  • Gehen Sie zur Registerkarte Anzeige
  • Scrollen Sie auf diesem Bildschirm und tippen Sie auf App Scaling
  • Sie finden eine Liste der Apps. Suchen Sie die App, für die Sie den Vollbildmodus wünschen
  • Klicken Sie auf diese App, ändern Sie das Verhältnis in Vollbild (18: 9) und drücken Sie OK. Sie finden zwei weitere Optionen: Kompatibilität (16: 9) und Standard (16: 7: 9).

Die meisten aufgelisteten Apps haben das Verhältnis 18: 9, aber es kann einige geben, die die anderen beiden verwenden. Sie können auch die Skalierung ändern.

Lesen Sie auch- Top besten Eigenschaften von LG V30