So aktivieren Sie den Energiesparmodus auf dem Samsung Galaxy S6

Geschrieben von Bogdana Zujic

Eines der größten Probleme für Smartphone-Besitzer ist der Akku, der schnell leer wird. Es ist mehr als ärgerlich, aber wir haben bereits über einige nützliche Tipps gesprochen, die Ihnen helfen können Verbessern Sie die Akkulaufzeit des Samsung Galaxy S6. Selbst wenn Sie keine Probleme haben und mit der Akkulaufzeit vollkommen zufrieden sind, befinden Sie sich möglicherweise in einer Situation, in der Ihr Gerät fast leer ist und Sie es derzeit nicht aufladen können. Können Sie etwas tun, um die Lebensdauer des Akkus zu verlängern, bis Sie nach Hause kommen und ihn aufladen? Es gibt. Sie können den Energiesparmodus auf dem Samsung Galaxy S6 aktivieren, was in solchen Situationen eine echte Ersparnis darstellt.

Sie können auch lesen: So aktualisieren Sie die Software auf dem Samsung Galaxy S6

So aktivieren Sie den Energiesparmodus auf dem Samsung Galaxy S6

Www.pcmag.com

Www.pcmag.com

 

Um den Akku zu schonen, verringert der Energiesparmodus die Leistung Ihres Smartphones. Auf dem Samsung Galaxy S6 können Sie zwischen dem Energiesparmodus und dem Ultra-Energiesparmodus wählen. Mal sehen, wie man es aktiviert:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Batterie
  • Dort sehen Sie beide Optionen: Energiesparmodus und Ultra-Energiesparmodus.
  • Tippen Sie auf die gewünschte Option
  • Wenn Sie den Energiesparmodus wählen, tippen Sie auf „Energiesparmodus starten“ und wählen Sie eines der Elemente aus. Sie können auf „Sofort“ tippen oder eine der in% eingestellten Optionen auswählen, damit der Energiesparmodus gestartet werden kann, wenn der Akku zu 50%, 20%, 15% oder 5% leer ist.
  • Wenn Sie den Ultra-Energiesparmodus wählen, bewegen Sie den Schalter von Aus auf Ein, um ihn zu aktivieren.

Durch Aktivieren des Energiesparmodus wird die CPU-Leistung begrenzt, die Bildschirmhelligkeit wird zusammen mit mehreren anderen Dingen verringert.

Durch Aktivieren des Ultra-Energiesparmodus wird der Bildschirm auf Graustufen umgeschaltet und alle Apps, die nicht so wichtig sind, werden deaktiviert, damit Sie so viel wie möglich von der Akkulaufzeit erhalten.

 

Dies ist sehr nützlich, und wie Sie sehen können, ist das Aktivieren der Option einfach. Nur ein paar Klicks und Sie sind fertig!

 

 

 

Bildquelle: www.androidcentral.com

Sie können auch lesen: So ändern Sie die Themen auf Samsung Galaxy S6 und S6 Edge