Sogar der Leiter von Windows Phone verwendet ein iPhone

Geschrieben von Alexander Puru

Sie sind Leiter der Windows Phone-Abteilung bei Microsoft und entscheiden, dass es Zeit ist, einen wohlverdienten Urlaub zu verbringen. Sie bekommen keine Art von Urlaub, aber einen, der 1 Jahr dauert. Irgendwie kommt man nach Kyoto, einer der ältesten und schönsten Städte Japans, und beschließt, ein Foto zu machen und es auf Twitter zu verbreiten. Aber Sie machen einen großen Fehler, weil Sie gerade gezeigt haben, dass Sie ein iPhone verwenden. Meine Damen und Herren, Joe Belfiore, der die verschiedenen Gründe erklärt, warum die Telefone mit Windows Phone OS Ihr Geld wert sind, verwendet ein Gerät, das von einem der Konkurrenten hergestellt wurde.

Einige würden sagen, dass es einer Person schließlich freigestellt ist, jede Art von Gerät zu benutzen. Aber in diesem Fall sind die Dinge anders. Wenn Sie eine der Hauptpersonen sind, die an einem Projekt beteiligt sind, müssen Sie den Menschen auf jede Methode Vertrauen in Ihre Produkte geben (in diesem Fall handelt es sich um die Verwendung eines Windows Phone-Terminals).

Joe-Belfiore-iPhone-Technobezz

Dieser Unfall führte natürlich dazu, dass Leute mehr oder weniger angenehme Kommentare veröffentlichten, in denen Eric dafür kritisiert wurde, dass er das Windows Phone nicht ausreichend verbessert hatte. In der Zwischenzeit antwortete er den Twitter-Nutzern weiter und sagte, das Bild sei mit einer Sony RX-100-Kamera aufgenommen und später auf ein iPhone übertragen worden.

Vor einiger Zeit hat Sergey Brin für Google Glass geworben, indem er das Gerät bei allen Veranstaltungen getragen hat. In der Zwischenzeit gab er die Brille auf, aber sie zeigte immer noch mehr Vertrauen in sein eigenes Produkt als Belfiore.