Alles, was Sie über Terrarium TV wissen müssen

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Gehören Sie zu den Menschen mit dem Gefühl, dass Sie wahrscheinlich etwas zu viel für das Fernsehen ausgeben? Wenn die Antwort ja lautet, sind Sie nicht der einzige, der das gleiche Gefühl hat. Ob es darum geht, den steigenden Preisen zu entkommen oder das Seherlebnis zu verbessern, die Menschen erwarten, dass sie beruhigt fernsehen und vor allem für das bezahlen wollen, was sie bekommen. Plötzlich kommt die Option von Terrarium TV auf den Markt, die nicht nur als verlockende Plattform gilt, sondern auch die endlosen Möglichkeiten, alles zu sehen, was Sie möchten. Oft scheint es, dass eine solche Option zu gut scheint, um wahr zu sein, und es ist in der Tat wahr.

In einer Zeit, in der Live- und Online-Fernsehdienste eine rasante Option sind und Sie nicht bereit sind, mehr Geld für das Kabelabonnement oder die Satellitenfernsehdienste auszugeben, werden Sie wahrscheinlich von der Werbung für kostenloses Fernsehen wie Terrarium TV begeistert sein ist ein Android-basierter Fernsehdienst, mit dem Sie alles bekommen, was Sie wollen, von der Qualität der Anzeige bis zur Flexibilität, ohne einen Cent zu zahlen. Es können jedoch bestimmte Fragen in Bezug auf die Rechtmäßigkeit oder Sicherheit des Herunterladens dieses Dienstes auf Ihr Android-Gerät in Ihrem Kopf auftauchen.

Siehe auch: Top Beste Live-TV-Streaming-Dienste

Terrarium TV-Service

Den Service sicher nutzen

Obwohl Live-Streaming-Dienste wie Terrarium TV in letzter Zeit populär geworden sind, sind möglicherweise nicht alle Optionen die richtigen. Während Sie sich der Option des Satellitenfernsehens entziehen, werden Sie auf mehrere Optionen stoßen, nicht nur, wenn Sie versuchen, Ihre Daten zu schützen, sondern auch, wenn Sie Ihren ISP in Schach halten möchten. Dies kann einer der Gründe sein, warum sich viele Zuschauer von Online-Streaming-Fernsehdiensten für virtuelle private Netzwerke entschieden haben. Wenn Sie online streamen, um Terrarium TV zu sehen, werden häufig viele Daten verwendet. Darüber hinaus ist es üblich, auch die HD-Kanäle zu streamen, und die Last der Bandbreite kann stark belastet werden. Es ist unbestreitbar wahr, dass die Verwendung von VPN ist eine der legalen Optionen für diejenigen, die sich auf die Live-Streaming-Dienste freuen. Wenn Sie legale Inhalte streamen, können Sie dennoch die Optionen für unfaire Inhalte vermeiden, um die Drosselungsgeschwindigkeit des ISP zu vermeiden.

Kommen von Terrarium TV

Die Popularität von Popcorn Time tobte vor einigen Jahren und wurde von BitTorrent betrieben. Dadurch konnten die Benutzer Fernsehdienste zum niedrigsten Preis oder für gar nichts ansehen. Da der gesamte On-Demand-Inhalt raubkopiert wurde, wurden die ISPs bald darauf aufmerksam, und es dauerte nicht lange, bis der Dienst eingestellt wurde. Als Terrarium TV in das Szenario eintrat, schien es Popcorn Time ähnlich zu sein, da der Inhalt mithilfe einer benutzerfreundlichen Oberfläche über das Internet bezogen wurde und der Dienst nur für Geräte verfügbar war, die mit Android betrieben wurden. Der Betrieb dieses Live-Fernsehdienstes erfolgte hauptsächlich hinter den Kulissen, das Paket dieses Dienstes schien nett zu sein, und es schien, dass dieser Dienst möglicherweise nicht mehr so ​​lange dauert wie sein vorheriges Gegenstück.

Die Existenz dieses Live-Fernsehdienstes

Wenn Sie das alles über Terrarium TV hören, fällt Ihnen vielleicht ein, ob der Dienst heute noch existiert oder nicht? Während die anfängliche Anweisung lautete, auf die offizielle Website zu gehen und Terrarium TV herunterzuladen, wurde die Website plötzlich geöffnet, gefolgt vom Verschwinden dieses Fernsehdienstes auf GitHub. Es wurde kein Grund für das Verschwinden genannt und es schien, dass der Schöpfer des Projekts beschlossen hat, es plötzlich aufzugeben. Von Anfang an blieb Terrarium TV in unruhigen Gewässern, obwohl die Zuschauer es unbedingt sehen wollten, selbst als der Entwickler des Projekts beschloss, es einen Tag zu nennen. Die Dienste wurden jedoch schließlich mit einer offiziellen Nachricht des Entwicklers der App Nitro-Xenon beendet. Es wurde lediglich angegeben, dass die Dienste ab Ende September eingestellt wurden und die App von selbst geschlossen werden würde. Der Entwickler sagte weiter, dass es keine Pläne gebe, die App als Open Source zu veröffentlichen, damit kein anderer Entwickler sie erneut starten könne. Für die Nutzer dieses Fernsehdienstes war diese offizielle Nachricht zwar eine schlechte Nachricht, aber es könnte noch mehr für sie geben.

Schauen Sie sich die Legalität genau an

Obwohl die Dienste von Terrarium TV offiziell eingestellt wurden, werden die Benutzer bis zu einem gewissen Grad weiterhin unterhalten. Eigentlich war der Inhalt, der über diesen Dienst angezeigt wurde, keine Raubkopie, sondern es wurden lediglich mehrere Links zu den Videos gesammelt, die derzeit im Internet verfügbar sind. Obwohl dies technisch gesehen nicht illegal ist, kann es sein, dass Ihr ISP diese Option nicht bevorzugt. Dies ist einer der wahrscheinlichsten Gründe, keine Informationen über Terrarium TV zu erhalten. Dieser Fernsehdienst hat die Links zu den Videos aus dem Internet und denjenigen, die die legalen Videodienste hosten, ausgegraben. Während Sie entscheiden, was Sie sehen möchten, hat die App alle diese Links gesammelt, um einen Streaming-Dienst zu starten.

Terrarium TV Legalität

Das Problem war, dass sich die Entwickler dieses Fernsehdienstes nicht die Mühe machten, die Rechtmäßigkeit der Quellen zu überprüfen, was impliziert, dass Sie möglicherweise etwas ansehen, das möglicherweise auf der Website eines anderen Fernsehsenders gehostet wurde, oder etwas, das auf einen Videodienst hochgeladen wurde Sie haben vielleicht noch nie zuvor gehört. Obwohl der Fernsehdienst aus technischer Sicht nicht illegal war, waren die Anbieter der Inhalte und die anderen Behörden möglicherweise nicht begeistert von der Existenz dieses Dienstes. Der Entwickler Nitro-xenon hat sich jedoch nie die Mühe gemacht, den wahren Grund für das Herunterfahren dieses Dienstes bekannt zu geben. Es ist ziemlich klar, dass die Behörden Druck auf sie ausübten und die Entwickler dazu zwangen, den Dienst plötzlich zu schließen. Diejenigen, die diese App installiert haben, haben die Benachrichtigungen angezeigt und sie aufgefordert, die App zu deinstallieren. Die Standorte und IP-Adressen dieser Benutzer wurden sogar verfolgt.

Eigenschaften von Terrarium TV

Die Benutzeroberfläche von Terrarium TV ist elegant und intuitiv und die Organisation des Hauptmenüs ermöglicht es Ihnen, alles einfach anzuzeigen. Wenn Sie die beliebten Shows filtern möchten, können Sie dies problemlos anhand der Funktionen der App und des Genres tun. Sobald Sie Ihre Auswahl getroffen haben, werden Sie zu allen Jahreszeiten weitergeleitet und wählen die gewünschte Jahreszeit zusammen mit der Episode aus, die Sie sehen möchten. Eine Reihe von Optionen wird auf dem Bildschirm angezeigt. Die verfügbaren Versionen umfassen 360, 720 und 1080p. Nachdem Sie die Qualität ausgewählt haben, können Sie mit der Auswahl der Untertitel fortfahren. Derzeit umfassen die Optionen für Untertitel SubHD, Makedie, Open Subtitles und Zimuku. Wenn Sie daran interessiert sind, können Sie den parallelen Lademodus aktivieren, damit der Fernsehdienst über diese parallelen Verbindungen viel schneller Multitasking und die Quellenliste ausführen kann.

Herunterladen von Terrarium TV auf ein Android-Gerät

Sie finden diese App nicht im Google PlayStore. Selbst wenn Sie sie erhalten, sind sie möglicherweise nicht von Nutzen. Versuchen Sie daher, sie auf Ihr Risiko herunterzuladen. Da die offizielle Website nicht mehr verfügbar ist, können Sie sie von den Apps von Drittanbietern herunterladen. Gehen Sie einfach zu den Einstellungen Ihres Mobilgeräts zu Sicherheit und dann zur unbekannten Quelle, um die App herunterzuladen.

Terrarium TV Andriod

Sicherheitsbedenken dieses Fernsehdienstes

Die Frage ist, ob dieser Fernsehdienst genutzt werden soll oder nicht, und die Gedanken beziehen sich hauptsächlich auf Sicherheitsfragen. Für Anfänger gibt es keinen Bericht über böswilligen Code oder Hacking-Vorfälle in der App des Terrarium TV. Beim Herunterladen sind jedoch die roten Fahnen vorhanden. Das erste, was zu Problemen führen kann, ist die Nichtverfügbarkeit dieser App im Google PlayStore. Dies bedeutet jedoch nicht, dass möglicherweise ein Fehler mit der App vorliegt.

Sie müssen das ändern Einstellungen des Android-Geräts, um das Herunterladen von Apps von Drittanbietern zu erleichtern. Es ist richtig, dass die Apps im PlayStore weitaus sicherer sind. Die Apps, die Sie von Websites von Drittanbietern herunterladen, sind möglicherweise mit einem gewissen Risiko verbunden, ebenso wie das Herunterladen eines Virus zusammen mit der App Ihrem Gerät schaden kann. Im Gegensatz zu mehreren Apps ist Terrarium TV offiziell auf Android-Geräten wie Tablets und Handys verfügbar.

Vorsicht vor den Parodien

Es gibt mehrere Apps, die behaupten, Terrarium TV zu sein, aber tatsächlich nicht, und das Erstaunliche ist, dass viele dieser Apps möglicherweise in den PlayStore aufgenommen wurden. Laut Recherchen gibt es ungefähr zehn Websites, die sich Terrarium TV nennen, und es kann für die Benutzer schwierig sein, dies zu verstehen. Sie müssen daher sicherstellen, dass Sie die richtige App herunterladen, um diesen Fernsehdienst anzusehen.

Wege zum gehen

Unter diesen Umständen ist es am besten, eine alternative Option zu wählen, und die richtige ist in diesem Fall Pluto TV. Es ähnelt Terrarium TV in vielerlei Hinsicht, mit der Ausnahme, dass es völlig legal ist. Dieser Fernsehdienst extrahiert Inhalte aus dem Internet und präsentiert sie über eine benutzerfreundliche Oberfläche als Live-Fernsehkanäle. Abgesehen davon können Sie auch auf On-Demand-Inhalte zugreifen, und obwohl diese möglicherweise begrenzt sind, können Sie sie so oft abrufen, wie Sie sie benötigen. Wenn es um Terrarium-TV-Dienste geht, ist die Fülle an verfügbaren Inhalten die Hauptattraktion, die die Zuschauer anzieht. Vor diesem Hintergrund ist Pluto TV eine einfachere Version. Es ist jedoch auf verschiedenen Plattformen verfügbar und Sie können es kostenlos ansehen, ohne darüber nachzudenken, ob der Dienst verschwinden wird oder nicht.