Gesichtserkennung funktioniert auf Ihrem iOS-Gerät nicht - So beheben Sie das Problem

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Die Gesichtserkennung ist eine der besten Sicherheitsfunktionen, die auf bestimmten iPhones und iPad verfügbar sind. Es funktioniert die meiste Zeit hervorragend, aber irgendwann kann es zu Problemen kommen. Wenn Sie das derzeit stört, lesen Sie weiter. Hier zeigen wir einige Lösungen, die Sie ausprobieren können, wenn die Gesichtserkennung nicht funktioniert.

Siehe auch: So versetzen Sie ein iPhone oder iPad mit Gesichts-ID in den DFU-Modus

Die Gesichtserkennung funktioniert auf Ihrem iPhone oder iPad nicht - wie Sie das Problem beheben können

Bevor wir fortfahren, stellen Sie sicher, dass die TrueDepth-Kamera nicht abgedeckt ist. Dies kann die Displayschutzfolie Ihres Geräts oder ein Gehäuse sein. Stellen Sie außerdem sicher, dass kein Schmutz oder Staub vorhanden ist. Stellen Sie außerdem sicher, dass derzeit nichts Ihr Gesicht bedeckt. In diesem Fall funktioniert die Gesichtserkennung nicht und Sie müssen den Passcode hinzufügen.

Beachten Sie, dass auf dem iPhone Face ID nur im Hochformat funktioniert.

Starten Sie Ihr iOS-Gerät neu

Wenn Sie Ihr iOS-Gerät eine Weile nicht neu gestartet haben, tun Sie es jetzt. Es gibt eine Vielzahl von Prozessen und Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden. Durch einen Neustart des Telefons wird alles geschlossen. Darüber hinaus kann ein Neustart kleinere Fehler und Probleme beheben, sodass dies möglicherweise die Antwort ist, nach der Sie suchen.

Gesichts-ID-Einstellungen

FaceID kann nicht nur zum Entsperren von Geräten verwendet werden, sondern auch zum automatischen Ausfüllen von Passwörtern, für iTunes und den App Store sowie für Apple Pay. Sie müssen also sicherstellen, dass alle diese Funktionen in den Gesichts-ID-Einstellungen aktiviert sind. Wenn Sie beispielsweise FaceID für Apple Pay verwenden möchten und diese Option nicht aktiviert haben, funktioniert sie nicht. So stellen Sie sicher, dass alle Optionen aktiviert sind. Gehen Sie zu Einstellungen> Gesichts-ID und Passcode.

Aktualisieren Sie die Software

Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste iOS-Version haben. Um die Software zu aktualisieren, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Software-Update. Wenn eine neue Version verfügbar ist, tippen Sie auf Herunterladen und installieren.

Gesichts-ID zurücksetzen

Sie können die Gesichts-ID zurücksetzen und dann erneut einrichten. Folge diesen Schritten:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Gesichts-ID und Passcode
  • Tippen Sie auf Gesichts-ID zurücksetzen
  • Tippen Sie nun auf Gesichts-ID einrichten und geben Sie bei Bedarf Ihren Passcode ein
  • Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um die Gesichts-ID einzurichten.

Wenn nichts zu funktionieren scheint, wenden Sie sich an Apple oder besuchen Sie eines der Geschäfte in der Nähe.