Facebook führt Video-Chat in Messenger Lite, dem Duo von Google, ein

Geschrieben von Bogdana Zujic

Facebook führt Video-Chat in Messenger Lite, dem Duo von Google, ein


(Zuletzt aktualisiert am: 9. März 2018, 6:06 Uhr)

Das in Los Angeles ansässige Social-Media-Netzwerk Facebook war in letzter Zeit aus vielen guten Gründen in den Nachrichten. Während die Plattform aktiv für ihre verschiedenen Apps wie Facebook Lite, Messenger und Facebook Messenger LiteEs wurden auch mehrere neue Updates für dasselbe eingeführt.

Vor kurzem Facebook angekündigt Das soziale Medium führt einen Video-Chat für Messenger Lite ein, eine gekürzte Version von Facebook Messenger für Android, die die Kernfunktionen von Messaging bietet und es jedem ermöglicht, mit Freunden und Familie in Verbindung zu bleiben. Diese Funktion ist auch für Android-Telefone mit älterem Betriebssystem oder langsameren Internetverbindungen verfügbar.

Laut Facebook sind Video-Chats ein wesentlicher Bestandteil des heutigen Zeitalters der Technologie. Das Chatten von Angesicht zu Angesicht ermöglicht es beiden Teilnehmern, den Moment zu leben und die Stimme von Menschen zu sehen und zu hören, die ihnen am meisten am Herzen liegen.

In den Statistiken von Facebook wird erwähnt, dass die Zahl der Video-Chat-Nachrichten im Vergleich zu 2016 im Jahr 2017 enorm gestiegen ist und die Zahl auf rund 17 Milliarden geschätzt wird. Die Anzahl wächst weiter und aus diesem Grund hat Facebook die Initiative ergriffen, um die Video-Chat-Option in Messenger Lite zu starten, damit sich die Benutzer unabhängig vom verwendeten Smartphone oder der langsamen Verbindung ausdrücken können.

Insbesondere teilt Facebooks Messenger Lite alle wichtigen Messaging-Funktionen wie das Senden von Textnachrichten, das Senden von Fotos und das Tätigen von Audioanrufen an Personen mit Facebook Messenger oder Facebook Messenger Lite. Die Dateigröße des Messenger Lite liegt unter 10 MB, was die Installation und den Start schnell genug macht.

Um einen Videoanruf über Messenger Lite zu starten, müssen Benutzer zuerst die Anwendung installieren. Anschließend können sie zu einem der vorherigen Chats in der Kontaktliste gehen oder einen Kontakt auswählen und auf das Videosymbol in der oberen rechten Ecke des Bildschirms tippen. Darüber hinaus können Benutzer einen Audioanruf durch Tippen auf das Videosymbol auf einen Videoanruf aktualisieren.

Diese Ankündigung stammt übrigens von Facebook, als Google, der andere Tech-Tycoon, die Funktion für Video-Messaging und Voicemail in seinem Chat-Anwendungsnamen Duo zusammen mit einer Vielzahl von Optionen gestartet hat. Es bleibt also abzuwarten, wie erfolgreich oder beliebt Facebooks Messenger Lite im Vergleich zu Google Duo wäre.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.