Facebook möchte eigene Filter für Videoinhalte

Geschrieben von Eduard Watson

Facebook möchte eigene Filter für Videoinhalte

Wettbewerb um Prisma

Facebook arbeitet an einer separaten App für Live-Videos, die dem Filmmaterial im Handumdrehen den Stil eines Kunstwerks verleiht. Das soziale Netzwerk kopiert die beliebte Foto-App Prisma, die bereits neuronale Netzwerkprozesse verwendet, um Bilder und Videos mit einem entsprechenden künstlerischen Filter zu generieren. Mit nur wenigen Klicks können Benutzer ihren Fotos das Aussehen eines Gemäldes von Vincent van Gogh oder Edvard Munch verleihen.

Die Entwickler der Foto-App Prisma für Smartphones, die im Juni 2016 veröffentlicht wurde, haben die Anwendung kürzlich um die beliebte Videofunktion erweitert, die jetzt auch ihre kleinen Filme verschönert. Es fehlt ihr jedoch noch ein geeigneter Filter für Live-Videos. Zu diesem Zeitpunkt ist Facebook im Spiel und möchte seinen Nutzern den Malfilter für Filme in Echtzeit anbieten.

Die neuen Pläne

Aber jetzt, Facebook möchte seine eigenen Chips zum Filtern von Videoinhalten herstellen, da die herkömmlichen Methoden viel Energie und Energie verbrauchen. Facebook entwickelt also einen eigenen Semiprozessor.

Derzeit nutzt Facebook für seine KI-Dienste die Intel-CPUs. Wenn sich das Unternehmen für einen speziellen Chip entscheidet, werden Videoinhalte schneller gefiltert. Es ist wichtig darauf hinzuweisen, dass Facebook nicht verantwortlich ist, wenn jemand etwas begeht, im Live-Stream ist, Selbstmord begeht oder eine andere Gewalttat ausführt. Der Inhalt von Terrororganisationen, zum Beispiel ISIS, wird derzeit von Facebook entfernt.

GPU von AMD und Nvidia sind die schnellsten Unternehmen, die Bilder und Daten von Inhalten aus der Welt generieren. Google möchte dasselbe für seine Projekte tun. Die berühmten Unternehmen Apple, Google und Amazon wollen ebenfalls spezialisierte Chips entwickeln, da sich ihre KI-Dienste für Hardwareprodukte auf die eine oder andere Weise beschleunigen könnten.

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.