Facebooks größte Ankündigungen bei F8: Oculus Go, Funktion zum Löschen des Verlaufs und mehr

Geschrieben von Bogdana Zujic

Facebook hatte während der F8-Konferenz einige große Ankündigungen zu machen, und jede von ihnen ist auf ihre Weise einzigartig und besser als die andere. Mit einer Reihe von Produkten in der Pipeline hatte das Unternehmen einige umfangreiche Ankündigungen zu machen.

Das Oculus Go war offiziell gestartet mit einem Preis von 199 $. Bei diesem Preis wird erwartet, dass die virtuelle Realität für alle erschwinglich wird. Den meisten würde das Oculus Rift oder das HTC Vive nichts ausmachen, die sie um $ 2k oder noch mehr zurücksetzen könnten, um VR zu erleben. Das Go ist ein komplettes VR-Headset, das einen Snapdragon-Prozessor enthält, der das bietet, was die Benutzer sofort benötigen.

Facebook hörte hier nicht auf, als das Unternehmen seine neue Funktion zum Löschen des Verlaufs auf den Facebook-Konten einführte. Die Website sammelt nicht mehr zu viele Informationen, um ihren Nutzern mehr Privatsphäre zu bieten, und sie haben sogar einen Instagram-Video-Chat eingeführt.

Machen Sie Videoanrufe auf Instagram

Benutzer sollten nun in der Lage sein, einfache Videoanrufe über die Instagram-App zu tätigen. Die Ankündigung erfolgte offiziell am Instagram Blog was weiter erklärt, wie die Funktion funktioniert. Laut dem Beitrag sehen mehr als 100 Millionen Benutzer Live-Inhalte auf der Plattform und möchten diese weiter ausbauen.

Wenn Sie die Instagram-App öffnen, müssen Sie nur auf das neue Kamerasymbol tippen. Mit der App können Benutzer jetzt sowohl Einzel- als auch Gruppenanrufe tätigen. Dies macht sie zum ultimativen Tool für Ihre Kommunikationsanforderungen. Vorbei sind die Zeiten, in denen Skype der einzige Ort war, an dem qualitativ hochwertige Anrufe getätigt werden konnten, da die Funktion jetzt auf mehreren Plattformen verfügbar ist und Instagram dem Los beitritt.

Wenn Sie die Dinge intuitiv halten, können Sie den Videoanruf jederzeit minimieren, sodass Sie weiterhin mit anderen Personen SMS schreiben oder andere Aktivitäten auf Ihrem Smartphone ausführen können. Die Videoanruffunktion befindet sich in der Beta-Testphase und wird voraussichtlich in naher Zukunft weltweit eingeführt.

Neben der Funktion für Videoanrufe können Benutzer mit Instagram auch Spotify-Songs, Filmmaterial von einer GoPro-Kamera und andere Inhalte einer anderen App teilen. Sie werden als Geschichten geteilt. Eine weitere Neuerung ist, dass die App nun Drittanbietern ermöglicht, Kameraeffekte zu entwerfen, die Benutzer in ihrem Story-Panel verwenden können, und es wird erwartet, dass einige großartige, eigenartige Effekte den Moment aufhellen.

Oculus Go - Facebook will bald eine Milliarde VR-Nutzer

Oculus Go mit einem Preis von nur 199 US-Dollar war die größte Ankündigung von Facebook während des F8-Events. Während das Produkt selbst vor langer Zeit auf den Markt gebracht wurde, wurde bestätigt, dass es jetzt weltweit der Öffentlichkeit zugänglich sein wird. Viele solcher innovativen Projekte erblicken nie das Licht der Welt, aber Oculus, unterstützt von der massiven Marketingabteilung von Facebook und den Fonds, hat es geschafft, das budgetfreundliche VR-Headset auf den Markt zu bringen.

Mark Zuckerberg gab bekannt, dass er in Zukunft mindestens eine Milliarde VR-Benutzer haben möchte, und Hugo Barra, CEO von Oculus, fügte hinzu, dass ein eigenständiges VR-Produkt ihre Träume wahr werden lässt. Das ultimative Ziel ist es, so viele Menschen wie möglich dazu zu bringen, diese neue Technologie auszuprobieren und sie aus der Verpackung zu nehmen und zu tragen, um ein Eintauchen zu erleben, wie es der normale Käufer erwarten würde. Oculus Go erfüllt genau die Anforderungen und liefert mehr, um einen eigenständigen Markt für Virtual-Reality-Apps, Spiele und andere Inhalte zu schaffen.

Facebook-Räume für Oculus Go

Barra stellte klar, dass es eine falsche Vorstellung von virtueller Realität gibt, weil die Leute davon ausgehen, dass das Headset Sie von der realen Welt abschneidet. Facebook Rooms ist die Antwort darauf, mit der jeder in jedem Teil der Welt das Go-Headset tragen und in einem Raum miteinander sprechen kann.

Eine Gruppe von Freunden kann zusammen Karten spielen, einen Film im Fernsehen sehen oder rede einfach zueinander. Es wird erwartet, dass ihre virtuellen Avatare, die Raumkonfiguration und die zahlreichen Aktivitäten die Gesellschaft sozialer machen, insbesondere wenn man bedenkt, dass es keine geografischen Barrieren gibt, um eine Gruppe wie diese zu bilden.

Oculus TV und Oculus Veranstaltungsort

Zusammen mit dem Oculus Go-Headset wird Oculus TV auf den Markt gebracht, mit dem Benutzer unter anderem Netflix, Hulu und andere Inhalte in der virtuellen Welt ansehen können. Oculus Venue versetzt Sie direkt in ein Fußballstadion, ein NBA-Spiel oder ein Musikkonzert, um das beeindruckendste Live-Event aller Zeiten zu erleben. Von all diesen Apps wird erwartet, dass sie das Headset populär machen und eine Alternative zu Smartphones darstellen, die heutzutage häufig verwendet werden.

Löschen Sie den Suchverlauf, App-Anmeldungen und andere auf Facebook

Dies ist eine wichtige Ankündigung, die Datenschutzprobleme beenden oder zumindest reduzieren soll. Ähnlich wie Menschen normalerweise Cookies löschen, damit Browser und Websites ihre Aktivitäten nicht verfolgen können, Facebook hat eine Funktion gestartet, mit der Sie Ihren Verlauf löschen, Vorschläge nicht jedes Mal machen und Sie auffordern können, sich neu bei neuen Apps anzumelden, die Zugriff auf Ihr Konto benötigen.

Facebook hat eine neue Dating-Website und andere Ankündigungen

Facebook bestätigte, dass es gegen OkCupid und Tinder in den Dating-Markt eintritt. Mit einer Milliarde Nutzern haben sie eine bessere Chance, Menschen dabei zu helfen, die Liebe ihres Lebens zu finden, und es wird auch einen neuen Messenger geben, um die Privatsphäre zu wahren. Das Unternehmen kündigte außerdem 3D-Fotos an, mit denen Benutzer ein Foto aufnehmen und in 3D konvertieren können, bevor sie es auf die Website hochladen.

Mit einem zukünftigen Update können Sie auch durch einen Raum in der virtuellen Realität gehen, der mit Fotos aus Ihrer Vergangenheit übersät ist und eine nostalgische Reise in die Vergangenheit bietet. Die Facebook-App bietet außerdem eine Watch-Party-Funktion, mit der Sie Live-Events mit Freunden ansehen und Kommentare abgeben können. Die Entwickler haben außerdem eine bessere Krisenreaktionsfunktion eingeführt, mit der Freunde wissen, dass Sie in Sicherheit sind. M-Übersetzungen in Messenger, um Barrieren zu überwinden, die durch sprachliche und AR-basierte Kameraeffekte für Smartphones entstehen, die diese unterstützen.