Funktioniert FaceTime nicht für Sie? 17 Möglichkeiten, es zu beheben

Möglicherweise fragen Sie, warum FaceTime keine Anrufe tätigt oder entgegennimmt. Lesen Sie unten die Gründe und Tipps, um Ihre Sicherheit zu gewährleisten

FaceTime ermöglicht es seinen Benutzern, Video- und Audioanrufe über das Internet zu tätigen und zu empfangen. FaceTime funktioniert normalerweise wie vorgesehen. Es treten jedoch Störungen auf; Daher werden wir einige dieser Probleme in diesem Artikel erörtern. 

Möglicherweise fragen Sie, warum FaceTime keine Anrufe tätigt oder entgegennimmt. Lesen Sie unten die Gründe und Tipps, um sicherzustellen, dass Ihr FaceTime-Erlebnis einwandfrei ist.

Siehe auch: iPhone-Lautsprecher funktioniert nicht - So beheben Sie das Problem.

 

Hinweis:

  1. Die Anrufweiterleitung ist mit FaceTime nicht verfügbar.
  2. Wenn Sie versuchen, von einem FaceTime-Anruf zu einem Telefonanruf oder einem FaceTime-Audioanruf zu wechseln, funktioniert dies nicht. Erwägen Sie, den Anruf zu beenden und einen neuen zu tätigen. 
  3. So verwenden Sie Gruppen-FaceTime-Videoanrufe, benötigen Sie iOS 12.1.4 oder höher oder iPadOS. Die Grenze liegt bei 32 Personen.
  4. Stellen Sie sicher, dass Ihre iPhone-Kamera und  Das Mikrofon funktioniert einwandfrei 

 

Warum funktioniert FaceTime nicht?

Es gibt viele Gründe, warum FaceTime auf Ihrem Gerät nicht funktioniert. Einige dieser Gründe sind:

  • Wenn Sie Ihr iOS-Gerät in einem bestimmten Land wie Saudi-Arabien, Pakistan, Dubai oder den Vereinigten Arabischen Emiraten gekauft haben, funktionierte die FaceTime-App nicht. Mit iOS 11.3 oder höher ist FaceTime jedoch auf iPhones in Saudi-Arabien verfügbar. Und mit iOS 12.4 oder höher ist FaceTime auf iPhones in Pakistan verfügbar. 
  • Das Problem kann auch auftreten, wenn sich Datum und Uhrzeit auf Ihrem iPhone ändern.
  • Stellen Sie außerdem sicher, dass die FaceTime-Server nicht heruntergefahren sind.

 

Schnelle Fehlerbehebung

  •  Stellen Sie sicher, dass Sie einen aktiven Mobilfunktarif bei Ihrem Anbieter haben und Ihr Signal nicht schwach ist (Empfang).
  •  Überprüfen Sie Ihre Kontaktsperrliste. Versuchen Sie, eine andere Nummer anzurufen.
  •  Überprüfen Sie den Flugmodus. Manchmal aktivieren wir die Funktion versehentlich.
  •  Entfernen Sie Ihre SIM-Karte und legen Sie sie wieder ein. Wenn Sie ein anderes Telefon in der Nähe haben, legen Sie Ihre SIM-Karte darauf und versuchen Sie, einen Anruf zu tätigen.
  •  Starten Sie Ihr iPhone neu. 

 

Was tun, wenn Sie keine FaceTime-Anrufe und -Videos tätigen oder empfangen können?

Stellen Sie sicher, dass FaceTime aktiviert ist

Bevor wir weitermachen, fangen wir mit dem Offensichtlichsten an. Überprüfen Sie, ob FaceTime aktiviert ist:

  • Gehen Sie zu Einstellungen, tippen Sie auf FaceTime und deaktivieren Sie es. 
  • Bitte warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es dann wieder ein.

Abmelden und wieder anmelden (FaceTime)

Auf dem iPhone:

  • Einstellungen > FaceTime > Tippen Sie unter Anrufer-ID auf Ihre Apple-ID
  • Tippen Sie auf Abmelden

Auf Mac:

  • Gehen Sie zu FaceTime >> Einstellungen 
  • Tippen Sie unter Einstellungen auf Abmelden

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine starke Internetverbindung verfügen

FaceTime funktioniert, wenn Ihr iPhone mit dem Internet verbunden ist, ob WLAN oder Mobilfunkdaten. Achten Sie auf guten Empfang

Wenn Sie mobile Daten verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie über einen zuverlässigen mobilen Datentarif verfügen, der es FaceTime ermöglicht, ihn zu verwenden. Sie können es überprüfen, indem Sie zu gehen 

  • Einstellungen >> Mobilfunk >> Mobilfunkdaten (unten). 
  • Stellen Sie sicher, dass die Schaltfläche neben FaceTime grün ist. Andernfalls müssen Sie es einmal antippen.

 

Überprüfen Sie Uhrzeit und Datum

Wenn die Uhrzeit und das Datum auf Ihrem iPhone nicht richtig eingestellt sind, kann dies zu Problemen mit FaceTime führen. 

  • Öffnen Sie Einstellungen >> Allgemein >> Datum & Uhrzeit. 
  • Wählen Sie dann Automatisch festlegen.

Starten Sie das iPhone neu

Drücken Sie die Sleep/Wake-Taste oder die Leiser + Power-Tasten, bis der rote Schieberegler mit der Meldung „Slide to power off“ erscheint. Ziehen Sie den Schieberegler. Lassen Sie es mindestens 30 Sekunden lang ausgeschaltet, bevor Sie es wieder einschalten.

 

Überprüfen Sie, ob der Kontakt blockiert ist.

Überprüfen Sie, ob Sie die Telefonnummer der Person, die Sie FaceTime verwenden möchten, blockiert haben.

  • Starten Sie die Einstellungen auf dem Startbildschirm Ihres iPhones
  • Wählen Sie „FaceTime“ aus.
  • Tippen Sie auf „Blockierte Kontakte“.
  • Überprüfen Sie, ob der Kontakt blockiert ist

Starten Sie Ihren Router oder Ihr Modem neu

Um Ihren Router und Ihr Modem neu zu starten, trennen Sie sie von der Stromquelle. Lassen Sie es eine Minute lang so sitzen und schalten Sie es wieder ein.

 

Softwareaktualisierung

In vielen Fällen kann das Problem durch ein Software-Update behoben werden, insbesondere wenn Sie Ihr Gerät in Saudi-Arabien oder Pakistan gekauft haben. Hier sind die Schritte:

  • Einstellungen öffnen
  • Wählen Sie Allgemein
  • Tippen Sie auf Software-Update
  • Tippen Sie auf Jetzt installieren

Verwenden Sie dieselbe Apple-ID.

FaceTime funktioniert auf anderen Geräten als Ihrem iPhone, wie z. B. Mac oder iPad. Wenn Sie FaceTime auf mehr als einem Apple-Gerät verwenden, stellen Sie sicher, dass Sie sich mit derselben Apple-ID anmelden. Überprüfen :

  • Auf dem iPhone: Navigieren Sie zu Einstellungen > Überprüfen Sie die Apple-ID. oder ( Einstellungen > FaceTime > Überprüfen Sie unter Anrufer-ID Ihre Apple-ID. )
  • Auf dem Mac: Gehen Sie zu FaceTime >> Einstellungen >> Überprüfen Sie die Apple-ID.

Überprüfen Sie Ihre erreichbaren Kontaktdaten. 

Stellen Sie sicher, dass Ihre Kontaktinformationen für Sie und den Empfänger aktuell sind. 

  • Navigieren Sie zu Einstellungen > Facetime 
  • Stellen Sie unter „FaceTime kann Sie erreichen unter“ sicher, dass diese Angaben korrekt sind und Sie Anrufe von der ausgewählten Person erhalten können. 
  • Lassen Sie auch den Empfänger diese Einstellungen überprüfen. 

Hinweis: Stellen Sie sicher, dass Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse korrekt sind. Navigieren Sie zu Einstellungen > Telefon > Meine Nummer 

 

Überprüfen Sie, ob FaceTime in Ihrem Land verfügbar ist

FaceTime ist leider nicht in allen Ländern verfügbar. Um zu überprüfen, ob FaceTime-Audioanrufe von Ihrem Land und Dienstanbieter unterstützt werden, gehen Sie zu Apple Wireless Carrier-Support.

Wenn Ihnen FaceTime nicht zur Verfügung steht, benötigen Sie möglicherweise ein VPN, um auf diesen Dienst zuzugreifen.

 

Überprüfen Sie, ob die FaceTime-Server ausgefallen sind 

Apple-Dienste können manchmal technische Probleme haben. Überprüfen Sie, ob dies ein weit verbreitetes Problem ist. Wenn es ein Problem mit FaceTime-Diensten gibt, Sie kann keine Anrufe tätigen oder entgegennehmen bis das Problem gelöst ist.

Um zu überprüfen, ob die FaceTime-Dienste ausgefallen sind, gehen Sie zu Apple System Status

Überprüfen Sie die Einschränkungsfunktion.

Möglicherweise haben Sie die Kamera-App auf Ihrem iPhone versehentlich so eingestellt, dass sie für FaceTime eingeschränkt ist. Einstellungen > Bildschirmzeit > Inhalts- und Datenschutzbeschränkungen > Zugelassene Apps. Überprüfen Sie, ob die Kamera und FaceTime eingeschränkt wurden. 

 

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Sie können die Netzwerkeinstellungen über Einstellungen >> Allgemein >> iPhone übertragen oder zurücksetzen >> Netzwerkeinstellungen zurücksetzen zurücksetzen. Ihr iPhone wird neu gestartet.

 

Was tun, wenn FaceTime beim Anmelden hängen bleibt oder „Auf Aktivierung wartet“?

Wenn Sie eine der folgenden Fehlermeldungen sehen. Befolgen Sie die nachstehenden Methoden. 

  1. "Auf Aktivierung warten"
  2. "Der iMessage-Server konnte nicht kontaktiert werden. Versuchen Sie es erneut."
  3. "Während der Aktivierung ist ein Fehler aufgetreten"
  4. "Aktivierung fehlgeschlagen"
  5. "Anmeldung nicht möglich, bitte überprüfen Sie Ihre Netzwerkverbindung"

 

Methoden & Tipps

Internet überprüfen 

  • Stellen Sie sicher, dass Ihr iPhone mit einer zuverlässigen Internetverbindung verbunden ist und über einen aktiven Mobilfunktarif bei Ihrem Mobilfunkanbieter verfügt.

Aktivieren Sie SMS und MMS 

Stellen Sie sicher, dass diese Einstellungen auf dem iPhone-Gerät aktiviert sind: Als SMS senden und MMS sind aktiviert.

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Nachricht 
  • Als SMS und MMS senden aktivieren. 

Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit 

  • Überprüfen Sie Datum und Uhrzeit und vergewissern Sie sich, dass Ihre Zeitzone auf „Automatisch“ eingestellt ist.

Überprüfen Sie Telefonnummer und E-Mail-Adresse. 

  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse korrekt sind. Sie können es unter Einstellungen >> FaceTime überprüfen.

Schalten Sie FaceTime und iMessage um

  • Schalten Sie FaceTime und iMessage aus/ein. Navigieren Sie zu Einstellungen > FaceTime und deaktivieren Sie FaceTime und Einstellungen > Nachrichten und deaktivieren Sie iMessage.

Aktualisieren Sie Ihr iPhone

  • Warten Sie 24 Stunden. Die Aktivierung von FaceTime dauert normalerweise 24 Stunden.
  • Aktualisieren Sie Ihre Software.
  • Wenden Sie sich an Ihren Mobilfunkanbieter und den Apple Support.

 

Siehe auch: So beheben Sie einen Fehler bei einem fehlgeschlagenen iPhone-Anruf

War dieser Artikel hilfreich?

Dies hilft uns, unsere Website zu verbessern.


Technobezz

Holen Sie sich Ihre Geschichten geliefert

Nur wichtige Neuigkeiten und Updates. Nie spammen.