Werbung

Gefälschtes GTA 6-Veröffentlichungsdatum in GTA 5

Geschrieben von Eduard Watson

Gefälschtes GTA 6-Veröffentlichungsdatum in GTA 5

Grand Theft Auto-Fans sind in letzter Zeit aufmerksamer gegenüber Neuigkeiten geworden rund um das Erscheinungsdatum von Grand Theft Auto 6. Wenn Sie auch ein Fan der Serie sind, dann wissen Sie mit Sicherheit, dass GTA 5 bereits seit fünf Jahren auf dem Markt ist und die Fans sich fragen, wann die nächste Folge eingestellt wird. Ja, das Spiel war sowohl in Bezug auf die Grafik als auch in Bezug auf die Story atemberaubend und GTA 5 Online war ein solcher Erfolg, dass die Leute bis heute nicht aufgehört haben zu spielen. Angesichts all dieser Menge an Informationen ist es einfacher als je zuvor, gefälschte Informationen zu veröffentlichen, insbesondere wenn Sie über die Fähigkeiten verfügen, diese offiziell aussehen zu lassen. Lesen Sie mehr, um genau herauszufinden, was passiert ist.

Gefälschte offizielle Nachricht an die Fans

Spieler von GTA 5 Online haben begonnen, Nachrichten im Spiel zu erhalten, in denen dies angegeben ist Grand Theft Auto 6 sollte 2019 im nächsten Jahr erscheinen. Eine große Anzahl von Spielern erhielt eine Nachricht, die nur besagte, dass "Rockstar Message GTA VI Coming 2019". Dies veranlasste die Leute, in Online-Foren zu posten und sogar den Twitter-Account des Rockstar-Supports zu fragen, ob dies tatsächlich die Wahrheit oder nur ein aufwändiger Scherz war.

Leider war es nur ein Scherz, und Rockstar bestätigte es. Sie beschlossen nicht, ihre Gedanken darüber zu teilen, wie dies geschah. Wenn Rockstar dies jedoch nicht wollte, bedeutet dies nicht, dass Fans des Spiels, die diese Nachricht erhalten haben, ihre Ermittlungsbrille nicht aufgesetzt haben und nach Hinweisen gesucht haben.

Sie kamen zu dem Schluss, dass es einigen versierten Hackern gelungen ist, einen Mod und einen Fehler im Rockstar Social Club-Nachrichtensystem zu verwenden, um diese Massentextnachricht an eine große Anzahl von Menschen zu senden. Die Tatsache, dass dies ein Scherz war, der durch einen fehlerhaften Mod ausgelöst wurde, ist in der PS3-, PC- und Xbox 360-Version des Spiels zu sehen, in der Sie frei Mods hinzufügen können und die dieser gefälschten Nachricht verdächtig waren.

Wenn Sie jedoch nur eine Nachricht von einem Konto erhalten, das offiziell aussieht, sollten die Leute anfangen, Dinge in Frage zu stellen. Rockstar war nie derjenige, der bereitwillig solche Informationen herausbrachte. Die Fans haben sich daran gewöhnt, dass das Studio gerne an Informationen zu ihren nächsten Spielen festhält, bis sie die Möglichkeit haben, dies aus freiem Willen zu tun.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×