Werbung

Schwarzer Freitag: Finden Sie früh heraus, wie Sie die besten Angebote erhalten

Geschrieben von Eduard Watson

Schwarzer Freitag: Finden Sie früh heraus, wie Sie die besten Angebote erhalten

Schwarzer Freitag: Jeder liebt ein gutes Geschäft, und wenn es um niedrige Preise geht, fühlt sich der Schwarze Freitag wie ein Feiertag an. Da der November bereits da ist, ist es Zeit, Ihre Brieftasche auf diese süßen Black Friday-Angebote vorzubereiten. Vor einigen Jahren gab es dafür nur einen Tag, und die Tradition wurde in Amerika geboren, wo sie direkt nach Thanksgiving stattfand.

Der Schwarze Freitag wurde jedoch international und sein Erfolg kann nicht geleugnet werden. Aus diesem Grund haben die meisten Einzelhändler beschlossen, mindestens ein paar Verkaufstage anzubieten. Heutzutage kann der Schwarze Freitag sogar den ganzen Monat dauern.

Da nicht mehr viel Zeit übrig ist, sollten Sie sich vorbereiten. Vorausplanung ist ein bedeutender Vorteil, wenn Sie die Chance haben möchten, fantastische Angebote zu machen. Wir haben einen kurzen Leitfaden entwickelt, der Sie frühzeitig auf die Black Friday-Herausforderung vorbereiten soll.

Das Datum

Sie sollten wissen, dass der offizielle Black Friday-Termin für dieses Jahr der 29. November ist. Es findet normalerweise nach Thanksgiving statt. Obwohl dies keine 24-Stunden-Veranstaltung mehr ist, besteht eine große Chance, dass an diesem Tag große Umsätze erzielt werden. Denken Sie also daran. Wenn Sie das wissen, besteht eine höhere Chance, viel zu bekommen.

Frühe Angebote

Die meisten Geschäfte bieten auch frühe Angebote an, und Sie möchten sie nicht verpassen, da sie möglicherweise früher enden, als Sie sich vorstellen. Online-Suchen sollten Ihnen helfen, alle frühen Angebote zu entdecken, und Sie können sogar Facebook-Gruppen finden, in denen Benutzer die Angebote teilen, die sie entdeckt haben.

Behalten Sie große Einzelhändler im Auge

Wenn Sie nach frühen Angeboten suchen, möchten Sie mit großen Einzelhändlern beginnen. Sie sind diejenigen, die sich ein Black Friday-Event leisten können, das Tage oder sogar Wochen dauert. Amazon ist einer der Top-Einzelhändler, wenn es darum geht, und zahlreiche technische Artikel werden zum Verkauf angeboten. Wenn wir auf die vergangenen Jahre zurückblicken, sehen wir, dass es sogar Rabatte auf Mode und Schmuck gab. Dennoch könnte die Tatsache, dass es sich nur um einen Online-Shop handelt, ein Nachteil sein.

Tesco bietet außerdem zahlreiche beeindruckende Rabatte. Sie können sie online erhalten oder dem Geschäft einen Besuch abstatten. Es ist jedoch wahrscheinlicher, dass Sie bessere Angebote im Geschäft finden, sodass Sie möglicherweise dorthin gehen möchten.

Seien Sie informiert

Wie bereits erwähnt, dauert der Schwarze Freitag nicht mehr nur einen Tag. Daher ist es wichtig, das genaue Datum zu kennen, an dem Produkte rabattiert werden. Dies hängt vom Geschäft ab, daher müssen Sie selbst ein wenig recherchieren. Wenn Sie bereits wissen, welche Arten von Artikeln Sie kaufen möchten, sollten Sie die Websites der Geschäfte besuchen und den Zeitraum für ihre Black Friday-Verkäufe überprüfen.

Beispielsweise finden Sie möglicherweise Geschäfte, die nur Rabatte für das Black Friday-Wochenende anbieten, während andere Einzelhändler den ganzen Monat über Verkäufe tätigen. Sie können die Daten aufschreiben, damit Sie wissen, wann Sie ihre Angebote überprüfen sollten. Auf diese Weise sind Sie zu Beginn des Verkaufs da und verpassen nichts. Vergessen Sie nicht andere Einzelhändler wie GameStop, eBay, Argos, ASOS und andere.

Machen Sie eine Liste

Der Schwarze Freitag findet nur einmal im Jahr statt, sodass Sie nicht die Chance verpassen möchten, das Produkt zu kaufen, von dem Sie so lange geträumt haben. Der Black Friday-Ansturm kann etwas überwältigend sein, so dass bestimmte Dinge vergessen werden. Deshalb sollten Sie vorbereitet sein.

Notieren Sie sich alle neuen Artikel, die Sie benötigen. Wenn Sie beispielsweise einen neuen Fernseher kaufen möchten, sollten Sie bereits etwas im Sinn haben. Entscheiden Sie, welchen Gerätetyp Sie möchten, und denken Sie an die Geschäfte, in denen er verfügbar ist. Auf diese Weise können Sie beim Eintreffen des Black Friday zuerst die wichtigen Elemente überprüfen.

Haben Sie keine Angst, eine umfangreichere Liste zu erstellen. Wenn Sie etwas, das Sie brauchen, zum halben Preis bekommen können, warum nicht? Sie sollten auch Ihre Lieben nicht vergessen. Obwohl es erst November ist, Weihnachten ist nicht so weit weg. Sie können über die Geschenke nachdenken, die Sie kaufen möchten, und sehen, ob Sie einige Angebote für sie finden können. Es wird fast unmöglich sein, während des Weihnachtsgeschäfts nach Geschenken zu suchen, daher ist es besser, sie früher zu bekommen.

Sobald Sie eine Liste haben, ist es sehr einfach, einige Angebote für die gewünschten Artikel zu finden. Sie wissen genau, welche Websites und Geschäfte Sie überprüfen und nach welchen Produkten Sie suchen müssen.

Cyber ​​Monday

Sie sollten auch den kleinen Bruder von Black Friday nicht vergessen. Cyber ​​Monday ist das Ereignis eines weiteren ähnlichen Verkaufs, und dieser bietet einige erstaunliche Angebote für verschiedene Geräte und Geräte. Sie sollten in der Lage sein, bereits einige Angebote zu finden, und es wird während der eigentlichen Veranstaltung noch viel mehr geben.

Wenn Sie also einige technische Produkte kaufen möchten, sollten Sie auch auf Cyber ​​Monday achten. Während große Einzelhändler möglicherweise für alles Verkäufe tätigen, finden Sie möglicherweise bessere Angebote, die von Technologieläden angeboten werden, da sie zwei Veranstaltungen kombinieren. Der Cyber ​​Monday findet drei Tage nach dem Black Friday statt und fällt auf den 26. November dieses Jahres.

Vergleichen Sie die Preise

Selbst wenn Sie aufgeregt sind, ein gutes Black Friday-Angebot zu erhalten, sollten Sie den Kauf nicht sofort tätigen. Es könnte andere Einzelhändler geben, die ein besseres Angebot haben. Sie sollten eine Website wie pricegrabber.com verwenden, um die Preise von Produkten zu vergleichen.

Eine andere Falle, die Sie vermeiden möchten, ist ein falscher Deal. Bestimmte Geschäfte erhöhen ihre Preise vor dem Black Friday, um sie während der Veranstaltung wieder zu senken. Während vertrauenswürdige Einzelhändler dies nicht tun, sollten Sie trotzdem vorsichtig sein. Wenn Sie wissen, welche Artikel Sie kaufen werden, wird empfohlen, die Preise einige Wochen vor der Veranstaltung zu überprüfen. Auf diese Weise wissen Sie, ob es wirklich einen Rabatt gibt.

Beste Tage für Angebote

Sie sollten wissen, dass es für jede Produktkategorie gute Tage gibt. Wenn Sie sich online umschauen, sollten Sie einige Anleitungen finden, die Ihnen alle Informationen bieten, die Sie benötigen. Adobe hat an Verkaufstagen einige interessante Details zusammengestellt.

Wenn Sie beispielsweise Weihnachtsdekorationen kaufen möchten, wird empfohlen, dies vor Thanksgiving zu tun. Thanksgiving ist auch ein großartiger Tag zum Einkaufen. Sie sparen beispielsweise 16% bei Computern, 11% bei Sportartikeln und 15% bei Bekleidung.

Während der eigentlichen Black Friday-Veranstaltung wird empfohlen, sich Tablets, Fernseher, Schmuck und Geräte anzusehen. Normalerweise werden Sie am Black Friday nicht zu viele Computer auf Lager finden. Es gibt einige tolle Rabatte für Fernseher und Tablets, und Sie können bis zu 24% sparen.

Der folgende Montag ist Cyber ​​Monday. Technische Angebote sollten verfügbar sein, obwohl Sie möglicherweise feststellen, dass viele Geschäfte bei beliebten Geräten nicht vorrätig sind. Laut dem Adobe-Leitfaden eignet sich dieser Tag hervorragend für Spielzeug, und Sie können 19% sparen.

Mail-Abonnements

Wenn Sie der erste sein möchten, der etwas über die frühen Black Friday-Angebote erfährt, aber nicht regelmäßig die Websites von Einzelhändlern überprüfen möchten, möchten Sie möglicherweise deren E-Mail-Abonnement nutzen. Bieten Sie ihnen Ihre E-Mail an, und Sie erhalten Anzeigen zu den neuesten Angeboten. Dies schließt natürlich auch die Black Friday-Angebote ein. Dies bedeutet, dass Sie alle benötigten Informationen direkt in Ihrem Posteingang haben und die Rabatte sofort überprüfen können.

Wenn Sie eine Liste mit all Ihren Lieblingswebsites erstellt haben, können Sie sie besuchen und sich für ihre E-Mail-Newsletter anmelden. Stellen Sie sicher, dass Sie dies tun, solange Sie noch können. Es wird empfohlen, dass Sie sich mindestens eine Woche vor dem Black Friday für E-Mails anmelden, da es eine Weile dauern kann, bis Ihre E-Mail-Adresse zur Liste hinzugefügt wird und Sie deren Anzeigen erhalten.

Online-Shops im Vergleich zu stationären Geschäften

Sowohl Online-Shops als auch stationäre Geschäfte haben Black Friday-Angebote. Und beide haben ihre Vor- und Nachteile. Wenn Sie Online-Einkäufe planen, sollten Sie darauf vorbereitet sein. Während des Black Friday-Events können viele Websites aufgrund der hohen Besucherzahl ausfallen.

Auch stationäre Geschäfte haben ihre Risiken. Wir haben alle Videos von Kunden gesehen, die fast gegeneinander gekämpft haben, um in die Regale zu gelangen. Stellen Sie sicher, dass Sie in Sicherheit sind und bringen Sie Ihre Kinder nicht mit. Black Friday Shopping ist nicht immer aggressiv, aber Sie müssen viel Zeit damit verbringen, in der Schlange zu stehen, und Ihr Kind wird dies definitiv überspringen wollen.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×