So finden Sie ein einzelnes Wort auf der Google Chrome-Webseite

Geschrieben von Bogdana Zujic

Die Websites haben sehr oft riesige Seiten, die extrem große Textmengen enthalten. Einige Leute müssen, um den interessantesten Teil des Textes oder eines Wortes zu finden, einen sehr langen Bildlauf auf der Seite durchführen. Daher ist es notwendig, einige Zeit zu verbringen und fast alles auf der Seite zu lesen. Wenn Sie viel Zeit damit verbringen, den Text zu lesen, um ein einzelnes Wort oder eine einzelne Phrase zu finden, werden wir Ihnen einen kleinen Trick zeigen, der Ihnen das Leben erheblich erleichtert. Lassen Sie uns sehen, wie Sie ein einzelnes Wort auf der Google Chrome-Webseite finden.

Sie können auch lesen: So aktivieren Sie den Inkognito-Modus in Google Chrome

So finden Sie ein einzelnes Wort auf der Google Chrome-Webseite

Um das enthaltene Wort oder Wortfragment auf der Site zu finden, gibt es eine sehr bequeme Möglichkeit - verwenden Sie Hotkeys. Mit den Hotkeys wird die scheinbar triviale Aufgabe noch einfacher.

Sie können diese Tasten für die Suche nach Wörtern auf der Seite verwenden: F3 oder mit der Tastenkombination Strg + F.

Diese Tastenkombination ist auch Standard für alle Browser (Google Chrome, Opera, Mozilla Firefox, IE und Safari).

Nach dem Drücken der Tasten wird unter der Symbolleiste Ihres Browsers das Suchfeld angezeigt, in das Sie ein Wort oder eine Phrase oder nur einen Teil davon eingeben müssen.

Sobald Sie den Buchstaben eingeben, werden Sie automatisch zur ersten Verwendung des Wortes oder eines Fragmentes der Seite weitergeleitet. Das zuerst gefundene Wort wird orange und der Rest gelb hervorgehoben. Wenn das gesuchte Wort nicht auf der Seite gefunden wird, wird in der Suchleiste die rote Farbe „0 von 0“ angezeigt.

Mit den Pfeiltasten im Suchmenü können Sie schnell zum nächsten oder vorherigen Ergebnis springen.

Auf diese Weise können Sie mit nur wenigen Tasten leicht den interessantesten Teil des Textes oder ein Wort finden, nach dem Sie gesucht haben, ohne alles lesen zu müssen.

 

 

 

 

Bildquelle: www.jamsubuntu.blogspot.com

Sie können auch lesen: So wählen Sie den Standard-Download-Speicherort in Google Chrome