Werbung

Fix: Adobe Flash Player ist veraltet, wenn dies nicht der Fall ist

Geschrieben von Eduard Watson

Fix: Adobe Flash Player ist veraltet, wenn dies nicht der Fall ist

Adobe Flash Player ist bei weitem nicht mehr so ​​beliebt wie früher. Eine dramatisch hohe Anzahl von Benutzern entscheidet sich für die Umstellung auf HTML. Trotzdem gibt es immer noch diejenigen, die Flash bevorzugen, ganz zu schweigen davon, dass für viele erstklassige Websites und Onlinedienste immer noch Flash Player erforderlich ist. Mit anderen Worten, Flash Player wird noch eine Weile verfügbar sein. Trotzdem kann ein seltsamer Fehler, von dem bekannt ist, dass er mit Flash Player auftritt, jeden Flash-Benutzer verrückt machen.

Flash Player veraltet, aber nicht wirklich

Wenn der Adobe Flash Player nicht mehr aktuell ist, wird auf dem Bildschirm anstelle des Videos, das Sie ansehen möchten, eine entsprechende Meldung angezeigt. Wenn Ihr Flash Player wirklich veraltet ist, wird das Problem durch einfaches Aktualisieren behoben. Es wird jedoch schwierig, wenn Sie die neueste Version installiert haben, diese Meldung jedoch weiterhin angezeigt wird und Sie nicht auf den Flash-abhängigen Inhalt zugreifen können, den Sie auschecken möchten. Frühere Beschwerden von Nutzern, die in dieser Angelegenheit an Adobe gerichtet wurden, haben Antworten von Adobe hervorgebracht, in denen behauptet wird, dass es sich höchstwahrscheinlich um ein Browserproblem handelt.

Problem lösen

Dieses Problem kann wirklich frustrierend sein, aber zum Glück wurde festgestellt, dass durch eine Neuinstallation des Flash-Dienstes das Problem behoben wird und der Benutzer wieder zu seinem Flash-Inhalt zurückkehren kann. Denken Sie daran, dass Sie eine vollständige Neuinstallation von Grund auf durchführen müssen. Dies bedeutet, dass alles, was derzeit auf Ihrem Gerät vorhanden ist und mit Flash zusammenhängt, verschwinden muss.

Neuinstallation von Adobe Flash Player von Grund auf neu

  • Der erste Schritt in diesem Prozess besteht darin, alles zu löschen, was mit Flash auf Ihrem Gerät zu tun hat. Dies bedeutet, dass Sie alle Installationsassistenten aus Ihrem Download-Ordner und auch aus dem Papierkorb löschen müssen.
  • Der nächste Schritt besteht darin, die beiden wichtigsten Tools herunterzuladen, die benötigt werden und auf der offiziellen Website von Adobe verfügbar sind. Durchsuchen Sie dort und laden Sie die neuesten Versionen des Adobe Flash Player-Installations- und Deinstallationsprogramms für Ihr geeignetes Betriebssystem und System herunter.
  • Schließen Sie nun alle Browserfenster und -anwendungen und entfernen Sie Flash mit dem Deinstallationsprogramm auf Ihrem System. Starten Sie danach Ihr System neu und führen Sie das Installationsprogramm für die neueste Version der Software aus.

Sie sollten jetzt die neueste Version von Flash Player auf Ihrem System installiert haben und keine Probleme mehr mit dem Zugriff auf die zuvor blockierten Inhalte haben. Obwohl es leicht als "Freak-Fehler" eingestuft werden kann, der höchstwahrscheinlich auf der Browserseite und nicht auf Flash-Seite verursacht wird, ist es eine Erleichterung zu wissen, dass die Behebung des Problems tatsächlich von jedem Benutzer in sehr kurzer Zeit bewältigt werden kann.

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×