So beheben Sie das Android-Gerät, das ungelesene SMS-Nachrichten anzeigt

Geschrieben von Bogdana Zujic

Wie oft haben Sie Ihr Gerät überprüft, um festzustellen, dass eine Nachricht darauf wartet, gelesen zu werden, und wenn Sie den Posteingang betreten, stellen Sie fest, dass Sie bereits alle Nachrichten gelesen haben? Werden Sie müde von diesen falschen Benachrichtigungen? Es kann schwierig sein, herauszufinden, wann eine echte Nachricht eingeht, da Sie möglicherweise denken, dass sich nur Ihr Gerät schlecht verhält. Während diese falschen Benachrichtigungen für die Benutzer kein großes Problem darstellen, kann es manchmal geradezu ärgerlich sein, wenn auf Ihrem Telefon so viele ungelesene Nachrichten angezeigt werden, wenn Sie wissen, dass Sie jede einzelne gelesen haben.

[VORLÄUFIGE VOLLAUTOMATISCHE TEXTÜBERSETZUNG - muss noch überarbeitet werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.] Für eine detailliertere Anleitung gehen Sie bitte auf: unterschreiben. So beheben Sie das Einfrieren und Abstürzen von Apps auf Android

Android-Gerät mit ungelesenen SMS-Nachrichten

Viele Benutzer fragen sich, wie sie diese falschen Benachrichtigungen entfernen können. ungelesene Nachrichten. Nicht wenige Android-Besitzer haben das gleiche Problem, jedoch mit einigen Variationen. Mal sehen, was zu tun ist, wenn Ihr Android-Gerät ungelesene SMS-Nachrichten anzeigen.

forums.androidcentral.com

forums.androidcentral.com

Leider scheint diese Art von Fehler etwas hartnäckig zu sein, und die meisten unserer Leser haben festgestellt, dass der übliche Neustart des Telefons das Problem nicht behebt. Wenn Sie also eine Benachrichtigung erhalten, die anzeigt, dass Sie eine ungelesene Nachricht haben, obwohl Sie alle Nachrichten gelesen haben, probieren Sie die folgenden Lösungen aus.

Shritte zu fixieren Android-Gerät Es werden Ungelesene SMS-Nachrichten Problem

Lösung 1: Daten für Ausweisanbieter löschen (Samsung Geräte Only)

Der Ausweisanbieter ist eine System-App, die festlegt, wie Nachrichtenbenachrichtigungen auf dem Bildschirm Ihres Geräts angezeigt werden. Wenn auf Ihrem Gerät aus irgendeinem Grund die falsche Anzahl ungelesener Nachrichten angezeigt wird, ist möglicherweise der Badge-Anbieter der Schuldige. Um das Problem zu beheben, müssen Sie die Datendateien löschen und das Gerät neu starten. Sie verlieren keine wichtigen Daten, wenn Sie die Datendateien für Badge Provider löschen. Die App ist nur auf Samsung-Geräten verfügbar. Wenn Sie also ein anderes Gerät verwenden, müssen Sie die anderen unten genannten Lösungen ausprobieren.

  • Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres Geräts
  • Tippen Sie auf Application Manager
  • Wischen Sie über den Bildschirm nach links, um die Registerkarte Alle anzuzeigen
  • Scrollen Sie nach unten, um den Badge-Anbieter zu finden
  • Tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen
  • Klicken Sie auf OK
forums.androidcentral.com

forums.androidcentral.com

Starten Sie nun Ihr Gerät neu und prüfen Sie, ob die falschen Benachrichtigungen verschwunden sind. Wenn Ihr Problem behoben ist, waren die Datendateien von Badge Provider der Schuldige. Ein Fehler hat möglicherweise zu einem Fehlverhalten geführt.

Lösung 2: RAM löschen

Eine einfache Möglichkeit, das Problem zu lösen, besteht darin, den RAM Ihres Geräts zu löschen. Das einzige Problem dabei ist, dass die Leser feststellten, dass das Problem nach einer bestimmten Zeit erneut auftrat. Dies ist eine schnelle, aber vorübergehende Lösung für dieses Problem.

Sie müssen die Task-Manager-App öffnen. Wenn Sie Samsung verwenden, können Sie darauf zugreifen, indem Sie die Home-Taste lange drücken. Tippen Sie anschließend auf das Task-Manager-Symbol.

Tippen Sie nun auf RAM und dann auf Löschen Speicher um das Problem zu lösen.

ensionall.blogspot.com

ensionall.blogspot.com

 

Lösung 3: Löschen Sie den Cache und die Datendateien für Nachrichten

Durch Löschen des Cache und der Datendateien werden alle Fehler oder Probleme gelöscht, die diese Dateien möglicherweise beschädigt haben. In den meisten Fällen treten auf Ihrem Gerät Fehler aufgrund beschädigter Dateien auf.

  • Tippen Sie im Menü Einstellungen auf Anwendungsmanager
  • Wischen Sie nun nach links, um zur Registerkarte „Alle“ zu gelangen
  • Suchen Sie in diesem Abschnitt nach Nachrichten oder Nachrichten und tippen Sie darauf
  • Tippen Sie im nächsten Bildschirm auf Stopp erzwingen
  • Tippen Sie nun auf Cache löschen, um die Cache-Dateien zu löschen
  • Tippen Sie anschließend auf Daten löschen
  • Sie finden eine Warnmeldung. Tippen Sie auf OK und löschen Sie die Daten

Durch das Löschen der Daten werden keine Ihrer Nachrichten gelöscht. Machen Sie sich also keine Sorgen. Starten Sie Ihr Gerät neu und prüfen Sie, ob das Problem behoben wurde.

Lösung 4: Ändern Sie die Entwickleroptionen

Eine der Lösungen, die für einige Leser funktioniert hat, ist das Löschen der Aktivitäten aus den Entwickleroptionen auf Ihrem Gerät.

  • Gehen Sie in das Menü Einstellungen Ihres Geräts
  • Tippen Sie auf Entwickleroptionen
  • Suchen Sie nun nach Aktivitäten nicht behalten

Deaktivieren Sie diese Option und starten Sie Ihr Gerät neu. Es sollte Ihr Problem lösen.

support.sketchbook.com

support.sketchbook.com