Werbung

So beheben Sie das Einfrieren und Abstürzen von Apps auf dem iPhone

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie das Einfrieren und Abstürzen von Apps auf dem iPhone

Sie haben eine App auf Ihrem iPhone geöffnet und sie ist gerade abgestürzt? Wir waren alle dort. Die Installation von Apps unter iOS ist einfach. Sie besuchen die App StoreSuchen Sie die gewünschte App und laden Sie sie herunter. Einige Sekunden später kann die App verwendet werden. Meistens funktionieren die Apps wie ein Zauber, aber manchmal können sie einfrieren oder abstürzen. Selbst die beliebtesten Anwendungen können abstürzen, einschließlich Facebook, Snapchat, Instagram, Viber, iMessage, Skype, Pokemon Go, WhatsApp, Karten usw. Apps frieren ein und stürzen ab auf dem iPhone fallen in die Kategorie der gemeinsamen Probleme. Es gibt einige Lösungen, die Sie ausprobieren können, und wir werden sie alle auflisten, damit die Apps auf Ihrem iPhone wieder reibungslos funktionieren.

Siehe auch: So beheben Sie das Problem, dass iPhone / iPad keine Verbindung zu Wi-Fi herstellen

So beheben Sie das Einfrieren und Abstürzen von Apps auf dem iPhone

Erzwinge das Schließen einer App

Wenn wir die Lösungen für verschiedene iPhone-Probleme auflisten, von Bluetooth zu "Kein Service"Wir beginnen immer mit den einfachsten. In diesem Fall empfehlen wir Ihnen, das Schließen einer App zu erzwingen. Manchmal ist das alles was Sie brauchen. Folgen Sie den unteren Schritten:

  • Tippen Sie zweimal auf die Home-Schaltfläche
  • Sie erhalten eine Vorschau der Apps, die Sie kürzlich verwendet haben
  • Wischen Sie nach links oder rechts und suchen Sie die App, die einfriert oder abstürzt
  • Wischen Sie nach oben, um es zu schließen.
  • Gehe zurück zum Startbildschirm und starte die App erneut.

Hinweis: Wenn Sie Tonnen von Apps haben, die nicht ordnungsgemäß geschlossen wurden, schließen Sie nicht nur die Apps, die sich schlecht verhalten. Schließen Sie mehrere Apps.

Was sind Cache-Daten?  - Lesen

Soft-Reset

Was kommt als nächstes? Ein Soft-Reset klingt gut. Auf diese Weise schließen Sie alle Prozesse und Apps, die im Hintergrund ausgeführt werden. Dadurch wird auch der Speicher freigegeben. Verstopfter Speicher und zu viele Anwendungen, die ausgeführt werden, sind einer der Hauptgründe, warum Apps auf dem iPhone abstürzen.

  • Drücken Sie gleichzeitig die Home-Taste und die Sleep / Wake-Taste
  • Halten Sie die Tasten gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

applemobile.pl

Aktualisieren Sie die Apps

Wenn wir iOS und Android vergleichen, stellen wir möglicherweise viele Unterschiede fest. Diese Betriebssysteme funktionieren jedoch ähnlich, insbesondere wenn es um Apps geht. Sogar die Lösungen für Apps frieren ein und stürzen auf Android ab und iPhone sind ähnlich. Sie müssen sicherstellen, dass die Anwendungen auf Ihrem Smartphone auf dem neuesten Stand sind. Wenn eine der Apps ständig einfriert oder abstürzt, prüfen Sie, ob es eine neue Version dieser App gibt.

Sie müssen lediglich den App Store öffnen, auf Updates tippen und dann entscheiden, ob Sie alle Ihre Apps oder nur die App aktualisieren möchten, die sich schlecht verhält.

App Store

 

 

Geben Sie Speicherplatz frei

Wenn Sie nicht über genügend freien Speicherplatz verfügen, kann das Problem bei Anwendungen auftreten. Es bedeutet, dass es Zeit für eine Reinigung ist. Wir alle haben die Angewohnheit, Tonnen von Videos, Fotos oder Songs auf unseren Geräten zu speichern, obwohl wir alles auf unseren Computern gesichert haben. Geben Sie sich etwas Mühe, um Speicherplatz auf Ihrem iPhone freizugeben. Löschen Sie die Songs, Videos und Fotos, die Sie nicht mehr benötigen. Überprüfen Sie nach dem Lösen des Speicherproblems, ob die App ordnungsgemäß funktioniert.

 

Software-Aktualisierung

Sie können eine Vielzahl von Problemen beheben, indem Sie die Software aktualisieren. Wenn Apps nicht richtig funktionieren, muss die Lösung für das Problem in der App selbst liegen. Und das ist meistens wahr. Wir sollten jedoch nicht vergessen, dass der Fehler in der Software auch dieses Problem verursachen kann. Jede neue Version von iOS bietet verschiedene Verbesserungen in Bezug auf Sicherheit und Leistung. Es werden häufig neue Funktionen eingeführt, aber vor allem werden Fehlerbehebungen bereitgestellt.

So aktualisieren Sie die Software:

  • Stellen Sie eine Verbindung zu einem Wi-Fi-Netzwerk her
  • Navigieren Sie zu iPhone-Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein> Software-Update
  • Tippen Sie auf Herunterladen und installieren.

Aktualisieren Sie die Softwareschritte

Installieren Sie die App neu

Der nächste Schritt ist die Neuinstallation der App. Zuerst müssen Sie Löschen Sie eine Anwendung von Ihrem iPhone. Wenn Sie fertig sind, öffnen Sie einfach den App Store, laden Sie ihn herunter und installieren Sie ihn erneut. So löschen Sie eine App:

  • Gehen Sie zum Startbildschirm
  • Halten Sie das Symbol der App, die Sie löschen möchten, gedrückt
  • Die Apps auf dem Startbildschirm wackeln
  • In der Ecke jeder App, die gelöscht werden kann, wird ein X angezeigt (vorinstallierte Anwendungen können nicht gelöscht werden).
  • Tippen Sie auf X und dann auf Löschen.

Öffnen Sie nun den App Store und laden Sie die Anwendung erneut herunter.

 

Lösche alle Inhalte und Einstellungen

Funktioniert nichts Sie können Ihr iPhone auf die Werkseinstellungen zurücksetzen. Wenn Sie dies tun, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten sichern, da, wie der Name der Option andeutet, alle Ihre Einstellungen und Daten (einschließlich aller Ihrer Apps) gelöscht werden.

Bevor wir Ihnen die Schritte zeigen, denken Sie daran, dass manchmal auch dies das Problem nicht lösen kann. Wenn die App schlecht codiert ist, stürzt sie wahrscheinlich erneut ab, nachdem Sie Ihr iPhone als neu aktualisiert und die App heruntergeladen haben. Löschen Sie in diesem Fall die App von Ihrem iPhone und suchen Sie die ähnliche.

So löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Allgemein
  • Tippen Sie anschließend auf Zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Alle Inhalte und Einstellungen löschen
  • Passcode eingeben
  • Tippen Sie auf iPhone löschen, um Ihre Aktion zu bestätigen.
  • Richten Sie Ihr iPhone als neues Gerät ein.

iPhone Schritte löschen

 

Was tun, wenn beliebte Apps wie Facebook, Instagram, WhatsApp, Pinterest und andere einfrieren und abstürzen?

Meistens stürzen Apps auf iPhone und Android aus demselben Grund ab - sie sind schlecht codiert. Dies bedeutet jedoch nicht, dass die beliebten Anwendungen, die von Millionen von Menschen weltweit verwendet werden, immer reibungslos funktionieren.

Wir haben Beschwerden wie "Meine Facebook-App stürzt immer wieder auf dem iPhone ab" oder "WhatsApp stürzt immer wieder ab", "Pinterest funktioniert nicht", "Instagram-App friert ein und stürzt ab", " usw..

Der Schlüssel ist, immer die neueste Version der App zu haben. Sobald eine neue Version verfügbar ist, stellen Sie sicher, dass Sie sie herunterladen und installieren, da sie Fehlerbehebungen und neue interessante Funktionen enthält.

Wenn Sie bereits über die neueste Version der App verfügen oder diese gerade aktualisiert haben und sie immer noch nicht funktioniert, können Sie die anderen in diesem Artikel aufgeführten Schritte ausführen, z.

  • Schließen Sie eine App und starten Sie sie erneut
  • Führen Sie einen Soft-Reset auf Ihrem iPhone durch
  • Aktualisieren Sie die Software
  • Installieren Sie die App neu.

 

Was tun, wenn Apps nach dem iOS-Update immer wieder abstürzen?

Das Problem mit Apps kann manchmal nach dem iOS-Update auftreten. Hier sind einige Vorschläge, was in dieser Situation zu tun ist:

  • Geben Sie Ihrem Gerät zunächst etwas Zeit, um sich nach dem Update zu beruhigen. Benutzer bemerken häufig einige Probleme, verschwinden jedoch normalerweise nach mehreren Stunden oder einem Tag.
  • Stellen Sie sicher, dass auf Ihrem iPhone genügend freier Speicherplatz vorhanden ist.
  • Aktualisieren Sie die Anwendungen.
  • Wenn möglich, stufen Sie iOS herunter.

Wenn bei vielen Benutzern nach der Installation der neuesten Version von iOS das gleiche Problem auftritt, werden in der nächsten Version die Probleme behoben und Fehlerbehebungen vorgenommen.

 

Wie kann ich verhindern, dass Apps abstürzen?

Wir werden ein paar einfache Tipps geben, wie Sie verhindern können, dass Apps abstürzen.

  • Schließen Sie das Schließen der Apps. Wenn Sie zu viele Anwendungen gleichzeitig verwenden oder wenn die Apps nicht ordnungsgemäß geschlossen sind, treten wahrscheinlich Probleme mit dem Einfrieren und Abstürzen auf.
  • Aktualisieren Sie die Anwendungen regelmäßig.
  • Wenn Sie eine App von der herunterladen möchten App StoreLesen Sie die Kommentare anderer Benutzer. Wenn Sie feststellen, dass sich viele Leute beschweren, dass die App immer wieder abstürzt, vermeiden Sie die Installation dieser App.

 

Diese Probleme / Lösungen werden auf iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7 und iPhone 7 Plus gefunden und sind wirksam.

Liste der beliebtesten Apps, die viel abstürzen.

Pokémon GO
Bitmoji-Tastatur - Ihr Avatar Emoji
Poke Radar für Pokemon GO
Snapchat
Messenger
Dots & Co.
Instagram
Google Maps
Facebook
Youtube
iTunes U
Talking Tom Gold Run
Uber
Pandora - Kostenlose Musik & Radio
Spotify Musik
Netflix
WhatsApp Messenger
Google Mail - E-Mail von Google
slither.io
Pinterest
Twitter
Amazon App
Himmel Rollen
Karte Wars-Königreich
Ei, Inc.
musical.ly
Google App
Diktator: Emergence
Waze
100 Balls
Color Schalter
Spiele
Skype für iPhone
Layout von Instagram
Soundcloud
Ausfallen!
Kik
Mein neugeborenes Kätzchen - Fluffy Care
AngebotUp
Polyforge
CSR Racing 2
Bauernhof-Helden Super Saga
Chrome - Webbrowser von Google
Subway Surfers
Yelp
Dropbox
Wunsch - Einkaufen machte Spaß
My Talking Tom
Tinder

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung