Werbung

So beheben Sie, dass die automatische Drehung auf dem Samsung Galaxy S8 nicht funktioniert

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie, dass die automatische Drehung auf dem Samsung Galaxy S8 nicht funktioniert

Suchen Sie nach Lösungen, um das automatische Drehen zu beheben, das für das Samsung Galaxy S8 nicht funktioniert, da Ihr Telefon in beiden Hochformat-Modi nicht mehr funktioniert und sich beim Neigen nicht automatisch in Querformat ändert? Etwas S8-Benutzer haben sich in letzter Zeit beschwert, dass sich ihr Telefon nicht mehr automatisch dreht und sie das Problem nicht beheben können. Bei einigen ist es wichtig, die Einstellungen des Telefons zu ändern, um sicherzustellen, dass es sich nicht im Hochformat befindet. Bei anderen Benutzern kann das Problem jedoch tiefer gehen und von einer nicht autorisierten App beeinflusst werden. Hier sind die Lösungen für die automatische Drehung, die bei S8 nicht funktioniert.

Siehe auch- So richten Sie die Gesichtserkennung auf dem Samsung Galaxy S8 ein

Schritte zum Beheben des Problems der automatischen Drehung auf dem Samsung Galaxy S8

Schalten Sie die automatische Drehung und die Portrait-Sperre um

Wenn das Problem zum ersten Mal auftritt, überprüfen Sie, ob die Option zum automatischen Drehen versehentlich deaktiviert wurde. Manchmal reicht es aus, die Option zum automatischen Drehen einfach ein- und auszuschalten. Wenn die automatische Drehung deaktiviert ist, finden Sie in der Liste der Symbole im Benachrichtigungsfeld kein Symbol für die automatische Drehung. Stattdessen wird unter dem Symbol das Porträt angezeigt. Ein Portrait-Schlosssymbol zeigt eine kleine Sperre am unteren Rand des Telefonbildschirms.

  • Ziehen Sie das Benachrichtigungsfeld nach unten auf Ihrem S8
  • Suchen Sie nach dem Porträt oder dem Symbol für die automatische Drehung und tippen Sie darauf
  • Wenn es sich in der Porträtsperre befand, sollten Sie jetzt in der Lage sein, die automatische Drehung zu verwenden. Wenn es jedoch bereits automatisch gedreht wurde und nicht funktionierte, wird die Porträtsperre aktiviert. Warten Sie 5 Sekunden und schalten Sie das Symbol zurück, um es automatisch zu drehen. Überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Automatische Drehung funktioniert nicht für Samsung Galaxy S8

Diese Lösung ist eine schnelle Lösung für S8-Geräte, bei denen dieses Problem als einmaliges Problem auftritt. Wenn das Problem auf Ihrem Gerät jedoch weiterhin auftritt, müssen Sie die folgenden Lösungen ausprobieren.

Starten Sie Ihr Samsung S8 neu

Wenn die Funktion zum automatischen Drehen auch nach dem Umschalten der Option zum automatischen Drehen nicht funktioniert hat, dann Starten Sie Ihren S8 neu. Manchmal bleibt Ihr Telefon hängen oder bestimmte Funktionen funktionieren nicht und ein einfacher Neustart kann die Dinge wieder normalisieren. Verwenden Sie diese Lösung, wenn Sie in seltenen Situationen auf das Problem der automatischen Drehung stoßen.

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste Ihres S8 gedrückt, bis das Power-Menü angezeigt wird
  • Tippen Sie auf das grüne Neustart-Symbol
  • Tippen Sie erneut auf Neustart

Lassen Sie Ihr Telefon neu starten und ziehen Sie nach dem erneuten Einschalten das Benachrichtigungsfeld herunter und prüfen Sie, ob die Option zum automatischen Drehen aktiviert ist. Wenn es eingeschaltet ist, überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Beschleunigungsmesser und G-Sensor Problem

Die Funktion zum automatischen Drehen hängt stark vom Beschleunigungsmesser und dem G-Sensor des Telefons ab. Um dies zu beheben, können Sie neu kalibrieren dein Telefon. Die Kalibrierung kann entweder mithilfe der integrierten Kalibrierungsoption des Telefons oder mithilfe einer Drittanbieter-App wie GPS-Status und Toolbox abgeschlossen werden, die kostenlos im Play Store erhältlich ist.

So kalibrieren Sie mit der integrierten Funktion des Telefons:

  • Ziehen Sie das Benachrichtigungsfeld Ihres S8 herunter und stellen Sie sicher, dass die automatische Drehung ausgeschaltet ist. Dies bedeutet, dass sich das Telefon im Hochformat befindet.
  • Gehen Sie zum Menü Einstellungen Ihres Geräts
  • Stellen Sie Ihr Telefon auf eine ebene Fläche
  • Drücken Sie Kalibrieren

Bewegen Sie Ihr Telefon erst, wenn die Kalibrierung abgeschlossen ist. Wenn Sie fertig sind, schalten Sie die Funktion zum automatischen Drehen ein, indem Sie auf das Symbol für die Porträtsperre drücken, und überprüfen Sie, ob das Problem mit dem automatischen Drehen des Galaxy S8 behoben ist.

Automatische Drehung funktioniert nicht für Samsung Galaxy S8

TouchWiz funktioniert nicht

Manchmal kann die Funktion zum automatischen Drehen einfach deshalb abstürzen, weil TouchWiz nicht funktioniert. Da Ihr Samsung S8 für viele Telefonfunktionen auf TouchWiz angewiesen ist, können Sie Ihr Telefon einfach neu starten, um das Problem zu beheben. Wenn Sie jedoch feststellen, dass das TouchWiz-Problem mehr Funktionen auf Ihrem Telefon beeinträchtigt und das automatische Drehen immer noch nicht behoben ist, können Sie die Daten löschen und den Cache für die TouchWiz-App leeren.

  • Gehen Sie zum Einstellungsmenü Ihres S8
  • Tippen Sie auf Anwendungen
  • Tippen Sie auf Application Manager
  • Suchen Sie nach TouchWiz und tippen Sie darauf

Tippen Sie auf Cache löschen, um alle Cache-Dateien zu löschen, die für die App erstellt wurden. Löschen Sie anschließend die Daten in der App, indem Sie auf Daten löschen tippen. Sie sehen eine Warnung zum Löschen von Daten. Tippen Sie auf OK, um den Vorgang abzuschließen. Starten Sie anschließend Ihr Gerät neu und prüfen Sie, ob die automatische Drehung wie erwartet funktioniert. Stellen Sie sicher, dass die automatische Drehung aktiviert ist, indem Sie sie im Benachrichtigungsfeld überprüfen.

Aktualisieren Sie Ihr Telefon

Da einige Probleme durch Fehler in der Software verursacht werden, ist es am besten, Ihr Telefon jederzeit auf dem neuesten Stand zu halten, um sicherzustellen, dass alle vorherigen Fehler und andere Softwareprobleme von Samsung effektiv behoben werden. Überprüfen Sie, ob Ihr Telefon aktualisiert wurde oder nicht, um sicherzustellen, dass das Problem der automatischen Drehung nicht durch einen Softwarefehler verursacht wird, für den Samsung bereits eine Lösung bereitgestellt hat.

  • Gehen Sie zum Menü Einstellungen des Telefons
  • Tippen Sie auf Über Gerät
  • Tippen Sie auf Updates manuell überprüfen

Automatische Drehung funktioniert nicht für Samsung Galaxy S8

Das Telefon führt eine manuelle Überprüfung durch, um festzustellen, ob Updates verfügbar sind. Wenn ein Update verfügbar ist, können Sie es herunterladen und installieren. Schließen Sie die Installation des Updates ab und prüfen Sie, ob das Problem der automatischen Drehung aktiviert ist Galaxy S8 wurde repariert.

Problem mit der Drittanbieter-App - Abgesicherter Modus

Einige Apps von Drittanbietern haben die Berechtigung, Ihr Telefon automatisch vom Hoch- in den Querformatmodus zu drehen. Wenn eine App mit einer solchen Berechtigung nicht mehr funktioniert, haben Sie möglicherweise Probleme. Identifizieren Sie die Apps, die Sie kürzlich installiert haben, seit Sie mit dem Problem konfrontiert wurden. Dies sind die Apps, die möglicherweise der Grund für das Problem der automatischen Drehung sind. Deinstallieren Sie die Apps und überprüfen Sie, ob das Problem behoben ist. Wenn Sie nicht mehr mit dem Problem konfrontiert sind, ist die App schuld.

Wenn Sie jedoch nicht sicher sind, ob eine Drittanbieter-App das Problem verursacht oder nicht, können Sie im abgesicherten Modus Ihres Telefons überprüfen, ob das Telefon im abgesicherten Modus problemlos funktioniert oder nicht. Im abgesicherten Modus können Benutzer die integrierten Merkmale und Funktionen des Telefons verwenden, aber alle Apps von Drittanbietern werden deaktiviert. Es hilft bei der Identifizierung, ob das Problem bei einer Drittanbieter-App oder der Software oder Hardware des Telefons liegt.

  • Schalte das Telefon aus
  • Warten Sie fünf Sekunden und halten Sie dann die Ein- / Aus-Taste gedrückt, um sie einzuschalten.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis Samsung auf dem Bildschirm angezeigt wird.
  • Lassen Sie dann die Ein- / Aus-Taste los und drücken Sie sofort die Leiser-Taste
  • Lassen Sie die Lautstärketaste erst los, wenn das Telefon neu gestartet wird
  • Sie sehen die Wörter Abgesicherter Modus am unteren Bildschirmrand

Dies bedeutet, dass Sie Ihr Telefon erfolgreich im abgesicherten Modus gestartet haben. Überprüfen Sie, ob Ihr Telefon in diesem Modus problemlos funktioniert. Wenn das Problem behoben ist, verhält sich eine Drittanbieter-App schlecht. Starten Sie Ihr Gerät neu, um zum normalen Modus zurückzukehren, und deinstallieren Sie die Apps nacheinander, bis das Problem behoben ist.

Hardwareproblem

Wenn bei Ihnen nichts funktioniert hat, liegt möglicherweise ein Problem mit der Hardware des Geräts vor, das von Fachleuten bei Samsung behoben werden muss. Bringen Sie Ihr Gerät zu einem Samsung-Hilfezentrum und lassen Sie es Ihr Gerät überprüfen. Das Problem wird entweder behoben oder wenn Ihr Telefon unter Garantie steht, erhalten Sie möglicherweise sogar einen Ersatz.

 

Fazit

Verwenden Sie die folgenden Lösungen, um automatische Rotationen zu beheben, die auf dem Samsung Galaxy S8 nicht funktionieren. Wir haben die Lösungen aufgelistet, angefangen von den einfachsten bis hin zu leicht komplexen Lösungen. Wenn nichts funktioniert, kann Samsung Ihnen möglicherweise bei einem Ersatz helfen, sofern für Ihr Telefon eine Garantie besteht.

Lesen Sie auch: So aktivieren Sie den Samsung Galaxy S8 Game Launcher

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×