So beheben Sie einen Bluescreen-Fehler in Windows 7 (Death) 2014

Geschrieben von Chevaugn Powell

Tritt bei Ihrem Laptop oder Desktop-Computer ein Windows 7-Bluescreen-Fehler auf? Ein Bluescreen-Fehler, auch als "Blue Screen of Death" oder "Stop Error" bezeichnet, ist ein ernstes Problem, bei dem Ihr Windows-Betriebssystem vollständig gestoppt werden muss. Grundsätzlich ist dieser Fehler auf ein Hardware- oder Treiberproblem zurückzuführen. Wenn dieser Fehler vorliegt, zeigt BSoDs normalerweise einen Stoppcode an, der die Hauptursache des Problems angibt. Hier sind einige Ideen, wie Sie Bluescreen-Fehler beheben können:

 

Fall 1: Startet Ihr Computer neu, nachdem der Bluescreen-Fehler angezeigt wird?

So beheben Sie einen Bluescreen-Fehler in Windows 7 (Tod)

So beheben Sie einen Bluescreen-Fehler in Windows 7 (Tod)

Lösung 1: Wenn Ihr Computer neu gestartet wird, nachdem der Bluescreen-Fehler angezeigt wirdWahrscheinlich ist Ihr Computer mit einem Virus infiziert. Scannen Sie Ihren Computer mit Ihrer Antivirensoftware. Es gibt Viren, die Bluescreen-Fehler verursachen, insbesondere solche, die Bootsektoren und Master-Boot-Datensätze infizieren können. Das Scannen hilft beim Entfernen von Malware auf Ihrem Computer und behebt den Bluescreen-Fehler.

Ich empfehle das Bitdefender .  norton

 

Fall 2: Haben Sie ein neues Programm oder eine neue Hardware installiert, bevor ein Windows 7-Bluescreen-Fehler auftritt?

 

Lösung 2: Wenn bei Win 7 oder Windows 8 ein Bluescreen-Fehler / Todesbildschirm auftritt, sollten Sie sich zunächst an die letzte Aktion erinnern, die Sie ausgeführt haben, bevor auf Ihrem Windows-Computer ein Bluescreen-Fehler aufgetreten ist. Manchmal kann das Hinzufügen einer neuen Hardware oder Software auf Ihrem Computer Ihr Betriebssystem beeinträchtigen. Dies kann die Hauptursache dafür sein, dass ein Bluescreen des Todes auftritt. Um das Problem zu lösen, müssen Sie möglicherweise das zuvor installierte Programm deinstallieren. Gehen Sie zu Systemsteuerung> Programme> Programme und Funktionen> wählen Sie die zuvor installierte Software aus und klicken Sie auf Deinstallieren. Starte deinen Computer neu. Wenn der Fehler nach der Deinstallation der vorherigen Software oder Hardware weiterhin besteht, können Sie Ihren Computer von der zuletzt bekannten guten Konfiguration wiederherstellen. Gehen Sie dazu zu Systemsteuerung> System und Sicherheit> Aktionscenter> klicken Sie auf Wiederherstellung> Systemwiederherstellung öffnen> wählen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt aus. Durch das Wiederherstellen Ihres Computers können Sie den Computer auf die letzte gute Konfiguration zurücksetzen. Diese Methode löscht alle zuvor installierten Programme und führt die letzte gute Leistung zurück.

 

Fall 3: Kopieren Sie Dateien auf Ihre Festplattenpartition, bevor ein Windows 7-Bluescreen-Fehler auftritt?

 

Lösung 3: Überprüfen Sie, ob Ihre Festplattenpartition über genügend Speicherplatz verfügt. Manchmal verursacht eine Dateibeschädigung aufgrund von nicht genügend Speicherplatz auf der Festplatte auch einen Bluescreen-Fehler. Wenn nur wenig Speicherplatz verfügbar ist, löschen Sie einige unwichtige Dateien, um Ihren Speicherplatz zu maximieren. Da Sie Windows 7 verwenden, muss Microsoft immer mindestens 100 MB freien Speicherplatz zur Verfügung haben.

Siehe auch -10 SCHRITTE ZUM REFORMIEREN DES COMPUTERS MIT USB-FLASH-ANTRIEB

Wenn Sie nicht herausfinden können, was die Ursache für den Bluescreen-Fehler war, können Sie die folgenden Lösungen in Betracht ziehen:

  • Gehen Sie zur BIOS-Einstellung und setzen Sie sie auf Standardwerte. Einige ungeeignete Änderungen in Ihrem BIOS können zu Bluescreen-Fehlern führen, insbesondere beim Übertakten.
  • Überprüfen Sie die angeschlossenen Kabel oder Karten an Ihrem Computer. Manchmal, wenn Ihre Grafikkarte oder Soundkarte nicht richtig oder lose angeschlossen ist, verursacht dies einfach BSoD. Daher müssen Sie sicherstellen, dass alles in Ihrem Computer gut angeschlossen ist.

 

Fall 4: Ein Windows 7/8-Bluescreen mit Todesfehlern kann durch ein beschädigtes Start- / Startprogramm verursacht werden

Um zu wissen, ob die Bluescreen-Fehler unter Windows 7  wird durch eine Startanwendung verursacht. Navigieren Sie zur Suche oder drücken Sie auf das untere Fenster

So beheben Sie einen Bluescreen-Fehler in Windows 7 (Tod)

So beheben Sie einen Bluescreen-Fehler in Windows 7 (Tod)

> Geben Sie "msconfig" ein.

> unter der Registerkarte Start

So beheben Sie einen Bluescreen-Fehler in Windows 7 (Tod)

Deaktivieren Sie alle anonymen Anwendungen und Anwendungen, bei denen Sie sich nicht sicher sind. Deaktivieren Sie die Option, die Sie nicht benötigen, und die verdächtige Anwendung, die möglicherweise die Ursache ist Bluescreen-Fehler in Windows 7

verbunden - WIE MAN KORRUPTIERTE DATEIEN IN MICROSOFT EXCEL REPARIERT