So beheben Sie ein Bluetooth-Verbindungsproblem auf dem HTC One (alle Varianten)

Geschrieben von Chevaugn Powell

So beheben Sie ein Bluetooth-Verbindungsproblem auf dem HTC One (alle Varianten)

HTC One Smartphones sind fantastisch und bekannt für ihr außergewöhnliches Design, ihre Langlebigkeit und ihre hohe Verarbeitungsqualität. Aber wie alle anderen Geräte haben auch HTC One-Telefone einige Probleme. Probleme mit der Bluetooth-Verbindung sind häufig und viele Android- und iPhone-Benutzer hatten mit diesen Problemen zu kämpfen. Wenn sich Ihr HTC One nicht mit Bluetooth-Geräten koppeln lässt, gibt es verschiedene Möglichkeiten. Wir werden einige nützliche Tipps und Lösungen veröffentlichen, damit Sie das Problem beheben können.

Problemumgehungen:

  • Stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf beiden Geräten aktiviert ist.
  • Beachten Sie beim Koppeln Ihres Smartphones und eines Bluetooth-Geräts, dass diese nahe beieinander liegen müssen
  • Stellen Sie sicher, dass Ihr HTC One und ein Bluetooth-Gerät aufgeladen sind.
  • Vermeiden Sie es, zu nahe am WLAN-Router und den USB-Anschlüssen zu stehen, wenn Sie Ihr Telefon und ein Bluetooth-Gerät koppeln.
  • Deaktivieren Sie Bluetooth bei anderen Gadgets oder Ihr Bluetooth-Gerät wurde kürzlich mit Bluetooth gekoppelt, oder deaktivieren Sie Bluetooth bei diesen Geräten.
  • Wenn die Kopplung fehlgeschlagen ist, versuchen Sie es erneut. Die Bluetooth-Verbindung wird häufig nach mehreren Versuchen hergestellt.

Siehe auch: So beheben Sie, dass Android bei allen Varianten keine Verbindung zu Wi-Fi herstellt 

Lösungen für Bluetooth-Verbindungsprobleme auf dem HTC One

www.anandtech.com

www.anandtech.com

Lösung Nr. 1: Schalten Sie den Bluetooth- und Flugzeugmodus um

Manchmal kann das Problem durch Ein- und Ausschalten von Bluetooth und Aktivieren und Deaktivieren des Flugzeugmodus behoben werden. Einige Benutzer sagen vielleicht, dass es zu einfach und zu gut klingt, um wahr zu sein, weil wir immer denken, dass wir Stunden brauchen werden, um das Problem zu lösen. Ziehen Sie den Benachrichtigungsschatten herunter, um auf die Schnelleinstellungen zuzugreifen, und tippen Sie auf das Bluetooth-Symbol, um den Dienst auszuschalten. Schalten Sie es nach einer Minute wieder ein. Versuchen Sie es erneut. Wenn dies nicht funktioniert hat, ziehen Sie den Benachrichtigungsschatten erneut herunter und tippen Sie auf das Flugzeugmodus-Symbol, um den Modus zu aktivieren. Warten Sie eine Minute und tippen Sie erneut darauf, um den Flugzeugmodus zu deaktivieren.

www.thetechshout.com

www.thetechshout.com

 

Lösung Nr. 2: Soft-Reset

Temporäre Dateien, die auf Ihrem HTC One gespeichert sind, können Probleme mit der Bluetooth-Verbindung verursachen. Sie können diese Dateien einfach löschen, indem Sie einen Soft-Reset durchführen.

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lauter-Taste gedrückt
  • Halten Sie die Tasten gedrückt, bis sich Ihr Gerät ausschaltet
  • Es wird neu gestartet und danach erneut versucht, das Pairing durchzuführen.
YouTube / Adam Bednarz

YouTube / Adam Bednarz

 

Lösung Nr. 3: Starten Sie Ihr Bluetooth-Gerät neu

Wenn Sie ein Problem auf Ihrem Computer, Smartphone oder einem anderen Gerät beheben, ist ein Neustart eines der ersten Dinge, die Sie versuchen sollten. Aus diesem Grund sollten Sie diesen Schritt nicht überspringen, wenn Ihr HTC One keine Verbindung zu Bluetooth herstellt. Versuchen Sie nach dem Neustart Ihres Bluetooth-Geräts, es mit Ihrem HTC One zu koppeln.

 

Lösung Nr. 4: Verwenden Sie beim Benennen eines Geräts keine Sonderzeichen

Wenn Sie Ihr Gerät benennen, müssen Sie Sonderzeichen vermeiden. Wenn der Name Ihres Geräts solche Zeichen enthält, können Sie das Gerät umbenennen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Bluetooth> Gerätename.

 

Lösung Nr. 5: Bluetooth-Cache löschen

Wenn Bluetooth auf dem HTC One nicht funktioniert, sollten Sie den Bluetooth-Cache leeren. Dies löste das Problem für viele Benutzer. Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungen und suchen Sie Bluetooth. Tippen Sie darauf und anschließend auf Cache löschen. Starten Sie anschließend Ihr Gerät neu.

 

Lösung Nr. 6: Löschen Sie vorherige Paarungen

Das Löschen früherer Pairings auf Ihrem HTC One und auf Ihrem Bluetooth-Gerät (einem anderen Smartphone, Laptop, Autosystem usw.) kann das Problem beheben. So entfernen Sie frühere Paarungen auf dem HTC One:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie anschließend auf Bluetooth
  • Tippen Sie auf das Einstellungssymbol neben einem Bluetooth-Gerät, das Sie entkoppeln möchten
  • Tippen Sie auf Entkoppeln.

Versuchen Sie anschließend, Geräte zu koppeln.

 

Lösung Nr. 7: Aktualisieren Sie die Software auf dem HTC One

Tonnenweise Probleme mit Smartphones können gelöst werden mit einem Software-Update. Eine neue Version führt normalerweise neue Funktionen ein, aber vor allem bringt sie Fehlerbehebungen und verbessert die Sicherheit und die Gesamtleistung Ihres Telefons. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Software zu aktualisieren:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Tippen Sie auf Info
  • Tippen Sie auf Software-Updates
  • Wählen Sie die Option "Nur über WLAN aktualisieren".
  • Tippen Sie anschließend auf Herunterladen
  • Tippen Sie auf Installieren und anschließend auf OK.
  • Sobald die Aktualisierung abgeschlossen ist, wird Ihr Gerät neu gestartet.
www.fonearena.com

www.fonearena.com

 

Lösung Nr. 8: Aktualisieren Sie die Firmware auf einem Bluetooth-Gerät

Die Schritte zum Aktualisieren der Firmware auf Bluetooth-Geräten variieren und hängen von dem Gerät ab, das Sie mit Ihrem HTC One verbinden möchten. Um die Firmware auf einem Bluetooth-Gerät zu aktualisieren. Sie müssen sich das Handbuch ansehen oder die offizielle Website des Herstellers besuchen. Suchen Sie im Bereich Download oder Firmware die Modellnummer Ihres Geräts, laden Sie die Firmware herunter und installieren Sie sie.

 

Lösung Nr. 9: Cache-Partition löschen

Nachdem Sie Ihr Smartphone eine Weile benutzt haben, wird sich viel Müll ansammeln. Diese Junk-Dateien können alle Arten von Problemen verursachen, einschließlich Bluetooth-Verbindungsproblemen, aber sie können auch Ihr Gerät verlangsamen. Es ist ratsam, die Cache-Partition zu löschen:

  • Schalten Sie Ihr HTC One aus
  • Halten Sie die Lautstärke gedrückt
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und lassen Sie sie los, wenn das Telefon vibriert
  • Halten Sie die Leiser-Taste gedrückt
  • Lassen Sie die Lautstärke herunter, wenn rote und blaue Linien angezeigt werden
  • Drücken Sie zweimal die Taste zum Verringern der Lautstärke, um die Option „Neustart zum Bootloader“ zu markieren und sie mit der Ein- / Aus-Taste auszuwählen
  • Der weiße Bildschirm wird angezeigt
  • Drücken Sie dreimal die Leiser-Taste, um f ”hervorzuheben, und wählen Sie sie mit der Ein / Aus-Taste aus
  • Drücken Sie dreimal die Lautstärketaste, markieren Sie „Cache-Partition löschen“ und wählen Sie die Option mit der Ein- / Aus-Taste aus
  • Wenn die Aufgabe abgeschlossen ist, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste und wählen Sie die Option „System jetzt neu starten“.

 

Lösung Nr. 10: Werksreset

Sie haben alle Lösungen ausprobiert, aber Ihr HTC One stellt keine Verbindung zu Bluetooth her? Es ist Zeit für einen Neuanfang!

Werksdaten Das Zurücksetzen wird normalerweise als Lösung für verschiedene Probleme auf dem HTC One und anderen Android-Geräten aufgeführt. Denken Sie daran, dass Sie alle Ihre Dateien sichern müssen. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden Ihr Telefon gelöscht - Apps, Einstellungen und Dateien. So führen Sie einen Werksreset durch:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Sichern & Zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen
  • Wenn Sie den auf Ihrer SD-Karte gespeicherten Inhalt löschen möchten, wählen Sie SD-Karte löschen
  • Tippen Sie auf OK.

 

Diese Probleme / Lösungen sind bei allen Smartphone-Modellen der HTC One-Serie zu finden und wirksam, einschließlich HTC One, HTC One Mini, HTC One Mini 2, HTC One Max, HTC One A9, HTC One M7, HTC One M8 und HTC One M9 , HTC One M10.

 

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.