So beheben Sie Bluetooth-Probleme auf dem iPad Pro

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie Bluetooth-Probleme auf dem iPad Pro

Das iPad Pro verwendet die neueste Bluetooth 4.2-Technologie. Außerdem ist es 250% schneller als die Vorgängerversion und verfügt über neue, energieeffizientere und hochsichere Funktionen. Wenn wir früher eine Tastatur über Bluetooth mit dem iPad verbunden haben, können Sie sich jetzt auf einen intelligenten Anschluss verlassen. So kann die Verwendung der Bluetooth-Funktion reduziert werden. Diese Funktion ist jedoch für viele Zwecke nützlich, z. B. zum Anschließen an eine Maus, Kopfhörer, Fitbit usw. Da sich viele Benutzer über Probleme im Zusammenhang mit der Bluetooth-Funktion beschweren, möchten wir hier einige mögliche Lösungen zur Behebung von Bluetooth-Problemen auf dem iPad Pro vorstellen.

Siehe auch: So beheben Sie das Problem mit dem Einfrieren des iPad Pro-Bildschirms

Lösungen für Bluetooth-Probleme auf dem iPad Pro

So beheben Sie Bluetooth-Probleme auf dem iPad Pro

Lösung Nr. 1: Überprüfen Sie die Bluetooth-Kompatibilität

Wenn Sie Probleme beim Koppeln des anderen Geräts oder Zubehörs mit Ihrem iPad Pro haben, überprüfen Sie die Bluetooth-Kompatibilität. Das iPad Pro ist mit Bluetooth v4.2 kompatibel.

So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Quelle: 9to5mac.com

Lösung Nr. 2: Stellen Sie sicher, dass Bluetooth auf beiden Geräten aktiviert ist

Sie haben die Bluetooth-Kompatibilität überprüft, aber warum haben Sie immer noch Bluetooth-Probleme auf dem iPad Pro? Stellen Sie sicher, dass das Bluetooth des iPad Pro und das Gerät oder Zubehör von Drittanbietern aktiviert sind.

So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Quelle: howtogeek.com

Lösung Nr. 3: Überprüfen Sie den Bereich

Die maximale Entfernung, über die das iPad Pro erfolgreich mit dem anderen Gerät gekoppelt werden kann, beträgt etwa 30 Fuß. Je näher die Reichweite ist, desto besser ist die Verbindung.

So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Lösung Nr. 4: Schalten Sie Bluetooth aus und ein

Versuchen Sie, Bluetooth auszuschalten: Wischen Sie vom unteren Rand des iPad Pro-Bildschirms nach oben, und oben wird ein Bluetooth-Symbol angezeigt. Tippen Sie auf das Bluetooth-Symbol, warten Sie 30 Sekunden und tippen Sie auf dasselbe Symbol, um es wieder einzuschalten.

So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Lösung Nr. 5: Ein- und Ausschalten des Flugzeugmodus

Wenn es nicht funktioniert, können Sie dieselbe Methode wie oben im Flugzeugmodus ausprobieren.

  • Wischen Sie vom unteren Rand Ihres iPad Pro-Bildschirms nach oben.
  • Tippen Sie auf das Flugzeugmodus-Symbol
  • Lassen Sie es etwa 30 Sekunden lang eingeschaltet
  • Tippen Sie erneut darauf, um es zu deaktivieren

So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Lösung Nr. 6: Gerät vergessen

Die nächste Lösung besteht darin, das andere Gerät oder Zubehör zu entkoppeln. Gehen Sie dazu zu Einstellungen >> Bluetooth >> und tippen Sie auf die Info-Schaltfläche (i) neben dem Gerätenamen.

So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Quelle: airturn.com

Tippen Sie anschließend auf Dieses Gerät vergessen >> Gerät vergessen. Warten Sie nach dem erfolgreichen Entkoppeln einige Sekunden und beginnen Sie mit dem Pairing-Vorgang.

So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Quelle: airturn.com

Lösung Nr. 7: Ein- und Ausschalten der Mobilfunkdaten

Dieser einfache Trick funktioniert auch bei einigen Problemen mit der iPad Pro-Mobilfunkversion. Gehen Sie zu Einstellungen >> Mobilfunk. Tippen Sie hier mehrmals auf die Schaltfläche rechts neben Mobilfunkdaten, um sie aus- und wieder einzuschalten.

So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Lösung Nr. 8: Starten Sie Ihr iPad Pro neu

Das Neustarten von iPad Pro ist die andere einfache Methode, mit der viele Probleme behoben werden können, einschließlich dieser.

  • Halten Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt, bis Sie den Schieberegler sehen
  • Wischen Sie von links nach rechts über „Slide to Power Off“
  • Warte auf 30 Sekunden
  • Schalten Sie es wieder ein, indem Sie die Sleep / Wake-Taste gedrückt halten, bis es neu startet.

So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Lösung Nr. 9: Setzen Sie alle Einstellungen zurück

Durch Ausführen dieser Methode werden alle Einstellungen auf dem iPad Pro zurückgesetzt. Gehen Sie zu Einstellungen >> Allgemein >> Zurücksetzen >> Alle Einstellungen zurücksetzen und tippen Sie darauf. Ihr iPad Pro wird neu gestartet und alle Einstellungen werden zurückgesetzt.

So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Lösung Nr. 10: Löschen Sie alle Inhalte und Einstellungen

Diese Methode löscht auch alle Einstellungen, die Sie auf Ihrem Gerät haben, löscht aber auch den Inhalt. Aus diesem Grund müssen Sie zuerst ein Backup erstellen. Nachdem Sie ein Backup erstellt haben, gehen Sie zu Einstellungen >> Allgemein >> Zurücksetzen >> Alle Inhalte und Einstellungen löschen. Geben Sie Ihren Passcode ein, bevor Sie den Vorgang fortsetzen. Tippen Sie auf iPad löschen. Ihr iPad Pro wird neu gestartet und Sie müssen es als neues Gerät einrichten.

So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Lösung Nr. 11: Wiederherstellen

Die letzte Lösung zur Behebung von Bluetooth-Problemen auf dem iPad Pro besteht darin, das iPad Pro mithilfe von iTunes wiederherzustellen:

  • Verbinden Sie Ihr iPad Pro mit einem Blitzkabel mit Mac / PC. Beachten Sie, dass auf dem Mac / PC iTunes installiert sein muss
  • Öffnen Sie die iTunes-Software
  • Klicken Sie auf der Registerkarte Zusammenfassung auf Wiederherstellen
  • Bevor der Wiederherstellungsprozess beginnt, lädt iTunes zuerst die Firmware herunter
  • Lassen Sie den Wiederherstellungsprozess abschließen
  • Richten Sie das iPad Pro ein
So beheben Sie ein Bluetooth-Problem auf dem iPad Pro

Quelle: 9to5mac.com

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.