So beheben Sie Probleme mit dem Galaxy Note 8 Bluetooth

Geschrieben von Bogdana Zujic

Noch bevor es Apps zum Übertragen von Daten gab, war Bluetooth dazu da, Bilder, Videos und Musik oder andere Dateien mit anderen zu teilen. Zwei Geräte können drahtlos über Bluetooth miteinander verbunden werden. Im Allgemeinen verwenden wir Bluetooth, um eine drahtlose Verbindung zu unserem Auto oder Headsets herzustellen und Musik zu hören. Bluetooth-Probleme auf einem Smartphone können ärgerlich sein, und einige Benutzer von Note 8 scheinen Probleme mit ihrem Bluetooth zu haben. Es kann jedoch leicht gelöst werden. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können Galaxy Note 8 Bluetooth-Probleme.

Lesen Sie auch- Beste Apps für Galaxy Note 8

Möglichkeiten zur Behebung von Bluetooth-Problemen mit Galaxy Note 8

So beheben Sie Probleme mit dem Galaxy Note 8 Bluetooth

Die Beschwerden, die darüber gemeldet wurden, waren: - Bluetooth-Geräte werden vom Telefon nicht erkannt und stellen keine Verbindung her, wenn sie sichtbar sind.

Schritt 1- Für die erste Lösung können Sie einfach die Bluetooth-Verbindung trennen und dann versuchen, sie erneut zu verbinden.

Schritt 2- Wenn das Problem weiterhin besteht, können Sie Löschen Sie den Cache des Bluetooth. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um den Bluetooth-Cache zu löschen und Bluetooth-Probleme mit Galaxy Note 8 zu beheben:

  • Gehen Sie zu Einstellungen und gehen Sie in den Optionen zum Anwendungsmanager
  • Wischen Sie nach rechts, um alle Registerkarten anzuzeigen
  • Suchen Sie die Registerkarte Bluetooth und tippen Sie darauf, um die Option Stopp erzwingen auszuwählen
  • Tippen Sie nun auf Cache löschen und dann auf Daten löschen
  • Wenn Sie zur Eingabe von "OK" aufgefordert werden, tippen Sie darauf
  • Beenden Sie das Galaxy Note 8 und starten Sie es neu.

Schritt 3- Wenn Sie immer noch Probleme haben, müssen Sie die Cache-Partition Ihres Smartphones löschen. Das Löschen der Cache-Partition Ihres Note 8 ist auch eine hervorragende Möglichkeit, Probleme zu lösen. Löschen der Cache-Partition löscht keine Daten. Ihr Telefon wird nicht nur schnell, sondern auch kleine Probleme wie dieses werden gelöst. Folgendes müssen Sie tun:

  • Sie sollten Ihre Daten zuerst im internen Speicher sichern. Personen, bei denen die Diebstahlsicherung auf ihrem Telefon aktiviert ist, müssen ihre Google-Anmeldeinformationen verwenden, um den Vorgang abzuschließen.
  • Schalten Sie nun das Note 8 aus
  • Halten Sie die Bixby-Taste, die Lauter-Taste und die Ein / Aus-Taste gedrückt
  • Wenn Sie das auf Ihrem Bildschirm angezeigte Android-Logo sehen, lassen Sie alle Tasten los
  • Sie müssen die Schaltfläche "Lautstärke verringern" verwenden, um in der "Cache-Partition löschen" zu navigieren und diese hervorzuheben.
  • Durch Drücken der Ein- / Aus-Taste wird die Option ausgewählt
  • Verwenden Sie erneut die Taste zum Verringern der Lautstärke. Wenn Sie "Ja" markieren, wählen Sie mit der Ein / Aus-Taste
  • Der Vorgang beginnt und wenn die Cache-Partition gelöscht wird, wird "System jetzt neu starten" automatisch hervorgehoben
  • Verwenden Sie die Ein- / Aus-Taste und starten Sie das Note 8 neu

Ihre Bluetooth-Probleme werden behoben. Sie können Ihr Telefon mit anderen Bluetooth-Geräten verbinden. Verwenden Sie die oben genannten Methoden, um die Bluetooth-Probleme mit dem Galaxy Note 8 zu beheben.

Lesen Sie auch- So beheben Sie Leistungsprobleme mit Galaxy Note 8