So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung von Google Pixel 2

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Hast du eine gekauft? Google Pixel 2 und es wird zu oft heiß? Denken Sie nicht, dass Sie neu sind Smartphone so defekt wie dies ist ein sehr häufiges Problem und wird von fast allen Smartphone-Nutzern ab und zu konfrontiert. Wenn wir das Telefon zu lange am Stück benutzen oder die HD-Spiele ziemlich lange spielen, ist es ziemlich häufig, dass wir uns dem Problem stellen. In diesem Artikel wird erläutert, wie Sie Probleme mit der Überhitzung von Google Pixel 2 beheben.

Siehe auch: Tipps und Tricks zu Google Pixel 2

So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung von Google Pixel 2

Starten Sie das Telefon neu

Der erste Rat ist, das Telefon neu zu starten. Dies ist der einfachste und leistungsstärkste Tipp, mit dem viele kleine und sogar große Probleme gelöst werden können. Drücken Sie einfach die Seitentaste fest und das Google Pixel 2 wird ausgeschaltet. Warten Sie einige Sekunden und schalten Sie es ein, um festzustellen, ob das Problem weiterhin besteht oder nicht. Überbearbeitung ist einer der Hauptgründe für Überhitzung. Nach dem Neustart des Geräts werden alle laufenden Prozesse gestoppt. So wird das Telefon natürlich abgekühlt und Sie werden mit bemerkenswerten Leistungsverbesserungen konfrontiert sein.

So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung von Google Pixel 2

 

Reduzieren Sie die Bildschirmhelligkeit

Reduzieren Sie die Bildschirmhelligkeit so weit wie möglich. Behalten Sie ein Mindestniveau bei, in dem Sie alle Ihre Aufgaben erledigen können. Eine höhere Bildschirmhelligkeit bei gleichzeitigem Verbrauch von mehr Batterie ist auch für Überhitzung verantwortlich. Warum also den Akku verschwenden und das Gerät heizen?

Löschen Sie die stromhungrigen Apps

Unser Gerät ist mit so vielen Apps gefüllt, dass viele davon seit der Installation nicht mehr verwendet werden. Deinstallieren Sie einfach alle unnötigen Apps und entfernen Sie die zusätzliche Belastung. Gehen Sie zu Einstellungen> Akku und überprüfen Sie, ob alle Apps mehr Strom verbrauchen. Wenn Sie eine App bemerken, die eine ungewöhnliche Akkuladung verwendet, deinstallieren Sie sie. Wenn die App bereits integriert ist, ist eine Deinstallation möglicherweise nicht möglich. In diesem Fall müssen Sie den Cache und die Daten der App löschen.

Verwenden Sie das Originalladegerät

Die Verwendung des Telefons während des Ladevorgangs ist ein weiterer wichtiger Grund für eine Überhitzung. Versuchen Sie also, Ihr neues Google Pixel 2 beim Laden nicht zu verwenden. Ein weiterer Punkt ist die Verwendung des Original-Ladegeräts und des Originalkabels zum Aufladen des Telefons. Manchmal hat sich herausgestellt, dass die Verwendung anderer Kabel und Ladegeräte Ihr Smartphone überhitzen kann. Daher wird immer empfohlen, das ursprüngliche Ladegerät und Kabel zu verwenden, das mit Ihrem Google Pixel 2 geliefert wurde.

Starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus

Eine weitere nützliche Möglichkeit, Probleme mit der Überhitzung von Google Pixel 2 zu beheben, besteht darin, einen Start im abgesicherten Modus durchzuführen. Wenn Sie die tatsächliche Ursache dieses Problems nicht herausfinden können und nichts es beheben kann, führen Sie einfach diesen Schritt aus, um festzustellen, ob eine Drittanbieter-App dieses Problem verursacht. So starten Sie das Telefon im abgesicherten Modus:

  • Tippen Sie zuerst auf den Netzschalter und dann lange auf die Ausschaltoptionen.
  • Sie werden die Option zum Booten in den abgesicherten Modus auf dem Bildschirm bemerken. Tippen Sie auf OK und Ihr Telefon wechselt in den abgesicherten Modus.

Überprüfen Sie nun, ob das Überhitzungsproblem weiterhin besteht. Wenn nicht, dann ist dies nichts anderes als eine Täter-App. Deinstallieren Sie die kürzlich heruntergeladenen Apps oder führen Sie einen Werksreset durch.

Rücksetzen auf Werkseinstellung

Wenn Sie alle erforderlichen Schritte ausgeführt haben und immer noch dieselben Schritte ausführen, besteht der letzte Ausweg darin, einen Werksreset durchzuführen. Machen Sie jedoch vorher ein Backup, da dieser Schritt alles von Ihrem löscht Google Pixel 2. Als nächstes müssen Sie das Telefon von Grund auf neu einrichten.

Überprüfen Sie die Batterie

Falls die Option zum Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen das Problem nicht behoben hat, ist dies möglicherweise die Batterie funktioniert nicht richtig und es ist defekt. Wenden Sie sich daher an das Einzelhandelsgeschäft oder Ihren Spediteur.

 

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit der Akkulaufzeit von Google Pixel 2