So beheben Sie das schlechte LTE-Signal des HTC 10

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das HTC 10 ist ein erstaunliches Smartphone mit einigen der besten Funktionen, die ein Android-Gerät haben könnte. Es gibt Millionen von zufriedenen Kunden, die absolut in dieses coole Telefon verliebt sind. Es gab jedoch einige Benutzer des HTC 10, die Störungen im Telefon gemeldet haben. Keiner von ihnen ist schwerwiegend, hat jedoch die Leistung des Geräts beeinträchtigt. Eines davon ist das schlechte LTE-Signal des HTC 10.

LTE ist Langzeitbewertung; Es handelt sich um eine 4G-Standardentwicklung für die drahtlose Kommunikation, die speziell für die Bereitstellung von IP-basiertem Sprach-, Multimedia- und Daten-Streaming mit einer Mindestgeschwindigkeit von 100 Mbit pro Sekunde und einer Höchstgeschwindigkeit von 1 Gbit pro Sekunde entwickelt wurde.

Die Handys mit der neuen Technologie werden mit LTE ausgestattet, und auch das HTC 10 gehört zu den Smartphones, die mit dieser Technologie aktualisiert wurden. Das LTE-Signalsystem befindet sich in einer Blütezeit und es gibt einige Benutzer, die anscheinend Probleme mit einem schlechten LTE-Signal haben. Es gab Beschwerden über eine ordnungsgemäße Verbindung in bestimmten Bereichen mit einigen Fluggesellschaften. Benutzer auf dem T-Mobile mit der entsperrten Version des HTC 10-Geräts haben das Problem, nachdem die Firmware aktualisiert wurde. Dies führt meistens auch zu einem Batterieverbrauch.

Siehe auch:  Häufige Probleme mit dem HTC One M9 und deren Behebung

Mögliche Korrekturen für ein schlechtes LTE-Signal des HTC 10

Lösung 1

Sie können zu Einstellungen> Mobile Daten> Netzwerkmodus gehen und Ihr Gerät zwingen, nach LTE zu suchen. Wenn Sie glauben, dass der Akku schnell entladen wird, können Sie beim HSPA- oder 3G-Netzwerk bleiben. Dies hängt jedoch von den Optionen ab, die Sie im Netzwerkmodus Ihres HTC 10-Geräts haben.

forum.xda-developers.com

forum.xda-developers.com

 

Lösung 2

Eine andere Lösung für das Problem könnte sein, dass Sie Ihr WLAN auch dann einschalten, wenn keine aktiven WLAN-Netzwerke vorhanden sind. Viele Benutzer haben diesen Schritt verwendet und es scheint für sie zu funktionieren.

 

Lösung 3

Es gibt Zeiten, in denen ein Soft-Reset die Konnektivität wiederherstellt und Ihr LTE-Signalproblem möglicherweise behoben wird. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr HTC 10 zurückzusetzen:

  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt. Ignorieren Sie eventuelle Bildschirmänderungen oder Eingabeaufforderungen.
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt, bis sich Ihr HTC 10 ausschaltet.
  • Ihr Gerät wird jetzt automatisch wieder eingeschaltet.
  • Testen Sie nun Ihr Telefon, um zu überprüfen, ob das Problem behoben ist.

 

Lösung 4

HTC hält sein Gerät immer gerne auf dem neuesten Stand und die Entwickler entwickeln ständig neue Updates, um Fehler und Probleme zu beheben. Software-Updates scheinen solche Probleme zu beheben, und wenn das nächste Update veröffentlicht wird, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Wenn Sie jedoch weiterhin bestätigen und sicherstellen möchten, dass Sie keine Updates verpasst haben, können Sie dies jederzeit manuell überprüfen. Sie können zu Einstellungen> Info> Software-Updates gehen. Wenn Sie Updates verpasst haben, können Sie auf Update klicken und den Vorgang des Software-Updates abschließen.

forums.androidcentral.com

 

 

Wenn das Problem weiterhin besteht, müssen Sie sich an HTC oder Ihren Mobilfunkanbieter wenden und Ihr Gerät zur Reparatur oder zum Austausch einsenden.

 

Sie können auch lesen: So laden Sie weitere Themen auf Ihr HTC One M9 herunter