So beheben Sie das Problem mit dem langsamen Laden des HTC 10

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das HTC 10 ist ein zweifellos glamouröses Mobiltelefon mit den spektakulärsten technischen Daten und gehört zu den besten Flaggschiffen von HTC. Das Smartphone wurde bereits von der Masse akzeptiert und scheint ziemlich gut zu laufen.

Das Telefon wird mit einem Qualcomm MSM8996 Snapdragon 820 geliefert, verfügt über 4 GB RAM, einen 5.2-Zoll-Bildschirm mit Gorilla Glass 3, einen internen Speicher von 32/64 GB und einen erweiterbaren Speicher von 256 GB. Es verfügt über einen 3000-mAh-Akku, der anscheinend leistungsstark ist. Einige Benutzer haben sich jedoch darüber beschwert, dass das Telefon langsam aufgeladen werden soll. Es gibt verschiedene Lösungen für dieses Problem, die Sie implementieren können, um es zu beseitigen.

Siehe auch: So aktualisieren Sie die Software auf dem HTC 10

Schritte zum Beheben des Problems mit dem langsamen Laden des HTC 10

 

Lösung 1: Wechseln Sie Ihr USB-Kabel

Es besteht die Möglichkeit, dass das USB-Kabel Ihres Geräts nicht den Anforderungen entspricht. Das Kabel könnte verbogen oder gebrochen sein. Das USB-Kabel ist nicht so robust wie der Anschluss Ihres Geräts. Es ist das USB-Kabel, das eher bricht als der Anschluss Ihres Telefons, weshalb die USB-Kabel billig sind und ausgetauscht werden können. Die Zähne des Kabels sind möglicherweise verbogen und haben möglicherweise ihre Ausrichtung verloren, weshalb das Gerät langsam aufgeladen wird. Sie können Ihr USB-Kabel austauschen und prüfen, ob das Problem behoben ist.

HTC langsames Laden

Quelle - 9to5google.com

 

Lösung 2: Überprüfen Sie die Stromquelle

Selbst wenn Sie über USB 3.0 verfügen, Ihr Telefon jedoch über einen PC aufladen, ist die Aufladung Ihres Telefons recht langsam. Wenn Ihr USB-Kabel den geringsten Schaden erlitten hat, wird sich diese Laderate weiter verlangsamen. Wenn Sie kabelloses Laden verwenden, sollte auch die Stromquelle ausreichend sein. Es ist besser, wenn Sie Ihr Gerät an ein spezielles Ladegerät anschließen, um den Ladevorgang zu beschleunigen.

 

Lösung 3: Die Batterie ist möglicherweise defekt

Möglicherweise liegt ein Herstellerfehler in Ihrem Gerät vor. Wenden Sie sich am besten an HTC, Ihren Mobilfunkanbieter oder den Händler, bei dem Sie das Smartphone gekauft haben, und fordern Sie einen Ersatz an. Das HTC 10 wird mit einem nicht austauschbaren Akku geliefert. Wenn der Akku defekt ist, wird das Gerät ersetzt.

 

Lösung 4: Apps werden im Hintergrund ausgeführt

Das HTC 10 verfügt über einen hervorragenden Akku. Selbst wenn Ihr Gerät beim Einschalten völlig kühl ist, werden möglicherweise Apps im Hintergrund ausgeführt, mit denen Ihr Telefon nicht vollständig oder schneller aufgeladen werden kann. Die beste Lösung hierfür könnte sein, dass Sie einen Task-Manager verwenden und die Apps Ihres Geräts regelmäßig überprüfen, damit Sie feststellen können, welche App sich schlecht verhält. Aktualisieren Sie dann diese App oder deinstallieren Sie sie, um festzustellen, ob das Telefon schneller aufgeladen wird. Das Entfernen der fehlerhaften Drittanbieter-App verlängert die Akkulaufzeit.

 

Lösung 5: Überprüfen Sie den USB-Anschluss des HTC 10

Ihr Gerät macht jeden Tag viel durch; In Ihrer Handtasche befindet sich eine Tasche mit Staub und anderen Partikeln, die den Anschluss des Geräts blockieren könnten. Möglicherweise befindet sich ein Papierkorb im Anschluss. Wenn Sie das Ladegerät an Ihr Gerät anschließen, wird keine ordnungsgemäße Verbindung hergestellt. Dadurch wird der Ladevorgang langsam. Sie könnten einen kleinen Zahnstocher oder eine trockene Bürste nehmen und langsam alles darin entfernen. Stellen Sie sicher, dass Sie es sorgfältig tun; Sie könnten die kleinen Zähne des Hafens beschädigen.

Es besteht auch die Möglichkeit, dass der USB-Anschluss Ihres Telefons beschädigt wurde. Möglicherweise befindet sich ein gebrochener oder verbogener Stift im Anschluss. Am besten bringen Sie Ihr HTC 10 zu einer Reparaturwerkstatt.

Feuchtigkeit und Schweiß erzeugen einen Film über der Verbindungshardware, der es Ihrem Gerät nicht ermöglicht, richtig aufgeladen zu werden. Wenn es nicht entfernt wird, kann es in Ihr Gerät gelangen und weitere Probleme verursachen. Für eine schnelle Lösung zu Hause kann Korrosion mit einem in destillierten weißen Essig getauchten Wattestäbchen entfernt werden. Der Prozess muss langsam durchgeführt werden, um nicht korrodierte Bereiche zu vermeiden, und es ist am besten, wenn Sie die Hilfe eines Fachmanns in Anspruch nehmen.

 

Sie können auch lesen: So beheben Sie das Problem der Überhitzung des HTC 10