So beheben Sie Probleme mit der Akkulaufzeit von Huawei Mate 9

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das Huawei Kamerad 9 ist ein Flaggschiff von 2016, das mit großartigem Design und einer schönen Konstruktion ausgestattet ist, einschließlich einiger zusätzlicher Funktionen wie fantastischer Displays und großer Batterien. All diese großartigen Funktionen machen das Huawei Mate 9 Series zu einer beliebten Produktreihe in den Smartphone-Kategorien. Die neueste Huawei Mate 9-Serie bietet das LEICA-Dual-Kamera-Setup des P9 und eine wesentliche Verbesserung des Software-Erlebnisses. Wenn Sie auf dem Smartphone-Markt sind und eine spektakuläre Auswahl an Smartphones für sich selbst kaufen möchten, können Sie das aktuelle Huawei Mate 9 auf jeden Fall als Ihren mobilen Partner in Betracht ziehen.

Wie bei jedem Smartphone-Gerät kann es jedoch auch bei Huawei Mate 9 zu Problemen bei der Smartphone- oder Tablet-Serie kommen. Einer der Fehler, mit denen Benutzer des Geräts konfrontiert sind, sind Probleme mit der Akkulaufzeit des Huawei Mate 9. Dies ist ein sehr häufiges Problem bei allen Smartphones. Die möglichen Lösungen dafür werden unten erläutert.

Siehe auch: So beheben Sie das Leistungsproblem von Huawei Mate 9

Mögliche Korrekturen für Probleme mit der Akkulaufzeit von Huawei Mate 9:

Probleme mit der Akkulaufzeit von Huawei Mate 9 sind ziemlich häufig. Der Akku des Smartphones ist möglicherweise innerhalb von 6 bis 8 Stunden nach kontinuierlicher Nutzung leer. Einige der möglichen Lösungen für die Probleme mit dem Huawei Mate 9-Akku sind hier aufgeführt:

 

Lösung 1: Überprüfen Sie den Batterieverbrauch

Wenn Sie vor dem Huawei Mate 9 stehen Akkulaufzeit FragenAls erstes muss der Batterieverbrauch überprüft werden. Gehen Sie also zu Einstellungen> Akku> Akkuverbrauch, um den Akkuverbrauch jeder einzelnen App anzuzeigen. Wenn Sie feststellen, dass eine bestimmte App zu viel Batterie verbraucht, ist es besser, sie zu aktualisieren oder zu deinstallieren, um festzustellen, ob sich Änderungen am Problem der Batterieentladung ergeben.

Reduzieren Sie außerdem die Bildschirmhelligkeit und ändern Sie das Zeitlimit für den Bildschirm, wodurch eine gewisse Menge an Batterie in Ihrem Gerät eingespart werden kann.

 

Lösung 2: Passen Sie die Einstellungen des Telefons an

Als nächstes müssen einige Einstellungen des Huawei Mate 9-Geräts angepasst werden, um die Akkulaufzeit zu verlängern. Zum Beispiel, wenn die WLAN, Bluetooth, Ortungsdienst und andere Konnektivitätsprobleme sind auf dem Gerät aktiviert, obwohl sie nicht verwendet werden. Es ist daher immer besser, sie auszuschalten und nur bei Bedarf zu aktivieren. Wenn Sie beispielsweise das WLAN immer eingeschaltet lassen und ausgehen, sucht das Gerät immer nach einem WLAN-Netzwerk, das die Akkulaufzeit belastet. Dies gilt auch für Bluetooth und andere Konnektivitätsoptionen.

 

Lösung 3: Überprüfen Sie die Synchronisierungseinstellungen

Wenn Sie alle oben genannten Einstellungen überprüft haben, sollten Sie auch die Synchronisierungseinstellungen überprüfen, die ein weiterer wichtiger Grund für das Problem der Batterieentladung auf Ihrem Huawei-Gerät sein können. Wenn Sie zu viele Synchronisierungseinstellungen aktiviert haben, funktioniert das Telefon auch bei ausgeschaltetem Bildschirm, um zu überprüfen, ob neue Benachrichtigungen eingehen, die sich offensichtlich negativ auf den Akku auswirken. Es wird daher empfohlen, die App-Synchronisierung für jede einzelne App auszuschalten, anstatt nur die wichtigsten Apps wie E-Mail für die Synchronisierung zu verwenden. Dadurch können Sie Ihren Akku erheblich schonen.

 

Lösung 4: Aktualisieren Sie die Software und Apps

Veraltete Software und Apps sind ein weiterer Grund, verschiedene Probleme auf dem Gerät zu verursachen. Es wird daher immer empfohlen, das Gerät durch regelmäßige Aktualisierung der Software und Apps auf dem neuesten Stand zu halten. Während Sie die Software aktualisieren können, indem Sie zu Einstellungen> Über das Gerät gehen und nach Softwareupdates suchen, können Sie die Apps aktualisieren, indem Sie auf die Schaltfläche gehen Google Play Store.

 

Lösung 5: Aktivieren Sie den Energiesparmodus

Das Aktivieren des Energiesparmodus ist eine weitere großartige Option, um etwas Saft im Gerät zu sparen. Wenn diese Option auf dem Telefon aktiviert ist, werden einige Dienste wie Ortungsdienste, Hintergrunddienste, WLAN usw. automatisch deaktiviert, sobald der Akku Ihres Geräts einen bestimmten Prozentsatz erreicht. So aktivieren Sie den Energiesparmodus:

Gehen Sie zu Einstellungen> Erweiterte Einstellungen> Batteriemanager, und Sie haben drei Möglichkeiten, z. B. Normal, Smart und Ultra, aus denen Sie diejenige auswählen können, die Ihren Anforderungen entspricht. Im Ultra-Modus werden alle Dienste deaktiviert, außer dass Sie Anrufe tätigen und Texte senden können. Auf diese Weise bleibt das Gerät länger am Leben.

 

Lösung 6: Verwenden Sie Greenify

Sie können auch eine Drittanbieter-App verwenden, um Probleme mit dem Huawei Mate 9-Akku zu beheben. Greenify ist eine solche sehr nützliche App, die die Akkulaufzeit verbessert, indem verschiedene Dienste auf dem Gerät wie Wi-Fi, Bluetooth und mehr eingeschränkt werden. Außerdem werden die Hintergrund-Apps, Synchronisierungseinstellungen usw. eingeschränkt, wodurch der Akku insgesamt erheblich geschont werden kann. Greenify ist jedoch nicht nur eine einzige App für diesen Zweck, sondern Sie können auch nach verschiedenen anderen Apps von Drittanbietern suchen, z. B. nach Batteriesparmodus, Batterieentladungsanalysator usw.

 

Lösung 7: Werksreset

Führen Sie abschließend einen Werksreset durch, um Ihr Gerät von Grund auf neu einzurichten. Dieser Schritt wird empfohlen, falls keine anderen Optionen für Sie geeignet sind. Denken Sie jedoch daran, dass dadurch alles von Ihrem Huawei Mate 9 gelöscht wird. Vergessen Sie also nicht, vorher ein Backup zu erstellen.

 

Fazit

Es ist durchaus üblich, dass Benutzer Probleme mit der Akkulaufzeit des Huawei Mate 9 haben. Um eine lange Lebensdauer des Smartphones zu gewährleisten, müssen die Benutzer die Probleme mit dem Huawei Mate 9-Akku so lösen, dass die Akkulaufzeit des Smartphones gelöst wird und die Benutzer ein endloses Spaßerlebnis genießen können. Daher können Sie die Probleme mit der Akkulaufzeit des Huawei Mate 9 problemlos und problemlos lösen. Auf diese Weise können sie sicherstellen, dass das Huawei Mate 9-Smartphone mit hoher Leistung unterbrechungsfrei funktioniert.

Siehe auch: So beheben Sie Huawei Mate 9 Bluetooth-Probleme