So beheben Sie Huawei P10 Bluetooth-Probleme

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Das Huawei P10 bietet hervorragende technische Daten. Mit einem beeindruckenden 5.10-Zoll-Bildschirm bietet das Smartphone einen HiSilicon Kirin 960-Prozessor mit Oktakern, der hohe Leistung bietet. Mit einer hervorragenden Akkulaufzeit und erstaunlichen Kamerafunktionen wurde dieses Smartphone in kürzester Zeit zur Hitliste der Kunden.

Wie viele andere elektronische Geräte ist auch das Huawei P10-Smartphone mit bestimmten technischen Problemen konfrontiert. Benutzer auf der ganzen Welt haben sich über häufig auftretende Smartphone-Probleme mit dem Huawei P10-Modell beschwert. Eines der häufigsten Probleme sind die Bluetooth-Probleme des Huawei P10, die die normale Funktion des Smartphones beeinträchtigen können. Mehrere Benutzer haben sich darüber beschwert, dass bei Verwendung der mit Bluetooth verbundenen Kopfhörer im Auto die Verbindung ständig unterbrochen wurde oder überhaupt keine Verbindung hergestellt werden konnte. Einige Benutzer haben sich auch darüber beschwert, dass sie das Huawei P10 Bluetooth nicht mit einem anderen Gerät koppeln konnten.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit der Akkulaufzeit des Huawei P10

Ursachen für Huawei P10 Bluetooth-Probleme

Es kann verschiedene Ursachen für die Bluetooth-Verbindungsprobleme der Benutzer des Huawei P10-Smartphones geben. Es wird notwendig, die Grundursache des Problems zu kennen, um eine mögliche Lösung für dasselbe zu finden. Manchmal ist es das bestimmte Gerät, mit dem Sie versuchen, das Huawei P10 Bluetooth zu koppeln, anstatt das Smartphone-Modell selbst. Fehler in den Telefonanwendungen, Störungen des Betriebssystems oder physische Schäden am Telefon oder an dem Gerät, das Sie koppeln möchten, können ebenfalls Probleme mit der Bluetooth-Verbindung verursachen. Es gibt jedoch einige einfache Lösungen, die bei der Behebung des Bluetooth-Problems hilfreich sein können.

So beheben Sie Probleme mit dem Huawei P10 Bluetooth

 

Wenn Sie weiterhin nach Fehlern mit dem Bluetooth Ihres Smartphones suchen, wird es möglicherweise komplexer und schwieriger. Versuchen Sie einfach, das Bluetooth Ihres Telefons mit einem anderen Gerät zu koppeln, bevor Sie sich für eine technische Lösung entscheiden. Wenn das Pairing gut funktioniert, verwenden Sie es für eine Weile, um sicherzustellen, dass das Gerät seine Verbindung verliert oder nicht. Sobald Sie das spezielle Problem mit Ihrem Smartphone festgestellt haben, können Sie nach möglichen Lösungen suchen, um die Bluetooth-Probleme des Huawei P10 zu beheben.

Lösungen zur Behebung von Bluetooth-Problemen mit Huawei P10

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie Probleme mit dem Huawei P10 Bluetooth beheben können, finden Sie hier einige einfache Lösungen:

Bluetooth umschalten

Eine einfache Möglichkeit, Ihr Bluetooth-Problem zu beheben, besteht darin, die Bluetooth-Verbindung einfach auszuschalten und anschließend neu zu starten. Oft kann es zu technischen Störungen in Ihrem Smartphone kommen, die die Verwendung von Bluetooth auf Ihrem Telefon einschränken. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, die Bluetooth-Verbindung auf Ihrem Huawei P10-Smartphone herzustellen, probieren Sie die folgenden einfachen Schritte aus:

Schritt 1: Streichen Sie über den Startbildschirm, um das Schnellmenü aufzurufen.

Schritt 2: Tippen Sie auf das Bluetooth-Symbol, um es auszuschalten.

So beheben Sie Probleme mit dem Huawei P10 Bluetooth

Schritt 3: Schalten Sie den Bluetooth-Schalter nach ca. 10-15 Sekunden wieder ein.

Schritt 4: Geben Sie Ihrem Smartphone etwas Zeit, um die gekoppelten Geräte zu erkennen und die Bluetooth-Verbindung wiederherzustellen.

 

Neustarten Ihres Geräts

Eine weitere einfache Möglichkeit, das Bluetooth-Problem auf Ihrem Huawei P10-Smartphone zu beheben, besteht darin, das Gerät einfach neu zu starten. Dieser einfache Trick eignet sich auch für einige andere technische Probleme. Der Neustart gewährleistet zusätzliche Vorteile, indem alles deaktiviert wird, was zum Löschen des Betriebssystem-Cache beiträgt. Jeder technische Fehler oder Fehler, der möglicherweise dazu geführt hat, dass das Bluetooth Ihres Smartphones nicht normal funktioniert, kann durch einen einfachen Neustart des Geräts behoben werden.

Schritt 1: Wischen Sie auf dem Startbildschirm nach unten, um auf das Menü "Schnelleinstellungen" zuzugreifen. Tippen Sie hier auf das Bluetooth-Symbol Ihres Telefons.

Schritt 2: Halten Sie die Ein- / Aus-Taste des gedrückt Smartphone bis das Power-Menü auf dem Bildschirm erscheint.

Schritt 3: Tippen Sie auf das Symbol „Neustart“.

Schritt 4: Wischen Sie nach dem Neustart Ihres Telefons erneut über den Startbildschirm, um zum Menü "Schnelleinstellungen" zu gelangen. Schalten Sie hier das Bluetooth-Symbol wieder ein und überprüfen Sie die Verbindung.

Es wird empfohlen, geduldig zu sein und Ihrem Smartphone etwas Zeit zum Koppeln mit anderen Smartphones oder Bluetooth-Geräten zu geben. Sobald Ihr Gerät gekoppelt ist, können Sie auf dieselbe Weise sicherstellen, dass das Bluetooth-Problem behoben wurde oder nicht.

 

Entfernen aller Bluetooth-Verbindungen

Manchmal gibt es eine Liste mit mehreren Geräten, die mit dem Bluetooth Ihres Geräts gekoppelt wurden Huawei P10 Smartphone. Um die Bluetooth-Probleme zu beheben, können Sie versuchen, alle gekoppelten Geräte vom Smartphone zu entfernen. Hier sind einige einfache Schritte, um dasselbe zu erreichen:

Schritt 1: Gehen Sie zu Einstellungen Ihres Telefons.

Schritt 2: Gehen Sie zum Symbol „Bluetooth“.

Schritt 3: Berühren und halten Sie jedes gekoppelte Gerät, bis ein Menü mit einer Option zum Entfernen / Löschen des jeweiligen Geräts angezeigt wird.

Schritt 4: Tippen Sie auf die Option „Löschen“ und bestätigen Sie die Aktion.

Schritt 5: Wiederholen Sie diesen Schritt für jedes gekoppelte Gerät, bis Ihre Liste leer ist.

Schritt 6: Schalten Sie das Bluetooth Ihres Telefons aus. Schalten Sie es nach ca. 5-10 Sekunden wieder ein.

Schritt 7: Warten Sie, bis Bluetooth Ihres Telefons ein neues Gerät erkennen kann. Stellen Sie die Verbindung her, um sicherzustellen, dass das Problem behoben wurde oder nicht.

 

Bluetooth-Cache löschen

Alle Daten für Ihr Telefon Bluetooth wird in einem Cache-Speicher gespeichert. Dies ist eine einfache Textdatei, die die normale Funktion der Bluetooth-Funktion des Smartphones unterstützt. Manchmal kann die Cache-Datei jedoch beschädigt werden. Dies kann zu einer Fehlfunktion des Bluetooth führen. Da in der Cache-Datei von Bluetooth keine wichtigen Informationen gespeichert sind, können diese gelöscht werden, um die normale Funktion von Bluetooth sicherzustellen. Wenn Sie die Cache-Datei löschen, wird eine neue für die Verwendung von Bluetooth erstellt. Folgendes müssen Sie tun:

Schritt 1: Wischen Sie auf dem Startbildschirm Ihres Huawei P10 nach unten Smartphone um auf das Menü Schnelleinstellungen zuzugreifen. Tippen Sie auf das Bluetooth-Symbol aus.

Schritt 2: Öffnen Sie das Einstellungsmenü. Wählen Sie das Apps-Symbol.

Schritt 3: Wischen Sie nach rechts oder links, um zur Registerkarte Alle Apps zu gelangen.

Schritt 4: Hier finden Sie das Bluetooth und wählen Sie es aus.

Schritt 5: Tippen Sie auf die Option „Cache leeren“.

Schritt 6: Warten Sie, bis Ihr Telefon die Cache-Datei gelöscht hat. Nachdem dies beendet ist, tippen Sie erneut auf Bluetooth.

Sie müssen warten, bis das Bluetooth Ihres Huawei P10-Smartphones eine Verbindung zu den nahe gelegenen Bluetooth-Geräten herstellen kann.

 

Auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Wenn Sie alle möglichen Lösungen ausprobiert haben, um die Bluetooth-Probleme des Huawei P10 zu beheben, aber immer noch Probleme mit der Bluetooth-Verbindung Ihres Telefons auftreten, kann dies durch einen Werksreset behoben werden. Stellen Sie jedoch vor dem Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres Smartphones sicher, dass Sie eine ordnungsgemäße Sicherung aller wichtigen Dateien und Informationen auf Ihrem Telefon erstellt haben. Dies liegt daran, dass beim Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen in der Regel alle auf Ihrem Telefon vorhandenen Dateien gelöscht werden. Sie müssen auch eine Liste der auf Ihrem Smartphone installierten Apps erstellen, bevor Sie den Werksreset durchführen, damit Sie sie erneut installieren können.

Hier sind einige einfache Schritte, um das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen Ihres Huawei P10-Smartphones zu erreichen:

Schritt 1: Öffnen Sie die Registerkarte Einstellungen

Schritt 2: Wählen Sie die Option „Sichern und Zurücksetzen“.

Schritt 3: Wählen Sie die Option „Auf Werkseinstellungen zurücksetzen“.

Es wird empfohlen, nichts zu tun, bis das Telefon alles gelöscht, sich selbst ausgeschaltet und dann von selbst neu gestartet hat. Wenn Ihr Telefon bereit ist, fügen Sie das Bluetooth-Gerät hinzu, um es mit anderen Geräten zu koppeln. Schalten Sie das Bluetooth ein und warten Sie, bis eine Verbindung zum nahe gelegenen Bluetooth hergestellt ist Bluetooth Geräte.

Diese einfachen Lösungen können das Bluetooth-Problem auf Ihrem Huawei P10-Smartphone beheben. Haben Sie eine angenehme Erfahrung!

Siehe auch: Huawei P10 erkennt keine SIM-Karte - So beheben Sie das Problem