So beheben Sie das Fehlen einer Symbolsymbolleiste im Finder, Menubar Desktop Mac

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Viele Mac-Benutzer haben ein sehr unangenehmes Problem. Sie schalteten ihren Computer ein, und als das System gestartet wurde, wurden einige Symbole und die Symbolleiste im Finder und auf dem Desktop nicht angezeigt. Der erste Gedanke ist, dass Mac möglicherweise gerade eine Startanwendung startet, aber nach einer Weile wurde das Symbol in der Symbolleiste und in der Desktop-Menüleiste immer noch nicht angezeigt. Dies ist das Problem, das häufig unter OS X 10.8 auftritt, es kann jedoch auch unter OS X 10.7 auftreten.

So beheben Sie das Fehlen einer Symbolsymbolleiste im Finder, Menubar Desktop Mac

Wenn Sie mit diesem Problem konfrontiert sind, können Sie einige ausprobieren, die wir Ihnen mitteilen möchten. Probieren Sie bei Bedarf alle Lösungen aus.

Schritte zum Beheben der fehlenden Symbol-Symbolleiste im Finder, Menüleiste Desktop-Mac

Methode 1

  • Starten Sie Ihren Mac neu. Halten Sie beim Starten des Mac die Umschalttaste gedrückt, damit der Mac in den sicheren Startmodus wechselt
  • Melden Sie sich bei Ihrem Konto an und starten Sie es normal neu. Lassen Sie den Mac vom System starten

Methode 2

  • Gehe zu Finder >> Gehe zu Ordner schreibe folgendes: ~ / Library /

So beheben Sie das Fehlen einer Symbolsymbolleiste im Finder, Menubar Desktop Mac

  • Gehen Sie zu Ordnereinstellungen
  • Löschen Sie die Datei com.apple.dock.plist und alle com.apple.finder

So beheben Sie das Fehlen einer Symbolsymbolleiste im Finder, Menubar Desktop Mac

  • Starten Sie Ihren Mac neu

Methode 3

Sie können Methode 1 und Methode 2 kombinieren. Wenn Sie im sicheren Startmodus starten, führen Sie die Methode 2 aus. Wählen Sie anschließend auf der Registerkarte Erste Hilfe (1) Ihre Festplatte (2) aus und klicken Sie auf Festplattenberechtigung reparieren (3)

So beheben Sie das Fehlen einer Symbolsymbolleiste im Finder, Menubar Desktop Mac