Werbung

So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung und dem Erhitzen des iPhones

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung und dem Erhitzen des iPhones

Nachdem ein iPhone als Smartphone ist eines der coolsten Dinge der Welt. Was auch immer die Version ist, wenn es um das iPhone geht, klingt es immer edel. Wenn Ihr iPhone jedoch heiß wird, während Sie es verwenden, macht das keinen Spaß mehr. Dieses Problem stört nicht nur Ihre Telefonaktivität, sondern kann auch zu Schäden am iPhone führen. Sie sind nicht allein mit diesem Problem zu kämpfen, da viele iPhone-Benutzer dasselbe gemeldet haben. Hier werden wir die Lösungen teilen, um das Problem der iPhone-Überhitzung zu beseitigen.

Warum wird mein iPhone heiß?

Wir machen verschiedene Aktivitäten auf unserem iPhone, vom Telefonieren bis zum Spielen. Aus diesem Grund gibt es verschiedene Gründe, warum Ihr iPhone überhitzt, z. B. das Spielen eines schweren Spiels oder das Ansehen hochwertiger Videos. Meistens kann eine Batterie von schlechter Qualität für dieses Problem verantwortlich sein. Die andere Sache, die der Verdacht auf dieses Problem sein kann, ist die Umgebungstemperatur, z. B. der Ort, an dem Sie das iPhone aufstellen, oder das heiße Wetter.

Lösungen zur Behebung des iPhone-Überhitzungsproblems

Vermeiden Sie die Hitze

Stellen Sie Ihr iPhone nicht an einem Ort mit zu viel Hitze auf, z. B. an einem Armaturenbrett. Ihr Armaturenbrett erhält direkt starkes Sonnenlicht. Wenn das Wetter draußen zu heiß ist und Sie feststellen, dass das iPhone auch heiß wird, bringen Sie Ihr Gerät in den Schatten. Lassen Sie es etwas abkühlen, bevor Sie es wieder verwenden. Egal wie heiß das iPhone ist, stellen Sie es nicht in einen Kühlschrank. Lassen Sie das iPhone allmählich abkühlen.

So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung des iPhones

 

Laden Sie nicht mehr auf

Wenn Ihr iPhone beim Aufladen heiß wird, beenden Sie diese Aktivität sofort. Beobachten Sie, was danach passiert die Ladeaktivität ist gestoppt. Wenn das Problem behoben ist, überprüfen Sie das Kabel und seinen Adapter. Vielleicht ist es nicht das Original.

So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung des iPhones

Siehe auch: So beheben Sie iPhone / iPad, das nicht aufgeladen wird

 

Herunterfahren des iPhone

Wenn das iPhone heiß wird, kann dies darauf hinweisen, dass mit Ihrem Gerät etwas nicht stimmt. Bevor Sie sich fragen, warum mein Telefon heiß wird, sollten Sie das iPhone am besten ausschalten. Fahren Sie das iPhone herunter, indem Sie den Netzschalter gedrückt halten, bis der rote Schieberegler angezeigt wird. Schieben Sie es von links nach rechts. Warten Sie eine Minute und schalten Sie es dann wieder ein, indem Sie dieselbe Taste einige Sekunden lang drücken.

 

Gehäuse entfernen

Zubehör von Drittanbietern kann einige häufig auftretende Probleme auf dem iPhone verursachen, z. B. Probleme mit der Akkulaufzeit und Probleme mit der Überhitzung des iPhones. So auch die iPhone-Hülle. Das Design und das Material des Gehäuses können das Problem verursachen. Entfernen Sie das Gehäuse und lassen Sie es so, bis das Telefon abgekühlt ist. Sobald Ihr Gerät abgekühlt ist, können Sie es wieder verwenden.

So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung des iPhones

 

Schalten Sie den persönlichen Hotspot aus

Wenn Sie die Internetverbindung über den iPhone Personal Hotspot mit anderen Geräten teilen, deaktivieren Sie diese Funktion. Sie können das Internet von Ihrem iPhone Cellular Data mit anderen Geräten teilen. Öffnen Sie zum Deaktivieren Einstellungen >> Persönlicher Hotspot. Tippen Sie hier auf das Feld neben „Persönlicher Hotspot“, bis die Farbe grau wird.

So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung des iPhones

 

Schalten Sie WiFi und Bluetooth aus

Überprüfen Sie, ob Ihre W-Lan und Bluetooth auf Ihrem iPhone sind eingeschaltet. Wenn ja, kann dies der Grund für das Problem der Überhitzung Ihres iPhones sein. Diese Funktionen suchen weiterhin nach WLAN- oder Bluetooth-Geräten. Wenn Sie beide ausschalten, wenn Sie sie nicht benötigen, können Sie das Hitzeproblem verringern. Gehen Sie zum Control Center, indem Sie den unteren Rand eines Bildschirms Ihres Geräts nach oben wischen. Tippen Sie auf ein WLAN-Symbol, um zu sehen, dass es eingeschaltet ist. Machen Sie dasselbe mit Bluetooth.

IMG_1634

 

Flugzeugmodus umschalten

Wenn Sie den Flugzeugmodus aktivieren, werden alle drahtlosen Komponenten deaktiviert, einschließlich derjenigen, die das Problem der Überhitzung des iPhones erhöhen können. Um es einzuschalten, greifen Sie auf das Control Center zu und tippen Sie auf das Flugzeugsymbol, bis Sie sehen, dass das Licht an ist. Warten Sie eine Minute und schalten Sie es dann wieder aus.

So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung des iPhones

 

Schalten Sie die Ortungsdienste aus

Location Services ist eine großartige Funktion. Es kann den Ort erkennen, an dem Sie sich gerade befinden. Es ist sehr nützlich, wenn Sie den nächsten WLAN-Hotspot suchen möchten. Diese Funktion verwendet GPS, um die Standorte zu finden, und sucht ständig danach. Dein iPhone wird heiß? Schalten Sie diese Funktion aus, wenn Sie sie nicht benötigen. Um es zu deaktivieren, gehen Sie zu Einstellungen >> Datenschutz >> Ortungsdienste.

So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung des iPhones

 

Überprüfen Sie den Batterieverbrauch

Mit der Batterieverbrauchsfunktion können Sie sehen, von welchen Apps viel gegessen wird Batterielebensdauer und Probleme mit der Überhitzung des iPhones verursachen. Gehen Sie wie folgt vor, um den Akkuverbrauch auf Ihrem iPhone zu überprüfen:

  • Gehen Sie zu Einstellungen >> scrollen Sie nach unten und tippen Sie auf Akku
  • Warten Sie auf dem Bildschirm „Akku“ einige Sekunden, bis die Funktion geladen ist. Anschließend finden Sie die Funktion zur Verwendung des Akkus sowie einige Apps und Dienste.

So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung des iPhones

  • Tippen Sie auf "Letzte 7 Tage", um den Anteil des Akkus anzuzeigen, der von jeder App in den letzten 7 Tagen verbraucht wurde.
  • Tippen Sie dann auf die Uhrzeit  Melden Sie sich an, um die Detailinformationen der einzelnen Apps anzuzeigen.

So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung des iPhones

  • Jetzt können Sie die wesentlichen Informationen sehen
  • An diesem Punkt können Sie entscheiden, ob Sie die Apps aktualisieren oder entfernen möchten.

Update iOS

Das Aktualisieren von iOS kann Ihnen dabei helfen, dieses Problem zu beheben, da es immer Fehlerbehebungen und neue Funktionen enthält. Das Problem mit der Überhitzung des iPhones kann durch den Fehler verursacht werden. Die Schritte zum Aktualisieren von iOS sind:

  • Stellen Sie sicher, dass der Akku Ihres iPhone oder iPad vollständig aufgeladen ist, oder laden Sie den Akku während des Aktualisierungsvorgangs auf
  • Stellen Sie sicher, dass Sie mindestens 1.5 GB freien Speicherplatz haben. Sie können Ihren freien Speicherplatz überprüfen, indem Sie auf Einstellungen >> Allgemein >> Info >> im Abschnitt Verfügbar gehen.
  • Öffnen Sie Einstellungen >> Allgemein >> Software-Update
  • Wenn das Software-Update verfügbar ist, tippen Sie auf Jetzt installieren.

So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung des iPhones

 

Alle Einstellungen zurücksetzen

Dieser Vorgang setzt alle Einstellungen Ihres iPhones zurück, löscht jedoch nicht die Daten. Diese Methode ist also ziemlich sicher. Diese Einstellungen umfassen das Layout des Startbildschirms, die Sprache, die Tastatur, den Standort, den Datenschutz usw.

  • Gehen Sie zu Einstellungen >> Allgemein >> Zurücksetzen >> Alle Einstellungen zurücksetzen
  • Sie werden aufgefordert, den Passcode einzugeben
  • Tippen Sie auf Alle Einstellungen zurücksetzen
  • Ihr iPhone wird neu gestartet und alle Einstellungen zurückgesetzt

So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung des iPhones

 

Löschen Iphone

Diese Methode löscht alle Daten und Inhalte auf Ihrem iPhone. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Daten zu sichern, bevor wir den Prozess starten. Sie können den Anweisungen unten folgen.

  • Öffnen Sie Einstellungen >> Allgemein >> Zurücksetzen >> Alle Einstellungen löschen
  • Tippen Sie auf iPhone löschen
  • iPhone wird neu gestartet
  • Befolgen Sie die Schritte, um Ihr Gerät als neu einzurichten.

So beheben Sie das Problem mit der Überhitzung des iPhones

 

Wiederherstellen iPhone

Dieser Vorgang löscht alles - Daten, Apps, Einstellungen, das Betriebssystem, die Firmware usw. Wir empfehlen Ihnen, zuerst Ihre iPhone-Daten zu sichern.

  • Öffnen Sie die iTunes Software auf Ihrem Mac / PC
  • Verbinden Sie Ihr iPhone oder iPad mit einem Blitzkabel mit Mac / PC
  • Klicken Sie auf der Registerkarte Zusammenfassung auf Wiederherstellen

Screen Shot bei 2016 09-04-12.00.11 Uhr

  • iTunes lädt zuerst die Firmware herunter
  • Richten Sie Ihr Gerät nach Abschluss des Vorgangs als neu ein.

 

So beheben Sie das Problem mit der iPhone-Überhitzung nach dem iOS-Update

 

Geben Sie Ihrem Telefon etwas Zeit

Geben Sie Ihrem iPhone etwas Zeit, um den Vorgang vollständig abzuschließen. Durch den Aktualisierungsvorgang wird die Konfiguration Ihres iPhones geändert. Warten Sie mindestens einen Tag, bis Ihr iPhone wieder normal ist. Dies ist eine gute Idee.

Schwerer Neustart

Wenn Sie Ihrem Telefon etwas Zeit gegeben haben, das Problem mit der Überhitzung des iPhones jedoch weiterhin auftritt, versuchen Sie, einen harten Neustart durchzuführen. Diese Methode löscht alles, was im Speicher steckt. Drücken Sie dazu einige Sekunden lang gleichzeitig die Home- und die Ein / Aus-Taste, bis das Apple-Logo auf dem Bildschirm angezeigt wird.

Herabstufung iOS

Sie haben die Möglichkeit, das iOS herunterzustufen, wenn Ihnen das Update nicht gefällt oder wenn ein Problem auftritt. Apple gibt diese Chance innerhalb von 1 - 2 Wochen nach Veröffentlichung des neuen Updates.

Warten Sie auf das nächste Update

Wenn Sie das Downgrade aus irgendeinem Grund nicht durchführen können, können Sie auf das nächste iOS-Update warten. Wenn Apple viele Beschwerden im Zusammenhang mit iOS-Updates erhält, wird das neue normalerweise sehr bald mit Korrekturen veröffentlicht.

Wiederherstellen iPhone

Falls Sie alle oben genannten Methoden ausgeführt haben, aber noch keine Lösung für Ihr iPhone-Überhitzungsproblem gefunden haben, müssen Sie es anscheinend auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurücksetzen.

 

 

 

Diese Probleme / Lösungen werden auf iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7, iPhone 7 Plus, iPad, gefunden und wirksam. iPad Mini, iPad Air und iPad Pro.

Wenn das Problem mit der Überhitzung Ihres iPhones weiterhin auftritt, obwohl Sie diese Lösungen ausprobiert haben, liegt möglicherweise ein Hardwareproblem vor. Kontaktieren Sie Apple or Besuchen Sie eines ihrer Geschäfte.

 

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit dem iPhone SE Wi-Fi

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung