Werbung

So beheben Sie Probleme mit der iPhone X Face ID

Geschrieben von Elizabeth Kartini

So beheben Sie Probleme mit der iPhone X Face ID

Jede Produkteinführung von Apple wird von Anwendern und Technikfreaks gleichermaßen erwartet. Apple iPhone X wurde im September 2017 mit einer Reihe neuer Funktionen auf den Markt gebracht, wie vom Unternehmen versprochen. Das herausragende Merkmal für Apple iPhone X war seine Face ID-Sicherheit, die versprochen wurde, eine neue Sicherheitsstufe zu sein. Nach dem Start begannen Hacker auf der ganzen Welt, ihre Face ID-Sicherheitsfunktion durch verschiedene Methoden zu brechen, einschließlich 3D-Druck des Gesichts des Besitzers. Innerhalb weniger Tage stellte sich heraus, dass die Face ID-Funktion nicht so sicher war, wie vom Unternehmen angegeben.

Die Probleme endeten einfach nicht dort und schon nach wenigen Wochen häuften sich Beschwerden über Probleme mit Face ID. Zum Beispiel gab es eine Beschwerde einer Chinesin, dass ihr iPhone X entsperrt werden kann, indem auch das Gesicht ihrer Freundin gezeigt wird.

Hauptgründe für Probleme mit der iPhone X-Gesichtserkennung können die Verwendung von Rückabdeckungen sein. Nur wenige Rückabdeckungen decken die Sensoren ab, wodurch die Signale behindert werden. Daher funktioniert die Gesichtserkennung nicht ordnungsgemäß. Bevor Sie zu Schlussfolgerungen gelangen, sollten Sie sich um einige Dinge kümmern

  • Stellen Sie sicher, dass sich Ihr gesamtes Gesicht im Sichtbereich der Kamera befindet.
  • Halten Sie Ihr Gesicht bei Verwendung dieser Funktion nicht zu nahe an der Kamera.
  • Versuchen Sie, die Gesichtserkennung ohne andere Personen im Hintergrund zu verwenden.
  • Entfernen Sie alle Masken, Tücher oder Schmuckstücke, die Ihr Gesicht bedecken.

Es gibt nur wenige andere Gründe für diese Probleme, die durch gelöst werden können

  • Verwenden der Gesichtserkennung bei richtiger Beleuchtung
  • Entfernen Sie Ihr Gehäuse, da nur wenige Gehäuse schlecht konstruiert sind und daher auch die Sensoren abdecken.

Obwohl Face ID alle Merkmale Ihres Gesichts liest und in einigen Fällen bei schwachem Licht funktioniert, funktioniert es auch perfekt mit Sonnenbrillen. In einigen Fällen kann es jedoch zu Problemen kommen, wenn die Sonnenbrille bestimmte wichtige Teile Ihres Gesichts bedeckt.

Lesen Sie auch- So beheben Sie Probleme beim Einbrennen des Bildschirms auf dem iPhone X.

So beheben Sie Probleme mit der iPhone X Face ID

So beheben Sie Probleme mit der iPhone X Face ID

Schalten Sie die Gesichts-ID aus und nach einer Weile wieder ein

Eine sehr einfache Lösung für Ihr Problem kann darin bestehen, die Gesichts-ID einfach aus- und wieder einzuschalten.

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone X - Gesichts-ID und Passwort - Verwenden Sie die Gesichts-ID - Deaktivieren Sie die iPhone-Entsperrung.

Kehren Sie zum Startbildschirm zurück und schalten Sie Ihr Gerät aus. Schalten Sie es wieder ein und gehen Sie dann genauso vor, um die Gesichts-ID zu aktivieren. Versuchen Sie jetzt, Face ID zu verwenden. Wenn dies immer noch nicht funktioniert, können Sie mit der nächsten Lösung fortfahren.

Gesichts-ID zurücksetzen

Wenn Ihre Gesichts-ID auch nach dem Aus- und Einschalten der Gesichts-ID weiterhin Probleme aufweist, können Sie versuchen, die Gesichts-ID zurückzusetzen. Es werden alle aufgezeichneten Konfigurationen Ihres Gesichts entfernt und Sie können Ihre ID erneut einrichten. Probleme mit der iPhone X-Gesichtserkennung können darauf zurückzuführen sein, dass Ihr Gesicht beim ersten Mal nicht richtig konfiguriert wurde. Dies kann einfach durch Befolgen dieser Schritte erfolgen

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone X - Gesichts-ID und Passwort - Setzen Sie die Gesichts-ID zurück

Richten Sie Ihre Gesichts-ID ein und prüfen Sie, ob Ihre Probleme behoben wurden.

Einstellungen zurücksetzen

Wenn das Zurücksetzen der Gesichts-ID immer noch nicht funktioniert, können Sie versuchen, alle Einstellungen zurückzusetzen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die vollständige Einstellung zurückzusetzen

  • Öffnen Sie die Einstellungen auf Ihrem iPhone X - Allgemein - Zurücksetzen - Alle Einstellungen zurücksetzen

Update auf die neueste iOS-Version

Selbst nach so viel Aufwand hat Ihre Gesichts-ID Probleme, dann sollten Sie prüfen, ob Sie Ihr iPhone mit der neuesten iOS-Version aktualisiert haben oder nicht. Wenn nicht, kann dies der Grund für diese Probleme sein. Informieren Sie sich über die verfügbaren Updates und aktualisieren Sie unser iPhone auf die neueste Version von iOS.

Stellen Sie Ihr iPhone wieder her

Wenn alle oben genannten Lösungen bei Ihnen nicht funktioniert haben, müssen Sie möglicherweise Ihr iPhone wiederherstellen. Um Ihre Daten zu sichern, sichern Sie sie in der Cloud oder einem anderen Speichergerät und setzen Sie sie dann einfach auf die werkseitigen Standardeinstellungen zurück. Durch das Zurücksetzen Ihres Telefons können einige Softwareprobleme von Ihrem Telefon entfernt werden.

Wenden Sie sich an den Apple Store

Nachdem Sie alles versucht haben, was Sie können, bleibt Ihnen nur noch eine Option. Besuchen Sie den Apple Store und Lass dein Telefon reparieren Dies kann zu physischen oder technischen Schäden führen, die Probleme mit der Kamera verursachen, und daher treten Probleme mit der Gesichtserkennung auf.

Lesen Sie auch- So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung des iPhone X.

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung