Werbung

So beheben Sie das Problem iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone hergestellt werden, da das Gerät eine Zeitüberschreitung aufweist

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie das Problem iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone hergestellt werden, da das Gerät eine Zeitüberschreitung aufweist

Sie möchten Ihr Upgrade durchführen iPhone auf die neueste Version von iOS oder um die Werkseinstellungen mit iTunes wiederherzustellen. Sobald Sie Ihr Gerät an Ihren Computer angeschlossen haben, wird die folgende Meldung angezeigt: "iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone herstellen, da das Gerät eine Zeitüberschreitung aufweist." Dieser Fehler kann aufgrund von auftreten Probleme mit der Internetverbindung oder weil das Antivirenprogramm oder eine Firewall die Verbindung zwischen Apple-Servern und iTunes-Software blockiert. Das Beheben dieses Fehlers ist nicht so kompliziert, wie Sie vielleicht denken, und meistens können Sie ihn nur durch einen Neustart Ihres iPhones beheben.

Siehe auch: So beheben Sie das iPhone kann keine Verbindung zum iTunes Store herstellen 

Möglichkeiten zur Behebung des Problems, dass das iPhone nicht mit iTunes verbunden ist, weil das Gerät eine Zeitüberschreitung aufweist

iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone herstellen, da das Gerät eine Zeitüberschreitung aufweist

twitter.com

Starten Sie Ihr iPhone neu

Wenn "iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone herstellen, weil das Gerät eine Zeitüberschreitung aufweist" angezeigt wird, klicken Sie auf "OK". Trennen Sie dann das USB-Kabel von Ihrem iPhone und starten Sie Ihr Gerät neu. Halten Sie dazu die Sleep / Wake-Taste gedrückt. Ziehen Sie den Schieberegler und schalten Sie Ihr Telefon aus. Warten Sie 3-5 Minuten und halten Sie dann die Sleep / Wake-Taste gedrückt, um das Gerät wieder einzuschalten.

support.apple.com

support.apple.com

 

Führen Sie einen Soft-Reset durch

Viele Benutzer konnten das Problem mit der oben aufgeführten Lösung beheben. Viele beschwerten sich jedoch, dass der Neustart das Problem nicht gelöst habe. Nachdem sie ihr iPhone wieder mit einem Computer verbunden hatten, wurde erneut angezeigt, dass iTunes keine Verbindung zum iPhone herstellen konnte, da das Gerät eine Zeitüberschreitung aufwies. Sie können einen Soft-Reset durchführen. Dadurch werden keine Ihrer Daten gelöscht.

  • Halten Sie gleichzeitig die Sleep / Wake-Taste und die Home-Taste gedrückt
  • Halten Sie diese Tasten 10 bis 20 Sekunden lang gedrückt oder bis das Apple-Logo angezeigt wird.
support.apple.com

support.apple.com

 

USB-Kabel

Der Fehler kann mit der USB-Verbindung zusammenhängen. Überprüfen Sie diese Punkte:

  • Stellen Sie sicher, dass Sie das Apple Original USB-Kabel für das iPhone verwenden.
  • Entfernen Sie alle an Ihrem Gerät angebrachten Zubehörteile von Drittanbietern, z. B. die iPhone-Hülle, den Akku usw.
  • Entfernen Sie sämtliches Zubehör von Drittanbietern mit Ausnahme von Tastatur und Maus von Ihrem Computer.
  • Stellen Sie sicher, dass das Kabel ordnungsgemäß an den USB-Anschluss Ihres Computers und iPhones angeschlossen ist.
  • Versuchen Sie, das Kabel abwechselnd von iPhone und Computer an USB anzuschließen.
  • Probieren Sie den anderen USB-Anschluss Ihres Computers aus und stellen Sie sicher, dass die Version USB 2.0 oder höher ist.

 

Deaktivieren Sie bestimmte Apps

Einige Apps können die USB-Kommunikation mit Ihrem iPhone stören, wenn sie nicht richtig konfiguriert sind, insbesondere solche mit Virtualisierungstechnologie. Versuchen Sie, die Apps neu zu konfigurieren oder auf die neueste Version zu aktualisieren. Öffnen Sie zum Aktualisieren der Apps den App Store und tippen Sie auf Aktualisierungen. Wenn das Problem dadurch nicht behoben wird, deinstallieren Sie solche Apps und prüfen Sie, ob das Problem behoben ist.

Sie können auch lesen: So beheben Sie das Einfrieren und Abstürzen von Apps auf dem iPhone 

 

Antivirus Programm

Dieser Fehler kann aufgrund der Sicherheitsrichtlinie der Computersicherheitssoftware auftreten. Um zu überprüfen, ob dies die Ursache des Problems ist, deinstallieren oder deaktivieren Sie die Software vorübergehend. Möglicherweise gibt es Kompatibilitätsprobleme mit iTunes. Das Programm stört möglicherweise iTunes und lässt das iPhone möglicherweise keine Verbindung zur Software herstellen. Stellen Sie dabei sicher, dass alle deinstallierten oder deaktivierten Dateien erneut installiert werden können, um das Risiko zu vermeiden, dass Ihr Computer den Viren ausgesetzt wird.

 

Wenn Sie Windows verwenden, deaktivieren Sie eine Firewall

Als nächstes können Sie versuchen, eine Firewall auf Ihrem Computer zu deaktivieren. Das zu tun:

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Start
  • Klicken Sie auf Systemsteuerung
  • Geben Sie im Suchfeld "Firewall" ein und klicken Sie dann auf Windows-Firewall
  • Schalten Sie die Windows-Firewall aus, indem Sie auf die Schaltfläche Ein klicken. Geben Sie ggf. das Passwort ein.

 

iTunes-Update

Stellen Sie sicher, dass das iPhone mit dem an das Computersystem angeschlossen ist neueste Version von iTunes Eingerichtet. Wenn iTunes nicht auf dem neuesten Stand ist, kann dies verschiedene Probleme verursachen, darunter die Fehlermeldung "iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone herstellen, weil das Gerät eine Zeitüberschreitung aufweist". Sie können überprüfen, ob das Update verfügbar ist, indem Sie auf Hilfe und auf Nach Updates suchen klicken.

 

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

Versuchen Sie, Ihre Netzwerkeinstellungen auf Ihrem iPhone zurückzusetzen. Gehen Sie dazu einfach zur Einstellung und rufen Sie das allgemeine Einstellungsmenü auf. Tippen Sie nun weiter auf die Option zum Zurücksetzen und wählen Sie die Option "Netzwerkeinstellungen zurücksetzen". Geben Sie Ihren Passcode ein. Tippen Sie auf Netzwerkeinstellungen zurücksetzen, um Ihre Aktion zu bestätigen.

Netzwerkeinstellungen zurücksetzen

 

Löschen Sie den Ordner "Lockdown" auf Ihrem Computer

Wenn Sie Ihre Dateien nicht sichern oder keine Verbindung zu iTunes herstellen können, kann das Problem durch Zurücksetzen des Sperrordners behoben werden. Für die

  • Für Mac müssen Sie Go> Go to Ordner wählen. Geben Sie nun / var / db / lockdown ein und drücken Sie die Eingabetaste. Wählen Sie die Ansicht Als Symbole. Wählen Sie nun im Finder Bearbeiten und alle aus. Wählen Sie die Datei aus und verschieben Sie sie in den Papierkorb.
  • Klicken Sie für Fenster auf die Lupe, geben Sie% ProgramData% ein und drücken Sie die Eingabetaste. Doppelklicken Sie nun auf den Apple-Ordner und wählen Sie den Sperrordner aus, indem Sie mit der rechten Maustaste klicken und Löschen wählen.

 

Synchronisierung über WLAN

Wenn Sie Ihr iPhone mit Ihrem Computer synchronisiert haben über WiFi Zuvor können Sie diese Methode erneut versuchen. Andernfalls funktioniert diese Methode nicht. Um das iPhone zum ersten Mal mit dem Computer zu synchronisieren, müssen Sie es mit einem USB-Kabel anschließen.

 

Diese Probleme / Lösungen sind auf iPhone 4, iPhone 4s, iPhone 5, iPhone 5s, iPhone 5c, iPhone 6, iPhone 6 Plus, iPhone 6s, iPhone 6s Plus, iPhone SE, iPhone 7 und iPhone 7 Plus zu finden und wirksam.

Die in diesem Artikel aufgeführten Lösungen haben vielen Benutzern geholfen, die folgende Fehlermeldung zu entfernen: "iTunes konnte keine Verbindung zum iPhone herstellen, da das Gerät eine Zeitüberschreitung aufweist". Wenn Sie sie alle ausprobiert haben, aber trotzdem den Fehler sehen, Kontaktieren Sie Apple oder besuchen Sie eines ihrer Geschäfte.

 

 

Werbung

Werbung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.

Werbung

Willkommen bei Technobezz

App installieren
×