So beheben Sie das Einfrieren und Abstürzen des LG G5

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Es ist das LG G5, das mit seinem schlanken Design, seiner leistungsstarken Leistung, seiner großartigen Kamera und dem sehr aufregenden neuen modularen System als das beste Smartphone des Jahres 2017 ausgezeichnet wird. Viele derjenigen, die dieses Smartphone gekauft haben, haben jedoch berichtet, dass sie mit verschiedenen Problemen konfrontiert sind, wie z. B. Einfrieren und Abstürzen des LG G5, Neustart des LG G5 usw. In diesem Artikel konzentrieren wir uns auf das Einfrieren und Abstürzen des LG G5 Das gleiche Problem kann nacheinander den unten genannten Schritten folgen, um es zu beheben.

Lesen Sie auch: So beheben Sie, dass das Schnellladen des LG G5 nicht richtig funktioniert

Mögliche Korrekturen für das Einfrieren und Abstürzen des LG G5:

 

Methode 1: Starten Sie das Gerät neu

Beginnen Sie mit diesem einfachen Schritt und folgen Sie dann den anderen Schritten, wenn dies nicht funktioniert. Ein einfacher Neustart könnte magisch wirken und das Problem leicht lösen. Manchmal, wenn das Telefon mehrere Tage lang nicht neu gestartet wird, stürzt die App aufgrund von Speicherfehlern immer wieder ab. Dieser einfache Schritt kann das Problem möglicherweise lösen.

Um Ihr LG G5 neu zu starten, drücken Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang und wählen Sie dann die Option Ausschalten und Neustart. Das Gerät wird neu gestartet. Falls der Bildschirm jedoch nicht mehr reagiert, halten Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, bis das Telefon neu gestartet wurde.

 

Methode 2: Aktualisieren Sie das Gerät und die Apps

Die nächste Methode besteht darin, sicherzustellen, dass alles auf Ihrem LG G5-Gerät auf dem neuesten Stand ist. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Über das Telefon> Update Center und dann zu Software-Update, um sicherzustellen, dass Ihr LG G5-Gerät vollständig aktualisiert ist. Als Nächstes müssen Sie sicherstellen, dass alle von Ihnen verwendeten Apps aktualisiert werden. Um dies zu überprüfen, starten Sie den Google Play Store, tippen Sie auf die drei horizontalen Linien in der oberen linken Ecke und Sie erhalten das Menü. Wählen Sie "Meine Apps und Spiele" und tippen Sie dann auf "Alle aktualisieren". Alle Anwendungen werden aktualisiert.

www.androidpit.com

www.androidpit.com

Methode 3: Cache löschen

Wenn das Problem nur beim Starten einer bestimmten App auftritt, kann das Problem möglicherweise durch Löschen des Caches und der Daten behoben werden.

  • Öffnen Sie die Apps vom Startbildschirm aus
  • Tippen Sie anschließend auf Anwendung verwalten
  • Es werden alle auf Ihrem Gerät vorhandenen Apps angezeigt.
  • Wählen Sie die App aus, die beim Start immer wieder abstürzt
  • Tippen Sie auf Cache löschen und Daten löschen.

 

 Methode 4: Suchen und löschen Sie die fehlerhaften Apps

Manchmal ist es nichts anderes als eine Drittanbieter-App, die hauptsächlich dieses Problem des Einfrierens und schließlich des Absturzes verursacht. Um dies zu überprüfen, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Speicher> Von Apps verwendeter Speicher und prüfen Sie, ob eine der Apps sehr viel Speicher belegt. Wenn Sie dort eine solche App finden, gehen Sie zuerst die Überprüfung dieser bestimmten App im Play Store durch. Wenn die meisten Benutzer sie als negativ bewertet haben, ist es am besten, diese App von Ihrem Gerät zu löschen.

Eine andere Möglichkeit, um zu überprüfen, ob eine App das Problem verursacht, besteht darin, das Gerät in den abgesicherten Modus zu versetzen und herauszufinden, ob das Problem im abgesicherten Modus weiterhin besteht oder nicht. Wenn das Telefon im abgesicherten Modus normal funktioniert, muss es eine App sein, die für das Problem verantwortlich ist. Finden Sie einfach die App heraus und deinstallieren Sie sie von Ihrem Gerät.

www.youtube.com

www.youtube.com

So starten Sie Ihr LG G5 im abgesicherten Modus: Halten Sie die Ein- / Aus-Taste einige Sekunden lang gedrückt, tippen Sie anschließend auf die Ausschaltoption und halten Sie sie gedrückt. Danach wird "Im abgesicherten Modus neu starten" angezeigt. Tippen Sie auf OK.

Um den abgesicherten Modus zu verlassen, halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und tippen Sie auf Ausschalten und Neustart.

 

Methode 5: Werksreset

Falls Sie alle möglichen Korrekturen ausprobiert haben, aber nichts funktioniert hat, ist dies die letzte Option zum Auschecken. Denken Sie jedoch daran: Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden alle Daten gelöscht, beginnend mit allen Anwendungen, gespeicherten Daten und Google-Kontoeinstellungen. Erstellen Sie daher ein Backup, bevor Sie diesen Schritt ausführen.

Wenn Sie mit dem Sicherungsvorgang fertig sind, gehen Sie zu Einstellungen> Allgemein> Sichern & Zurücksetzen> Zurücksetzen auf Werkseinstellungen und Zurücksetzen des Geräts.

 

Wenn Sie immer noch Probleme mit Ihrem Gerät haben, besuchen Sie das Einzelhandelsgeschäft, in dem Sie es gekauft haben, oder Ihren Mobilfunkanbieter.

 

Sie können auch lesen: Häufige Probleme mit dem LG G4 und deren Behebung