So beheben Sie Probleme mit der Beschädigung der Moto G5 SD-Karte

Geschrieben von Elizabeth Kartini

Moto G5 ist ein Mittelklasse-Smartphone in Moto G-Serie und ist auch ihr neuestes Modell. Das auf dem Mobile World Congress 2017 vorgestellte Smartphone mit Metallgehäuse hat sich in seinem Bereich der Mobiltelefone sehr gut behauptet.

Mit dem Moto G5 können Sie zwei SIM-Karten und eine SD-Karte verwenden. Das Smartphone verfügt entweder über 16 GB oder 32 GB internen Speicher, den die meisten Benutzer als unzureichend empfinden. Deshalb freuen sie sich auf zusätzlichen Platz. Die Bereitstellung von zusätzlichem Speicherplatz für eine SD-Karte ist definitiv eine großartige Option, aber für die meisten Benutzer scheint es ein Problem zu geben, sie effektiv auszuführen.

Bei den meisten scheint das Problem aufzutreten, wenn das Telefon neu gestartet oder aus- und wieder eingeschaltet wird. Danach zeigt die Karte an, dass es beschädigt ist. Hier erfahren Sie, wie Sie das Problem beheben können Bewegung Probleme mit der Beschädigung der G5-SD-Karte.

Lesen Sie auch- So beheben Sie Moto G5 Wi-Fi-Probleme

Schritte zur Behebung von Problemen mit der Beschädigung der Moto G5 SD-Karte

Vermeiden Sie es, Ihr Telefon auszuschalten

Die erste offensichtliche Lösung besteht darin, das Ausschalten des Telefons zu vermeiden, da das Problem beim Neustart des Telefons oder beim Aus- und Wiedereinschalten des Telefons aufzutreten scheint. Stellen Sie sicher, dass der Akku nicht leer ist, damit sich Ihr Gerät nicht ausschaltet. Dies ist wahrscheinlich ein Softwareproblem, und das Unternehmen arbeitet möglicherweise bereits an der Behebung dieses Problems. Bis es ein Software-Update gibt, müssten Sie also vermeiden, das Gerät auszuschalten oder neu zu starten.

Entnehmen Sie die SIM-Karte

So beheben Sie Probleme mit der Beschädigung der Moto G5 SD-Karte

Wenn Sie Ihr Telefon neu starten müssen, nehmen Sie Ihre SD-Karte heraus und legen Sie sie wieder ein, sobald das Telefon wieder eingeschaltet wurde. Auf diese Weise vermeiden Sie das Problem.

SD-Karte formatieren

Bei einigen hat das Formatieren der SD-Karte das Problem ebenfalls behoben. Befolgen Sie die Schritte, um Probleme mit der Beschädigung der Moto G5 SD-Karte zu beheben:

  • Gehen Sie zu Einstellungen Ihres Smartphones
  • Gehen Sie zum Speicher und wählen Sie SD-Karte
  • Gehen Sie zu Optionen, bei denen es sich um drei vertikal platzierte Punkte in der rechten Ecke oben handelt
  • Gehen Sie zu Speichereinstellungen und tippen Sie auf Als intern formatieren
  • Wählen Sie als Nächstes Löschen und Formatieren aus, um den Vorgang abzuschließen.

Wer die Karte als tragbaren Speicher formatieren möchte, muss die gleichen Schritte wie oben ausführen. Wählen Sie unter Speichereinstellungen die Option Als tragbar formatieren aus und schließen Sie die Aufgabe ab.

Cache-Partition löschen

Das Löschen der Cache-Partition hat auch vielen Benutzern geholfen, Probleme mit der Beschädigung der Moto G5 SD-Karte zu beheben. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um die Cache-Partition zu löschen:

  • Schalten Sie das Moto G5-Smartphone aus
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste und die Lautstärketaste gleichzeitig gedrückt, bis das Gerät startet
  • Verwenden Sie die Lautstärketasten, um durch das Menü zu gehen, bis Sie den Wiederherstellungsmodus gefunden haben
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um den Wiederherstellungsmodus auszuwählen.
  • Wenn Sie Android mit einem Ausrufezeichen sehen, müssen Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt halten. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und drücken Sie die Leiser-Taste
  • Verwenden Sie die Lautstärketasten im Menü "Wiederherstellung" und markieren Sie "Cache-Partition löschen".
  • Drücken Sie die Ein- / Aus-Taste, um auszuwählen und zu bestätigen, wenn Sie dazu aufgefordert werden
  • Das Löschen der Cache-Partition dauert etwa zehn Minuten

Dies sollte Ihre SD-Kartenprobleme lösen.

Sie können auch versuchen, Ihre SD-Karte zu entfernen und dann ein Backup auf Ihrem Computer zu erstellen, um sie zu formatieren. Wiederholen Sie den Vorgang auf Ihrem Gerät und kopieren Sie den Sicherungsinhalt. Dieser Prozess hat auch das Problem vieler Benutzer gelöst, die mit SD-Kartenproblemen konfrontiert waren.

Die oben genannten Lösungen würden wahrscheinlich beheben Bewegung Probleme mit der Beschädigung der G5-SD-Karte, sonst müssen Sie nur auf die Veröffentlichung eines Softwareupdates durch das Unternehmen warten.

Lesen Sie auch- So beheben Sie Probleme mit der Überhitzung von Moto G4 und Moto G4 Plus