So beheben Sie das Nexus 5-Einfrierproblem

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie das Nexus 5-Einfrierproblem

Einige Nexus 5-Benutzer bemerkten, dass ihr Gerät gelegentlich einfriert, und während dieser Zeit ist keine Aktion möglich. Nach ein paar Sekunden beginnt das Gerät wieder normal zu arbeiten, aber jedes Mal, wenn das Telefon stecken bleibt, müssen Sie einige Sekunden warten, bis es sich auftaut, was sehr ärgerlich ist. Es gibt einige Dinge zu tun, um das Nexus 5-Einfrierproblem zu beheben. Lassen Sie uns die möglichen Lösungen sehen.

Sie können auch lesen: So beheben Sie zufällige Nexus 5-Neustarts

Möglichkeiten zur Behebung des Nexus 5-Einfrierproblems

www.cnet.com

www.cnet.com

 

Starten Sie Ihr Smartphone neu

Beginnen Sie immer mit der einfachsten Option. Möglicherweise haben Sie zu viele Apps und Prozesse, die derzeit im Hintergrund ausgeführt werden, und dies wirkt sich auf den Speicher aus. Sie sollten Ihr Gerät daher neu starten. Durch den Neustart werden die Apps geschlossen und der Speicher freigegeben, sodass das Problem des Einfrierens hoffentlich verschwindet. Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt und tippen Sie im Menü auf Neustart und anschließend auf OK.

 

Aktualisieren Sie die Apps

Das nächste, was Sie tun sollten, was auch einfach ist, ist das Aktualisieren Ihrer Apps. Öffnen Sie die Play Store-App, tippen Sie auf drei horizontale Linien, um das Menü zu öffnen, und tippen Sie anschließend auf Meine Apps und Spiele. Klicken Sie anschließend auf Alle aktualisieren.

 

Schließen Sie die Apps, die Sie momentan nicht benötigen

Wir haben alle ein paar Apps, die wir täglich verwenden, und es gibt Apps, die wir selten verwenden. Sie sollten solche Anwendungen schließen. Gehen Sie dazu zu Einstellungen> Apps, suchen Sie die App, tippen Sie darauf und klicken Sie dann auf Stopp erzwingen.

 

Systemupdate

Sie müssen sicherstellen, dass das System auf dem neuesten Stand ist. Wenn ein Update verfügbar ist, sollten Sie es installieren, da dies das Problem beheben kann.

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Über Telefon
  • Tippen Sie auf Systemupdates
  • Tippen Sie auf Nach Updates suchen
  • Wenn es ein Update gibt, tippen Sie einfach auf Installieren und befolgen Sie die angegebenen Schritte.

 

Speicherplatz

Unzureichender Speicherplatz kann der Grund dafür sein, dass Ihr Gerät einfriert. Wenn dies der Fall ist, entfernen Sie die Apps, die Sie nicht verwenden, sichern Sie die Dateien oder kopieren Sie sie auf den Computer und löschen Sie sie von Ihrem Gerät, um Speicherplatz freizugeben. Um nach verfügbarem Speicherplatz zu suchen, gehen Sie zu Einstellungen> Speicher.

 

Starten Sie Ihr Nexus 5 im abgesicherten Modus

Oft ist eine der Apps von Drittanbietern für das Einfrierproblem verantwortlich. Sie können Ihr Nexus 5 im abgesicherten Modus starten, in dem alle Apps von Drittanbietern deaktiviert sind. Wenn Ihr Gerät normal läuft, ist definitiv eine App für dieses Problem verantwortlich. Anschließend können Sie Apps von Drittanbietern einzeln deinstallieren oder die Werkseinstellungen zurücksetzen (wir werden dies weiter unten erläutern). Mach Folgendes:

  • Der Bildschirm sollte eingeschaltet sein
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt
  • Ein Fenster wird geöffnet, tippen und halten Sie das Gerät aus
  • Wenn "Im abgesicherten Modus neu starten" angezeigt wird, klicken Sie auf OK
  • Wenn Sie bereit sind, starten Sie Ihr Smartphone neu, um den abgesicherten Modus zu verlassen.

 

Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen

Sonst funktioniert nichts? Vielleicht ist es Zeit für einen Neuanfang. Durch das Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen werden die Werkseinstellungen Ihres Geräts wiederhergestellt.

Lesen Sie diese Anleitung Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen des Nexus 5 in dem Sie alle wesentlichen Informationen sehen können.

 

 

 

 

 

 

Bildquelle: www.androidpit.com

Sie können auch lesen: So beheben Sie das Problem mit der Nexus 5-WLAN-Verbindung

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.