So beheben Sie zufällige Nexus 6-Neustarts

Geschrieben von Bogdana Zujic

Für jeden Smartphone-Benutzer ist selbst der kleinste Fehler auf seinem Gerät irritierend, aber nichts ist vergleichbar mit zufälligen Neustarts. Wenn dieses Problem auftritt, können Sie Ihr Smartphone nicht normal verwenden, da Sie nie wissen, wann es erneut gestartet wird. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie warten, bis es erneut gestartet wird. Einige Nexus 6-Besitzer haben sich über dieses Problem beschwert. In den meisten Fällen ist die Schurken-App schuld. Mal sehen, was Sie tun können, um zufällige Nexus 6-Neustarts zu beheben.

Sie können auch lesen: So beheben Sie Nexus 6-WLAN-Probleme 

Möglichkeiten zum Beheben von Nexus 6-Neustarts

www.pcadvisor.de

www.pcadvisor.de

 

Schritte, die ausgeführt werden müssen, wenn Ihr Gerät neu gestartet wird, wenn Sie eine bestimmte App verwenden

Wenn Ihr Gerät beim Starten oder Verwenden einer bestimmten App neu gestartet wird, können Sie Folgendes tun:

  1. App-Cache und -Daten löschen - Gehen Sie zu Einstellungen> Apps> Tippen Sie auf die App> Tippen Sie auf Speicher> Klicken Sie auf Cache löschen. Wenn dies nicht hilft, kehren Sie zu Apps zurück, tippen Sie auf die App und klicken Sie auf Daten löschen.
  2. App aktualisieren - Öffnen Sie den Play Store, öffnen Sie das Menü, indem Sie auf drei horizontale Linien tippen, tippen Sie auf „Meine Apps und Spiele“, suchen Sie die App und tippen Sie auf Aktualisieren
  3. App entfernen - Suchen Sie das App-Symbol auf dem Startbildschirm, tippen und halten Sie es und ziehen Sie es in das Feld "Deinstallieren". Sie können die App erneut installieren. Wenn das Problem auftritt, entfernen Sie sie und ersetzen Sie sie durch eine andere ähnliche App (falls es eine solche App im Play Store gibt).

 

Leeren Sie den App-Cache für alle Apps

Mach Folgendes:

  • Gehe zu den Einstellungen
  • Tippen Sie auf Speicher
  • Tippen Sie auf Zwischengespeicherte Daten

 

Alle Apps aktualisieren

Öffnen Sie dazu die Play Store App und tippen Sie auf drei horizontale Linien, um das Menü zu öffnen. Klicken Sie auf "Meine Apps & Spiele" und tippen Sie auf "Alle aktualisieren".

 

Systemupdate

Systemupdates sollten nicht ignoriert werden, da sie für die reibungslose Leistung Ihres Nexus 6 unerlässlich sind. Updates führen neue Funktionen ein, bringen Verbesserungen und beheben die Probleme. Gehen Sie zu Einstellungen> Über das Telefon> Systemupdates und tippen Sie auf Nach Updates suchen. Wenn ein Update zum Herunterladen verfügbar ist, tippen Sie auf Installieren und befolgen Sie einige Schritte auf dem Bildschirm.

 

Abgesicherten Modus

Der nächste Schritt besteht darin, Ihr Gerät im abgesicherten Modus zu starten, um festzustellen, ob eine der Apps von Drittanbietern das Problem verursacht. Die von Ihnen heruntergeladenen Apps werden im abgesicherten Modus deaktiviert, sodass Sie die Leistung Ihres Geräts überwachen können. Wenn alles normal funktioniert, ist die Schurkenanwendung das Problem. Sie können alle Apps von Drittanbietern einzeln deinstallieren, bis das Problem behoben ist. Wenn Sie zu viele Apps auf Ihrem Gerät haben, können Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen (wir werden direkt nach dem abgesicherten Modus darüber sprechen). Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Ihr Gerät im abgesicherten Modus zu starten:

  • Stellen Sie sicher, dass der Bildschirm eingeschaltet ist
  • Halten Sie die Ein- / Aus-Taste gedrückt
  • Wählen Sie und halten Sie Power off
  • Tippen Sie auf Im abgesicherten Modus neu starten und dann auf OK

Starten Sie Ihr Smartphone neu, um den abgesicherten Modus zu verlassen.

 

Zurücksetzen auf Fabrikeinstellungen

Wenn das Problem durch die vorherigen Lösungen nicht behoben wurde und Ihr Gerät immer noch neu gestartet wird, können Sie die Werkseinstellungen zurücksetzen. Dadurch werden alle Apps und persönlichen Einstellungen von Drittanbietern gelöscht und die werkseitigen Einstellungen Ihres Geräts wiederhergestellt. Bevor Sie beginnen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Daten sichern und Ihr Gerät an eine Stromquelle anschließen (dies kann einige Zeit dauern). Mach Folgendes:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Klicken Sie auf Sichern und zurücksetzen
  • Klicken Sie auf Werkseinstellungen zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen
  • Wenn Sie auf Ihrem Nexus 6 eine Bildschirmsperre eingerichtet haben, geben Sie das Kennwort, die PIN oder das Muster ein
  • Klicken Sie auf Alles löschen
  • Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wählen Sie die Option „Neustart“

 

 

 

 

Bildquelle: YouTube / DetroitBORG

Sie können auch lesen: So verbessern Sie die Akkulaufzeit auf dem Nexus 6