So beheben Sie Nexus 7 Bluetooth-Probleme

Geschrieben von Bogdana Zujic

Es gibt einige Probleme bei Smartphones und Tablets, die als „normal“ gelten und auf fast jedem Gerät auftreten können, unabhängig davon, ob es sich um ein Android-Smartphone oder -Tablet, ein iPhone oder ein iPad handelt. Die üblichen Probleme sind Batterieentladung, Überhitzung, Verzögerung und Konnektivitätsprobleme, was WLAN- und Bleutooth-Probleme bedeutet. In diesem Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie Nexus 7 Bluetooth-Probleme beheben können, und wir hoffen, dass Sie es loswerden, da es sehr ärgerlich sein kann. Lasst uns beginnen.

Sie können auch lesen: So beheben Sie Leistungsprobleme unter Nexus 7

So beheben Sie Nexus 7 Bluetooth-Probleme

www.androidheadlines.com

www.androidheadlines.com

 

Lösung Nr. 1: Schalten Sie Bluetooth, Wi-Fi und den Flugzeugmodus um

Wenn Sie Verbindungsprobleme mit einem Smartphone oder Tablet haben, einschließlich Nexus 7, starten Sie am besten den Flugzeugmodus, Wi-Fi und Bluetooth. Ob Sie es glauben oder nicht, dies ist die effektivste Lösung, und oft müssen Sie nichts weiter tun, denn wenn Sie fertig sind, funktioniert Bluetooth einwandfrei.

  • Schalten Sie das WLAN ein und wieder ein
  • Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und wieder aus
  • Schalten Sie Bluetooth aus und stellen Sie sicher, dass es eingeschaltet ist, wenn Sie fertig sind.

 

Lösung Nr. 2: Schalten Sie Ihr Nexus und Ihr Bluetooth-Gerät aus und wieder ein

Können Sie sich erinnern, wie oft ein Neustart Ihres Geräts die Lösung war? Wahrscheinlich mehr als Sie zählen können. Schalten Sie also beide Geräte aus, warten Sie ein wenig (einige Sekunden) und schalten Sie dann beide wieder ein.

 

Lösung Nr. 3: Laden Sie Bluetooth Auto Connect herunter

Sie finden so viele nützliche Apps im Play Store, und diejenige, die in dieser Situation nützlich sein kann, ist die aufgerufene Anwendung Bluetooth Auto Connect. Es ist eine kostenlose App und kann Ihnen bei Problemen mit der Bluetooth-Verbindung helfen. Versuch es.

 

Lösung Nr. 4: Bluetooth-Gerät entkoppeln

Wenn die vorherigen Optionen keinen Unterschied gemacht haben und Sie immer noch das Problem haben, sollten Sie das Bluetooth-Gerät entkoppeln. Das zu tun:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Klicken Sie auf Bluetooth
  • Suchen Sie das Bluetooth-Gerät
  • Klicken Sie auf das Zahnradsymbol direkt daneben
  • Klicken Sie auf Entkoppeln

 

Lösung Nr. 5: Treiber- und Software-Update für Bluetooth-Geräte

Sie sollten sicherstellen, dass die Treiber und die Software auf Ihrem Bluetooth-Gerät auf dem neuesten Stand sind. Sie können sich an den Hersteller des Bluetooth-Geräts wenden oder dessen offizielle Website besuchen.

 

Lösung Nr. 6: Zurücksetzen der Werksdaten

Nichts funktioniert? Sie können einen Werksreset durchführen. Dadurch werden alle auf Ihrem Tablet vorhandenen Daten gelöscht, dh alle Daten, die Sie auf Ihrem Gerät gespeichert haben, Einstellungen, die Sie an Ihre Bedürfnisse und Wünsche angepasst haben, sowie Apps von Drittanbietern. Sichern Sie die Dateien. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um das Zurücksetzen der Werksdaten durchzuführen:

  • Navigieren Sie zu Einstellungen
  • Klicken Sie auf Backup & Rest
  • Tippen Sie auf Factory Data Reset
  • Tippen Sie auf Telefon zurücksetzen
  • Tippen Sie auf Alles löschen

 

 

 

Bildquelle: arstechnica.com

Sie können auch lesen: Fünf coolste Funktionen von Google Nexus 7