So beheben Sie die schlechte Akkulaufzeit des LG G5

Geschrieben von Bogdana Zujic

So beheben Sie die schlechte Akkulaufzeit des LG G5

LG G5 ist das neueste Flaggschiff von LG, das mit vielen verbesserten Features und Funktionen ausgestattet ist. Die Benutzer beschwerten sich jedoch über die schlechte Akkulaufzeit des LG G5, und dies hat viele davon abgehalten, ein neues Gerät zu besitzen. Beachten Sie jedoch, dass ein neues Telefon den Akku schneller entladen muss, da die Apps weiterhin installiert und heruntergeladen werden und Sie sie wahrscheinlich in den ersten Tagen häufig verwenden werden. Wenn das LG G5 den Akku jedoch weiterhin schneller als normal verbraucht, sollten Sie einige Problemumgehungen durchführen, um das Problem zu beheben.

Siehe auch: So beheben Sie Probleme mit der LG G5-Benachrichtigungs-LED

Mögliche Korrekturen für eine schlechte Akkulaufzeit des LG G5:

 Lösung 1: Nehmen Sie einige Änderungen an den Einstellungen vor

Einige Änderungen in den Einstellungen helfen Ihnen, eine große Menge an Batterie zu sparen.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige und deaktivieren Sie die Option Immer eingeschaltet.
  • Gehen Sie erneut zu Einstellungen> Anzeige> Bildschirm-Timeout und machen Sie es so niedrig wie möglich.
  • Gehen Sie zu Einstellungen> Anzeige und passen Sie die Bildschirmhelligkeit an. Versuchen Sie, den Akku niedrig zu halten, um den Akku zu schonen.
  • Verwalten Sie die Hintergrundsynchronisierung, indem Sie auf Einstellungen> Konten gehen und die Synchronisierung für alle Apps deaktivieren, die Sie nicht verwenden.

 

Lösung 2: Aktivieren Sie den Energiesparmodus

Der Energiesparmodus ist eine großartige Funktion, mit der Sie das LG G5 verbessern können Batterielebensdauer. Diese Option kann in den Einstellungen aktiviert werden. Es gibt verschiedene Optionen wie das Einschränken der Hintergrunddaten, das Einschränken der Leistung durch Ausschalten des GPS, beleuchtete Tasten, das Verwalten der Prozessorleistung usw.

 

Lösung 3: Deaktivieren Sie Wi-Fi, Bluetooth, Standort und LTE

Optionen wie Wi-Fi, Bluetooth, Ortungsdienst und LTE, die den ganzen Tag eingeschaltet bleiben, werden zweifellos bald eine große Menge an Batterie verbrauchen. Es ist daher besser, sie auszuschalten, wenn Sie sie nicht verwenden, und sie nur dann einzuschalten, wenn sie benötigt werden. Auf diese Weise können Sie eine große Menge an Batterie sparen. Wenn Sie die 3G- oder LTE-Verbindung verwenden, sollte Wi-Fi deaktiviert sein. Der Standort wird jedoch benötigt, um für die Navigation eingeschaltet zu bleiben. In diesem Fall können Sie den Energiesparmodus aktivieren, der das Gerät nur für die Navigation aufweckt.

 

Lösung 4: Überprüfen Sie, ob eine App das Problem verursacht

Manchmal a Täter App Dies kann der einzige Grund sein, der dazu führt, dass mehr Strom verbraucht wird und Sie eine schlechte Akkulaufzeit haben. Sie sollten also überprüfen, welche App zu viel Strom verbraucht, indem Sie auf Einstellungen> Akku und Energiesparen> Akkuverbrauch gehen. Es bietet einen klaren Einblick in die Akkunutzung durch verschiedene Apps. Wenn Sie feststellen, dass eine App eine ungewöhnliche Batterieladung verwendet, muss ein Problem mit der App vorliegen. Deinstallieren Sie sie daher, um festzustellen, ob die schlechte Akkulaufzeit des LG G5 behoben ist oder nicht.

 

Lösung 5: Aktualisieren Sie das Gerät

Manchmal können Probleme behoben werden, indem das Gerät mit dem neuesten Stand aktualisiert wird Aktualisierung verfügbar, da die OEMs weiterhin Updates veröffentlichen, um einen Fehler zu beheben, falls sie einen finden. Suchen Sie nach Updates und aktualisieren Sie Ihr Gerät, falls verfügbar, um eine bessere Leistung zu erzielen.

 

Dies sind die wichtigsten Korrekturen für eine schlechte Akkulaufzeit des LG G5. Versuchen Sie, sie einzeln zu implementieren, und wir hoffen, dass das Problem für Sie behoben wird.

Siehe auch: So beheben Sie das Einfrieren und Abstürzen des LG G5

Holen Sie sich mehr solche Sachen
in deinem Posteingang

Abonnieren Sie unsere Mailingliste und erhalten Sie interessante Produkte und Updates für Ihren E-Mail-Posteingang.

Danke fürs Abonnieren.

Etwas ist schief gelaufen.