So beheben Sie Samsung Galaxy S8 Bluetooth-Probleme

Geschrieben von Bogdana Zujic

Samsung Galaxy S8 und S8 Plus sind die neuesten Flaggschiffe von Samsung, die bisher von vielen erworben wurden. Das Smartphone hat vor kurzem einen Einstieg in den Smartphone-Markt geschafft und konnte die Benutzer mit seinen einzigartigen neuen und coolen Funktionen zufrieden stellen. Fehler werden jedoch immer von jedem neuen Gerät begleitet, und auch das Samsung Galaxy S8 hat die gleiche Tradition beibehalten.

Während sich Benutzer dieses Flaggschiffs über zahlreiche Probleme mit ihrem brandneuen Galaxy S8 und S8 Plus beschwerten, sind Bluetooth-Probleme mit dem Samsung Galaxy S8 weit verbreitet.

Siehe Aso: So entfernen Sie Bloatware in Samsung Galaxy S8

Mögliche Korrekturen für Bluetooth-Probleme mit dem Samsung Galaxy S8

Lösung 1: Starten Sie das Gerät neu

Neustart Das Gerät ist der erste Ratschlag, da dieser kleine und schnelle Prozess wie Zauberei funktionieren kann, um zahlreiche Probleme zu lösen, einschließlich der Bluetooth-Probleme auf dem Samsung Galaxy S8. Durch einen Neustart wird das Gerät zurückgesetzt. Falls das Problem nicht bei Bluetooth liegt, tritt es aufgrund eines Problems im Gerät auf. Ein Neustart kann das Problem beheben. Dieser Vorgang ist schnell und spart viel Zeit und Mühe. Wenn dieser Schritt für Sie jedoch nicht funktioniert, fahren Sie mit den anderen erläuterten Methoden fort.

Lösung 2: Schalten Sie den Flugzeugmodus ein und aus

Die folgende Lösung für dieses Bluetooth-Problem in Ihrem neuen Galaxy-Gerät besteht darin, den Schalter für den Flugzeugmodus umzuschalten. Wenn das Gerät auf den Flugzeugmodus eingestellt ist, werden alle Verbindungen vorübergehend unterbrochen. Wenn Sie den Flugzeugmodus ausschalten, erhält das Gerät die gesamte Verbindung zurück. Dieser Schritt könnte für Sie funktionieren. Sie können es auch im Flugzeugmodus ausprobieren, um festzustellen, ob es funktioniert, und um das Bluetooth-Problem zu beheben.

Lösung 3: Überprüfen Sie den Bluetooth-Schalter

Dies ist der wesentliche Schritt bei der Lösung des Galaxy S8 Bluetooth-Probleme. Es kann verschiedene Gründe für dieses Problem geben, und es kann auf verschiedene Arten behoben werden. Zunächst sollten Sie jedoch überprüfen, ob die Bluetooth-Option aktiviert ist oder nicht. Wenn es bereits aktiviert ist, schalten Sie es einmal aus und wieder ein. Wenn das Problem weiterhin besteht, fahren Sie mit der folgenden Methode fort.

Lösung 4: Löschen Sie den Bluetooth-Cache

Eine andere Lösung besteht darin, den Cache der Bluetooth-App auf Ihrem Gerät zu leeren. Wenn der Cache größer ist, kann dies zu zahlreichen Problemen führen, einschließlich einer Verlangsamung der App-Leistung. Sie sollten den Cache also sehr oft leeren. Hier erfahren Sie, wie Sie den Bluetooth-Cache leeren.

  • Gehen Sie zu Einstellungen> Anwendungsmanager und wischen Sie nach rechts, um die Registerkarte Alle anzuzeigen.
  • Tippen Sie auf diese Registerkarte und wählen Sie die Bluetooth-App aus.
  • Tippen Sie nun auf die gewünschte Schaltfläche, um die App gewaltsam zu stoppen.
  • Tippen Sie anschließend auf Cache löschen und löschen Sie die Daten.

Das war's, und es könnte das Bluetooth-Problem effizient lösen.

Lösung 5: Löschen Sie die Cache-Partition

Der vorherige Schritt löscht nur den Cache der Bluetooth-App. Sie können sich auch dafür entscheiden, die Cache-Partition zu löschen, wenn der obige Schritt bei der Lösung des Bluetooth-Problems für Sie nicht erfolgreich ist.

Zu Wischen Sie Cache-PartitionGehen Sie zu Einstellungen> Speicher und tippen Sie auf die Schaltfläche Daten löschen, um den Cache aller Apps auf dem Gerät zu entfernen.

Lösung 6: Entfernen Sie alle Bluetooth-Verbindungen und stellen Sie sie wieder her

Ein weiterer hilfreicher Trick, den Sie ausprobieren sollten, wenn alle anderen erläuterten Methoden für Sie nicht funktionieren. Entfernen Sie zuerst alle Bluetooth-Verbindungen nacheinander und verbinden Sie sie dann erneut. Wenn das Problem aufgrund der Kopplung eines bestimmten Geräts auftritt, können Sie das Problem besser verstehen und es schnell beheben.

Lösung 7: Werksreset

Haben Sie alles andere ausprobiert und sind immer noch mit dem gleichen Problem gegangen? Dann ist die ultimative Idee, einen Werksreset durchzuführen, der alles vom Gerät löscht. Dann müssen Sie es noch einmal von Grund auf neu einstellen. Es werden jedoch alle Arten von Problemen mit dem Gerät behoben.

Um einen Werksreset durchzuführen, gehen Sie zu Einstellungen> Sichern und Zurücksetzen> Zurücksetzen der Werksdaten> Alle zurücksetzen.

 

Dies sind also die Lösungen für Bluetooth-Probleme mit dem Samsung Galaxy S8. Versuchen Sie es weiter nacheinander, und Sie werden sie los.

Siehe auch: So beheben Sie das automatische Drehen, das auf dem Samsung Galaxy S8 nicht funktioniert