Fix Samsung-Telefon lässt sich nicht ein- und ausschalten – kompatibel mit allen Mainstream-Android-Geräten 2021

Fix Samsung-Telefon lässt sich nicht ein- und ausschalten – kompatibel mit allen Mainstream-Android-Geräten 2021

Der Samsung Handy lässt sich nicht ein-/ausschalten kann auf jedem Samsung-Gerät auftreten, egal wie ausgereift oder alt es ist. Und ja, es ist lästig, besonders wenn Sie etwas Dringendes auf Ihrem Telefon zu erledigen haben. Wenn Sie das Problem nicht sofort beheben, können Sie viele Dinge, Geschäfte, Termine und mehr verpassen oder verzögern. In vielen Fällen kann es durch grundlegende Fehlerbehebungen und ein wenig Geduld gelöst werden. Andernfalls kann Ihr Telefon in einer Reparaturwerkstatt landen, wenn es mit der Hardware zusammenhängt. Lass es uns herausfinden!

So beheben Sie das Samsung-Telefon lässt sich nicht ein- / ausschalten

Überprüfen Sie die physischen Schäden

Ist dir in letzter Zeit dein Handy gefallen? Überprüfen Sie auf physische Schäden, wie kaputte Ladeanschlüsse oder verbogene Pints. Überprüfen Sie, ob das Gerät auch keinen Wasserschaden hat. Um dies herauszufinden, öffnen Sie den SIM-Kartensteckplatz, in dem Sie den Liquid Damage Indicator (LDI) finden. Der normale LDI hat eine weiße Farbe mit den rosa X-Zeichen darauf. Wenn es rosa oder lila ist, bedeutet dies, dass Ihr Telefon Flüssigkeit ausgesetzt ist. Lassen Sie es etwa eine Stunde trocknen oder besuchen Sie das Samsung Service Center.

Lade dein Handy auf

Erinnern Sie sich an die verbleibende Akkulaufzeit, bevor das Problem auftrat? Wenn sich das Telefon nicht einschalten lässt, kann dies daran liegen, dass der Akku vollständig entladen ist. Versuchen Sie, es einige Minuten lang aufzuladen. Stellen Sie sicher, dass das Ladegerät, das USB-Kabel und der Anschluss gut funktionieren. Selbst für den Fall, dass sich Ihr Samsung-Gerät nicht ausschalten lässt, kann es hilfreich sein, es aufzuladen.

Nehmen Sie den Akku heraus

Einige Android-Telefone werden mit einem austauschbaren Akku geliefert. Wenn Sie den Akku leicht selbst öffnen können, entfernen Sie ihn aus Ihrem Telefon. Warten Sie einige Sekunden und legen Sie es zurück. Versuchen Sie, es wie immer einzuschalten.

Starte das Gerät neu

Wenn Sie sicher sind, dass der Akku nicht leer ist, sich Ihr Samsung-Telefon jedoch nicht ein- und ausschalten lässt, starten Sie es neu. Halten Sie gleichzeitig die Power- und Volume Down-Tasten gedrückt. Halten Sie es etwa eine Minute lang gedrückt oder bis es neu startet oder sich ausschaltet. Es sollte wieder normal sein. Andernfalls, wenn Sie beim Neustart in den Boot-Modus gelangen, wählen Sie die System jetzt neu starten Möglichkeit. Verwenden Sie die Lauter- oder Leiser-Tasten, um zu markieren, und drücken Sie die Ein-/Aus-Taste, um auszuwählen.

Verwenden Sie das UltFone Android-Systemreparaturtool

Die meisten Fehlerbehebungen sind sicher und einfach zu bedienen. Aber diese Methoden nacheinander auszuführen, wird Ihre Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie das Gefühl haben, keine Zeit zu verschwenden oder alle angegebenen Lösungen nicht zu einem Ergebnis führen, verwenden Sie UltFone Android-Systemreparatur Werkzeug. Es hilft Ihnen, alle Probleme im Zusammenhang mit Android-Telefonen mit wenigen einfachen Klicks zu beheben.

Was ist das UltFone Android-Reparatur-Tool?

Es ist das weltweit erste kostenlose Android-Systemwiederherstellungs- / Download- / Fastboot-Tool, wie das Unternehmen behauptet. Sobald Sie es heruntergeladen und auf Ihrem Computer installiert haben, können Sie mehr als 150 Probleme auf Ihren Android-Geräten beheben, ohne Ihre Daten zu verlieren. Zum Beispiel Android schwarzer Bildschirm, Samsung klebt am Logo, Fix Samsung bleibt im Bildschirm „Herunterladen… Ziel nicht ausschalten“ steckenUnd vieles mehr.

Schritte zum Beheben des Samsung-Telefons lässt sich nicht ein- / ausschalten

1 Herunterladen und installieren UltFone Android-Systemreparatur auf Ihrem PC

2. Verbinden Sie Ihr Samsung-Telefon mit einem PC und starten Sie das Programm.

3. Klicken Sie auf Android-System reparieren

4. Wählen Sie die Geräteinformationen und laden Sie das Firmware-Paket herunter

5. Klicken Sie auf Jetzt reparieren. Wenn der Reparaturvorgang abgeschlossen ist, klicken Sie auf Fertig

Lohnt sich das UltFone Android System Repair Tool?

Wenn Sie immer ein Android-Telefon als Smartphone verwenden, kann die Verwendung von UltFone Android Repair erheblich sein. Selbst wenn Sie ein Android-Techniker sind, können Sie mit diesem Tool viel Zeit sparen. Es bietet eine Reparaturmethode mit wenigen einfachen Klicks. Das Tool ist mit über 1000 Android-Modellen von Android 2.0 bis 11 kompatibel. Leider ist es derzeit nur für Windows verfügbar.

Für iOS-Benutzer steht UltFone iOS System Repair zur Verfügung, mit dem über 150 iOS-Probleme wie Apple-Logo, Neustartschleife und schwarzer Bildschirm ohne Datenverlust behoben werden können. Es kommt mit einer neuen Funktion, mit der Sie iOS 15 ohne iTunes downgraden können. Um die Veröffentlichung von iOS 15 zu feiern, haben sie ein besonderes Angebot – 100 % Gewinnspiel & bis zu 70 % Rabatt. Dieses Angebot endet am 31. Oktober 2021.

Booten Sie im abgesicherten Modus

Es ist notwendig, sich an die Aktivitäten zu erinnern, die Sie ausgeführt haben, bevor das Problem aufgetreten ist, bei dem Ihr Samsung-Telefon nicht ein- oder ausgeschaltet wird. Es kann Ihnen helfen, die Ursache und die richtige Lösung für das Problem zu finden, mit dem Sie konfrontiert sind. Zum Beispiel eine Drittanbieter-App, die Sie kürzlich heruntergeladen haben.

Manchmal können Apps dazu führen, dass sich Ihr Telefon schlecht verhält, einfriert, Probleme mit der Akkulaufzeit, Überhitzung usw. verursacht. Das Entfernen von ihnen von Ihrem Telefon ist die Lösung. Wenn Sie sich jedoch nicht sicher sind, versuchen Sie, Ihr Telefon im abgesicherten Modus zu starten. Wenn das Gerät normal funktioniert, bedeutet dies, dass bestimmte Apps von Drittanbietern für das Problem verantwortlich sind.

Schritte zum Booten im abgesicherten Modus

  1. Um diese Methode auszuführen, muss sich Ihr Telefon im ausgeschalteten Zustand befinden. Wenn dein Samsung-Handy lässt sich nicht einschalten, können Sie den Akku vollständig entladen.
  2. Schalten Sie das Telefon ein. Halten Sie dann, sobald Sie das Samsung-Logo auf dem Bildschirm sehen, die Leiser-Taste gedrückt.
  3. Sie sehen die Anzeige des abgesicherten Modus unten links auf dem Bildschirm. Löschen Sie im abgesicherten Modus die verdächtigen Apps.
  4. Um den abgesicherten Modus zu beenden, starten Sie Ihr Telefon neu.